Alles zum Thema Karlshorst

Beiträge zum Thema Karlshorst

Verkehr
2 Bilder

Willkommen im Kiez
Rarität in Karlshorst - möglicherweise die kleinste Bushaltestelle Berlins

Willkommen kleine Übergangshaltestelle Rheinsteinstraße. Entdeckt wurde sie an der Kreuzung Rheinsteinsteinstraße/Drachenfelsstraße und gilt nur für den Bus 296 Richtung S-Bahnhof Karlshorst. Möglicherweise ist es die kleinste Bushaltestelle Berlins. Vielleicht wird die Haltestelle noch ein bisschen wachsen, damit die Fahrgäste sicher ein- und aussteigen können.

  • Karlshorst
  • 17.07.19
  • 294× gelesen
Bauen

Wurden der Karshorster Markt und die HOWOGE vergessen?
Schildbürgerhausen & Baustellen - Impressionen aus Karlshorst

In der Ehrenfelsstraße ist dienstags und freitags Markt in Karlshorst – theoretisch. Praktisch ist aber der Weg dahin nicht zugänglich, sondern abgesperrt (Stand 15.07.2019, gegen 20 Uhr)..  Ganz spannend verspricht es auch für die HOWOGE Mitarbeiter zu werden, deren Autos auf dem HOWOGE Parkplatz stehen. Man hat zwar eine Lücke für die Ausfahrt im Bauzahn eingeplant, aber leider, wenn man die Ausfahrt durchfahren hat, befindet man sich in einem komplett eingezäunten...

  • Karlshorst
  • 16.07.19
  • 284× gelesen
  •  1
Verkehr
2 Bilder

Eine verschwundende Straßenbahnhaltestelle und verzögerte Wiederinbetriebnahme
Havarie & die neue Übergangs - Haltestelle Karlshorst der M17, 27, 37 Richtung Schöneweide

„Havarie. Die Linie verkehrt ab 15.07.2019 Betriebsbeginn b.a. w. nicht ...“. „Die neuen Gleise am S Karlshorst konnten leider nicht wie geplant ab 15.7.2019, 4 Uhr, in Betrieb genommen werden. Daher sind die Linien M17, 27, 37 zwischen Marksburgstr. und Treskowallee/Ehrlichstr. unterbrochen. Ersatzverkehr mit Großraumtaxen ist eingerichtet. Die Lücke beträgt ca. 800 Meter. S Karlshorst  - Marksburgstr“ (Quelle: Fahrplanauskunft der S-Bahn von 15.07.2019, 20h) Gegen 20.30 waren Mitarbeiter...

  • Karlshorst
  • 15.07.19
  • 1.066× gelesen
Verkehr
4 Bilder

Veränderte Verkehrsführung auf die westliche Seite der Treskowallee
Sperrung vom 15.07.2019 bis April 2020: Rheinstein-, Ehrenfels- und Stolzenfelsstraße werden von der Treskowallee abgeschnitten

Am Montag beginnt die nächste Baustellenphase der Treskowallee: Von der Marksburgstraße bis zum Hegemeisterweg wird der gesamte Verkehr dann auf die westliche Seite  gelenkt. Detaillierte Informationen bieten die Fotos: Zum einen der Originalflyer der BVG und eine Übersicht, wo genau sich was exakt verändert.  Die Zu- und Abfahrt Rheinsteinstein-, Ehrenfels- und Stolzenfelsstraße ist vom 15.07.2019 bis mindestens April 2020 dann nicht mehr möglich. Nur der Linienverkehr ist davon...

  • Karlshorst
  • 09.07.19
  • 597× gelesen
Verkehr

S 3 Bahnhof Karlshorst: Antwort der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Offener Brief "Die Regionalbahn wurde allen genommen, bitte jetzt wenigstens den S-Bahnhof Karlshorst wieder allen Fahrgästen zurückgeben"

Hier ist die Antwort der Abteilung 4 Verkehr der zuständigen Senatsverwaltung auf den am 20.05.2019 in der Berliner Woche veröffentlichen offenen Brief: https://www.berliner-woche.de/lichtenberg/c-verkehr/die-regionalbahn-wurde-allen-genommen-bitte-jetzt-wenigstens-den-s-bahnhof-karlshorst-wieder-allen-fahrgaesten-zurueckgeben_a214993 Folgende Informationen über die Baumaßnahmen der S3 Bahnhof Karlshost wurden gegeben, Zitat: "Der aktuelle Zeitplan sieht derzeit vor, dass der...

  • Karlshorst
  • 05.07.19
  • 399× gelesen
Verkehr

Zeitgleich bauen: Fahrgäste werden jetzt vollständig vergessen
Neuer Trend der S-Bahn, Bahn und BVG - Baustellenkoordination andersrum, neu so nah & so zeitgleich wie möglich: RE 1; S 3, S 8, S 41, S 42, S 47, S 85, M 17, M 27, M 37

Es geht auch andersrum. Statt Baustellen koordinieren eine rekordverdächtige Anzahl sich überschneidender Baustellen.:  Neu: Vom 05.07.2019 (Freitag), ca. 22 Uhr durchgehend bis 05.08.2019 (Montag, ca. 1.30) Ostkreuz <> Frankfurter Allee: S41 S42 S8 S85 Schienen - Ersatzverkehr mit Bussen besteht zwischen Ostkreuz <> Frankfurter Allee <> Storkower Straße. Ostkreuz <> Baumschulenweg: S 8 fährt nicht Schöneweide <> Hermannstraße: S 47 fährt nicht...

  • Karlshorst
  • 03.07.19
  • 5.311× gelesen
Verkehr
2 Bilder

Bahnhof Karlshorst: Informationsveranstaltung zu Baustellen der BVG & Bahn:
Täglich grüßt das Murmeltier: Auch im kommenden Jahr 2020 wollen BVG und Bahn zeitgleich bauen

Am Dienstag, 25. Juni, fand von 19 bis 21 Uhr eine Informationsveranstaltung zu den Bauvorhaben der BVG und S-Bahn rund um den Bahnhof Karlshorst im Kulturhaus Karlshorst statt. Hierzu ein paar Eindrücke: Was gerade gebaut wird, ist auf den beiden Fotos zum einen  der Bahn und zum anderen der BVG zu finden. Wer die Fotos anklickt, kann die vollständigen Folien lesen. Sobald alle Folien online sind, wird der Link dazu hier veröffentlicht (ca. in 2 Tagen). Kritisch wurde die...

  • Karlshorst
  • 25.06.19
  • 611× gelesen
  •  2
Verkehr

Bahnhof Karlshorst: Insgesamt fast 1.000 Tage Baustelle für einen einzigen Bahnhof
Nur noch 372 Tage, dann ist der Bahnhof Karlshorst fertig - 541 durchlittene Baustellen-Tage sind um

Die Hitze brennt erbarmungslos. Derzeit Saharaluft, von Algerien direkt zum Bahnhof Karlshorst. Wie gut dass die Karlshorster „nur“ noch ein weiteres Jahr mit der Baustelle am Bahnhof leben müssen. Die Hitze ist unerträglich. Der Bahnsteig ist aufgeheizt, die Hitze kommt von rechts, links, oben und wird von unten noch zurückgestrahlt. 372 Tage Baustelle liegen noch vor uns. (Natürlich nur wenn keine baubedingten Verzögerungen eintreten, nicht noch eine weitere Verlängerung der Bauzeit...

  • Karlshorst
  • 25.06.19
  • 302× gelesen
Blaulicht

LKW erfasst Person
Tödlicher Verkehrsunfall in Karlshorst

[Karlshorst] Am Morgen kam es auf der Karlshorster Ehrlichstraße Ecke Eginhardstraße zu einem Tödlichen Verkehrsunfall. Aus ungeklärter Ursache betrat eine Weibliche Person die Straße und wurde dort von einem LKW erfasst und überrollt. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Person tödliche Verletzungen. Durch die Unfallaufnahme durch den Verkehrsermittlungsdienst der Berliner Polizei war die Ehrlichstraße in beiden Richtungen für die dauer von ca. 5 Stunden komplett gesperrt, auch betroffen war der...

  • Karlshorst
  • 07.06.19
  • 633× gelesen
Bauen
3 Bilder

Informationen zum Schul- und Wohnungsbau Waldowallee 115, 117
Die HOWOGE hat eingeladen: Andrang & Interesse am Schul- und Wohnungsbau Waldowallee

Einen erster Schritt in Richtung Anlieger und Öffentlichkeit ist die HOWOGE gegangen und hat Betroffene und Ausschussmitglieder eingeladen. Treffpunkt war das Tor Waldowallee, Ecke Andernacher Str. Teilnehmende waren Anlieger, Interessierte, Bezirkspolitiker und Mitglieder des Ausschusses Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz Lichtenberg, Mitglieder des neuen Vereins Karlshorst e.V. und Beschäftigte des Umweltamts. (...Nicht entdeckt wurde der zuständige Schulstadtrat Herr...

  • Karlshorst
  • 06.06.19
  • 317× gelesen
Bauen

Steuerzahlermillionen & Schulbauoffensive Lichtenberg Karlshorst
Was unternimmt Schulstadt Wilfried Nünthel zur Schulstandortsicherung der Richard Wagner Schule, angesichts der ab 2020 deutlich sinkenden Nachfrage auf 2023/24 nur noch 9 fehlende Plätze?

Antwort Schulbauoffensive : Fast direkt daneben wird eine neue Schule gebaut, mit einem 4-zügigen Grundschulanteil und 576 Plätzen für fast 60 Millionen EURO.  Alternative: die Richard Wagner Schule zu einem Bruchteil der Kosten baulich zu einer Gemeinschaftsschule zu entwickeln und dabei gleich noch die akuten Mensa – Kapazitätsprobleme zu lösen. Der deutsche Steuerzahler zahlt; ein finanzieller Schaden des Landes Berlins in 2- stelliger Millionenhöhe ist zu befürchten.

  • Karlshorst
  • 15.05.19
  • 245× gelesen
  •  2
Kultur

Verliebt ins schöne Karlshorst

Karlshorst. „Verliebt in Karlshorst“ ist das Motto: Der Autor und Herausgeber des gleichnamigen Buches Günter Toepfer lädt am Sonnabend, 13. April, um 10 Uhr zu einem geführten Spaziergang durch den Lichtenberger Ortsteil ein. Teilnehmer erfahren vom Ortschronisten viel Wissenswertes über die Karlshorster Geschichte. Die Runde dauert circa eineinhalb Stunden, Interessierte melden sich telefonisch an und erfahren dann den Treffpunkt, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sich anmelden und informieren...

  • Karlshorst
  • 05.04.19
  • 45× gelesen
Kultur

Karlshorst alt und neu

Karlshorst. Seine Vorher-Nachher-Bilderschau mit Aufnahmen aus Karlshorst zeigt Günter Toepfer am Freitag, 25. Januar, um 18 Uhr im „Flora-treff“ der Kleingartenanlage Florafreunde, Hasensprung 29. Der Autor des Buches „Verliebt in Karlshorst“ bringt auch einige Exemplare der Veröffentlichung mit, die zum Kauf angeboten werden. bm

  • Karlshorst
  • 20.01.19
  • 62× gelesen
Kultur

Verliebt in Karlshorst

Karlshorst. Der Verfasser des Erfolgsbuchs „Verliebt in Karlshorst“ über den Ortsteil lädt am Freitag, 30. November, um 17 Uhr in den Floratreff der Kleingartenanlage Florafreund am Hasensprung 29 ein. Dort zeigt Günter Toepfer eine Auswahl aus einer 1800 Bilder umfassenden Sammlung, inklusive einer Vorher-Nachher-Schau. Einige Exemplare seines aktuell vergriffenen Buches hat der Autor ebenfalls dabei. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. bm

  • Karlshorst
  • 20.11.18
  • 47× gelesen
Verkehr

Hindernisse vor dem Finale
Einschränkungen am und um das Ostkreuz

Die Umbauarbeiten am Bahnhof Ostkreuz gehen in die Endphase. Und strapazieren noch einmal die Geduld der Fahrgäste. Vom 2. bis 12. November kommt es zu Sperrungen im S-Bahnverkehr. Betroffen ist der gesamte Bereich zwischen Karlshorst und Lichtenberg über Ostkreuz und Ostbahnhof bis zum Alexanderplatz. Die Sperrungen passieren in mehreren Abschnitten. Vom 2. November, 4 Uhr, bis 6. November, 1.30 Uhr, gilt das für die oben angegebenen Streckenverbindungen. Außerdem noch einmal vom 9....

  • Friedrichshain
  • 29.10.18
  • 133× gelesen
Soziales

Großer Weihnachtsmarkt in Karlshorst

Traditionell am zweiten Adventswochenende veranstaltet die SozDia Stiftung Berlin mit dem iKARUS Stadtteilzentrum findet der Weihnachtsmarkt Karlshorst statt. Unter dem Motto "Die Welt Zuhause in Karlshorst" wird am 8. und 9. Dezember 2018 ein Weihnachtsmarkt der ganz besonderen Art stattfinden. Neben weihnachtlicher Musik, traditionellem Kunsthandwerk und festlichen Leckereien gibt auch der diesjährige Weihnachtsmarkt Einblick in die festliche Vielfalt anderer Kulturen. Neben vielen, vor...

  • Karlshorst
  • 16.10.18
  • 192× gelesen
Verkehr
Vom neuen Ringbahnsteig geht es unter anderem in Richtung Wünsdorf-Waldstadt.
2 Bilder

Ostkreuz ist jetzt auch Regionalbahnknoten

von Thomas Frey Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember wurde am Ostkreuz der neue Regionalbahnsteig am Gleis 1 und 2 in Betrieb genommen. Dort, parallel zur Stadtbahn, halten jetzt die Züge RE1, RE2, RE7 und RB14. Außerdem gibt es Umsteigemöglichkeiten zu den Regionalbahnlinien RB12, RB24 und RB25, die eine Etage höher auf der Ringbahnebene verkehren. Einen Tag nach dem Start machten Mitarbeiter der DB Regio Nordost mit einer Aktion am frühen Morgen auf den neuen Service aufmerksam....

  • Friedrichshain
  • 12.12.17
  • 1.177× gelesen
Verkehr
Bald Geschichte: die alte Fußgängerbrücke und die beiden Regionalbahnsteige.
3 Bilder

Aus für den Regionalbahnhof: Am 9. Dezember hält der letzte Regionalzug in Karlshorst

Karlshorst. Der Bahnsteig bröckelt vor sich hin, die Fußgängerbrücke ist verrostet. Die immer etwas provisorisch anmutenden Regionalbahnsteige am Bahnhof Karlshorst sahen schon in den letzten Jahren nicht schön aus. Bald werden sie endgültig verschwunden sein. In den vergangenen Wochen hat die Deutsche Bahn eventuelle Möglichkeiten zum Weiterbetrieb untersucht. Dafür hatte sich zuvor die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ausgesprochen. An der Entscheidung, dass in...

  • Karlshorst
  • 09.10.17
  • 2.185× gelesen
Kultur

Musik, Literatur, Fotos: Programm im Kulturhaus

Karlshorst. Das Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, präsentiert diesen Monat wieder eine Mischung aus Literatur, Konzerten und Ausstellungen. In der neuen Reihe „Studiokonzert“ treten junge Berliner Musiker auf der Bühne auf. Am 12. Oktober um 20 Uhr macht die Karlshorster Band „T’Time Maniacs“ den Anfang und spielt Rock-, Pop- und Punkmusik. Der Eintritt kostet drei Euro. Am 13. und am 28. Oktober gibt es jeweils um 20 Uhr Jazzkonzerte. Karten hierfür kosten zwölf und 13 Euro,...

  • Karlshorst
  • 08.10.17
  • 155× gelesen
Verkehr

Neuer Kalender ist da

Friedrichshain/Lichtenberg. Der Eisenbahnkalender 2018 "Rund um das Ostkreuz" ist ab sofort erhältlich. Er zeigt insgesamt 13 historische Motive von den Bahnhöfen Ostkreuz, Ostbahnhof, Rummelsburg und Karlshorst. Die Aufnahmen stammen auch dieses Mal weitgehend vom Eisenbahnfotografen Burkhard Wollny. Zusammen mit S-Bahnchef Peter Buchner und dem SPD-Abgeordneten Sven Heinemann hatte Wollny auch die Kalender-Idee, die vor drei Jahren zum ersten Mal realisiert wurde. Der Preis beträgt fünf Euro....

  • Friedrichshain
  • 29.09.17
  • 219× gelesen
Verkehr
Wegen Bauarbeiten am Ostkreuz müssen viele Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs in den kommenden Wochen mehr Zeit und Geduld aufbringen.

Bauarbeiten am Ostkreuz: Einschränkungen auf der Stadtbahn

Friedrichshain. Wegen Bauarbeiten am Ostkreuz kommt es vom 21. Juli bis 21. August auf der Stadtbahn zu Einschränkungen im S-Bahnverkehr (wir berichteten). Von Freitagabend, 21. Juli, bis Montagmorgen, 24. Juli, ist der Betrieb zwischen Lichtenberg und Hauptbahnhof, ab Samstagabend bis Friedrichstraße unterbrochen. Es gibt einen Ersatzverkehr mit Bussen. Zwischen Ostbahnhof und Ostkreuz ist bis 21. August nur ein Pendelzug unterwegs, der im 15-Minuten-Takt verkehrt. Dazu wird während dieses...

  • Friedrichshain
  • 15.07.17
  • 442× gelesen
Kultur
"Der swingendste Bassist Berlins" Birgit Heppner
4 Bilder

Everyday I have the Blues.....

Wen einmal das Jazzfieber gepackt hat, der kann nicht anders als auf zum JazzTreff nach Karlshorst. Vier starke Instrumente reichen aus um den Saal zu füllen und das Feuer der Musik im Raum zu entfachen. Bass, Saxophon, Klavier und Schlagzeug gespielt von einer „Crew“, die jeder auf seine Art „Solo“ sind und doch gemeinsam rocken. Das ist Steamboat 88! Ob Boogie, Slow Jazz oder Blues das Publikum tanzt im Flow. Das Alter spielt keine Rolle – hier tanzt das geübte Tanzschulpaar oder das...

  • Karlshorst
  • 12.02.17
  • 94× gelesen
Leute
Oscar Hugo Gregorovius (r.) wirkte an der Entstehung der Kolonie Carlshorst mit.

Erinnerung an Kolonie-Gründer Oscar Hugo Gregorovius

Lichtenberg. Die 1895 gegründete Villenkolonie Karlshorst gilt heute als idyllische und beliebte Wohnadresse. Nun wird ihr Gründer Oscar Hugo Gregorovius vom Museum Lichtenberg gewürdigt. Am 19. Dezember wäre Oscar Hugo Gregorovius 170 Jahre alt geworden. Zum Jahrestag erinnert das Museum Lichtenberg an den Baumeister und Gemeindevertreter als "Person des Monats". Gregorovius wirkte maßgeblich an der Entstehung der Kolonie Carlshorst mit. Als Mitglied im Friedrichsfelder Gemeinderat konnte...

  • Rummelsburg
  • 06.12.15
  • 154× gelesen
  • 1
  • 2