Karow

Beiträge zum Thema Karow

Blaulicht

Großaufgebot an Feuerwehr
Kellerbrand in Karow

Am Sonntag morgen kam es im Karower Hofzeichendamm, im Bezirk Pankow, zu einem Kellerbrand. In dem Keller des 4 Geschossigem Wohngebäude brannten mehrere Kellerverschläge. Auf Grund der schwierigen Zugänglichkeit gestaltete sich die Brandbekämpfung sehr schwierig. Hinzu kam das die Trupps, nach kurzer Zeit, durch die hohe Wärmebelastung, den Keller wieder verlassen mussten. Erschwerend war auch die Rauchausbreitung im Gesamten Treppenhaus. Zwei Personen wurden über die Drehleiter vom Dach des...

  • Karow
  • 14.07.19
  • 582× gelesen
Ausflugstipps
Der Gorinsee ist ein beliebtes Ausflugsziel vor den Toren Berlins.

Unser Ausflugstipp
Entlang der „Steine ohne Grenzen“: Radtour von der Panke zum Gorinsee

Sie ist ein eher unscheinbares Flüsschen – die Panke hat einem ganzen Bezirk seinen Namen gegeben und ist Ausgangspunkt für eine abwechslungsreiche Radtour in Richtung Barnim. Das Ziel: der Gorinsee kurz hinter dem nördlichen Berliner Stadtrand. Im Park des geschichtsträchtigen Schlosses Schönhausen, erbaut 1664, führt ein Wander- und Radweg entlang der Panke zunächst in östlicher, später in nördlicher Richtung zu den Blankenburger Karpfenteichen. Kurz danach lässt sich auf einer Rad- und...

  • Umland Nord
  • 09.05.18
  • 1.125× gelesen
Kultur
Die Karower Feuerwehr feiert dieses Jahr 110. Geburtstag. Aus diesem Anlass findet in diesem Jahr auch wieder ein Feuerwehrstraßenfest statt.

Feuerwehr-Jubiläum wird in Karow groß gefeiert

Karow. Mehrere tausend Gäste erwartet die Freiwillige Feuerwehr Karow vom 22. bis 24. August, wenn sie mit einem großen Fest ihren 110. Geburtstag feiert.Organisiert wird dieses Fest gemeinsam mit dem Verein "Freiwillige Feuerwehr Karow". Vereinsmitglieder und Feuerwehrleute bauen auf der Straße Alt-Karow, zwischen der heutigen Feuerwache und dem historischen Spritzenhaus, eine Festmeile auf. Als die Feuerwehr Karow 1904 gegründet wurde, hatte das Dorf gerade mal 550 Einwohner. Damals...

  • Karow
  • 16.07.14
  • 159× gelesen
Politik

Sozialdemokraten erstatten Anzeige wegen Vandalismus in Karow und Buch

Buch/Karow. Die Pankower SPD hat Anzeigen wegen der massenhaften Zerstörung ihrer Wahlplakate in Buch und Karow erstattet. In den vergangenen Wochen sind in den beiden Ortsteilen wiederholt Wahlplakate der SPD zur Europawahl abgerissen worden."Weil ganze Straßenzüge wie die Karower und die Bucher Chaussee oder der Lindenberger Weg betroffen waren, gehen wir von gezieltem politischen Vandalismus aus", sagt der SPD-Abteilungsvorsitzende, Carsten Reichert. Diesem Vandalismus sind inzwischen 150...

  • Pankow
  • 07.05.14
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.