Anzeige

Alles zum Thema Karriere

Beiträge zum Thema Karriere

Leute
Auch Büroarbeit gehört zu Jessica Baschins Beruf. Am liebsten ist sie aber auf Dächern unterwegs.
2 Bilder

Kinderreporter Erik Eisbär unterwegs
Bloß keine Höhenangst

Jessica Baschin erzählt von Dächern und viel Gepäck  Ich bin viel in Berlin unterwegs, entdecke tolle Orte und treffe Leute mit spannenden, lustigen und manchmal auch traurigen Geschichten. Ab jetzt bekomme ich von Zeit zu Zeit mehr Platz in der Zeitung, um Euch diese zu erzählen. Das sind Geschichten wie die von Jessica Baschin, Schornsteinfegermeisterin… Dass Jessica nun schon seit 26 Jahren als Schornsteinfegerin arbeitet, war ein Zufall. „Nach der Schule wusste ich erst mal nicht, was...

  • Wedding
  • 18.04.18
  • 7× gelesen
Bildung

Mit 2 Telefonaten ins Vorstellungsgespräch

Bewerber können mehr erreichen, wenn sie zum Telefonhörer greifen Wilfried K. hatte spontan zum Telefonhörer gegriffen, als er die Stellenanzeige der Firma Müller & Cie. sah. Er konnte mit dem Chef selbst sprechen und war anschließend darüber verwundert warum er sofort einen Termin für ein Vorstellungsgespräch bekam. Die Antwort erhielt er, als er im Büro seines Gesprächspartners saß. "Schauen Sie 'mal," sagte Herr Müller, Inhaber der Firma mit rd. 40 Mitarbeitern, "soviele Bewerbungen habe...

  • Mitte
  • 18.12.17
  • 38× gelesen
Bildung

Mit Schwung ins Vorstellungsgespräch

Über die Kunst, als Bewerber Interesse zu wecken. Wer die Suche nach dem richtigen Job reduziert auf das Warten für die richtige Gelegenheit, das Schreiben von Bewerbungen oder das korrekte Auftreten beim Vorstellungsgespräch, betrachtet nur einen Teilausschnitt des ganzen Geschehens. Wer seine Chancen deutlich steigern und die mit jedem Stellenwechsel verbundenen Risiken auf ein absolutes Minimum reduzieren will, der hat eine beträchtliche Palette von Möglichkeiten, die nur von einer...

  • Mitte
  • 04.12.17
  • 33× gelesen
Anzeige
Wirtschaft Anzeige
Ein Highlight von vielen auf der 9. jobmesse Berlin. Fotoprofis setzen interessierte Messegäste für ein aussagekräftiges Bewerbungsbild in Szene. (Foto: BARLAG)

9. jobmesse berlin: Das Rahmenprogramm hat's in sich

So viele Aussteller haben sich auf der jobmesse berlin noch nie präsentiert: 110 Unternehmen, Institutionen und Weiterbildungseinrichtungen suchen am kommenden Wochenende (07./08.10.) nach neuen Teamplayern und bieten den Besuchern tolle Karrierechancen. Doch die jobmesse berlin hat noch mehr zu bieten: Ein spannendes und serviceorientiertes Rahmenprogramm! Vorträge, Workshops & das perfekte Bewerbungsbild Zahlreiche Fachvorträge rund um die Themen Jobund Karriere, attraktive Workshops mit...

  • Charlottenburg
  • 02.10.17
  • 167× gelesen
Bildung Anzeige

9. jobmesse berlin in der Mercedes-Welt am Salzufer

Am 07./08. Oktober macht die jobmesse deutschland tour wieder Halt in Berlin. In derMercedes-Welt am Salzufer präsentieren sich in diesem Jahr rund 110 Unternehmen, Institutionen und Weiterbildungseinrichtungen. Darüber hinaus reagiert dasRecruiting-Event mit einem spannenden Rahmenprogramm auf aktuelle Themen am Arbeitsmarkt. Win-Win-Situationen am Messestand Auf der jobmesse berlin können Besucher innerhalb weniger Stunden mit zahlreichen potenziellen Arbeitgebern ins persönliche Gespräch...

  • Charlottenburg
  • 26.09.17
  • 401× gelesen
Wirtschaft
Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion.
21 Bilder

Im Dialog mit der Ernährungswirtschaft: Fragen Sie die Experten

Berlin. Vom 5. bis zum 7. Juli stellt sich die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion auf dem Washingtonplatz mit Institutionen und Projekten dem gesellschaftlichen Dialog. Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion. Vorträge im "Dialog-Zelt" Auf Initiative des Clusters Ernährungswirtschaft machen Verbände und Institutionen wichtige Grundlagen...

  • Weißensee
  • 05.07.17
  • 158× gelesen
Anzeige
Politik

Renner will in den Bundestag

Charlottenburg-Wilmersdorf. Als Kulturstaatssekretär ausgeschieden, jetzt für eine Bundestagskandidatur im Gespräch: Tim Renner (SPD) will seinen Heimatbezirk nach der Wahl 2017 als Abgeordneter vertreten. Der Musikproduzent wäre damit Konkurrent von Klaus-Dieter Gröhler (CDU), der den Wahlkreis aktuell vertritt und zuvor als stellvertretender Bezirksbürgermeister wirkte. Renners derzeitiger Posten als Staatssekretär wird indes von den Linken und ihrem Senator Klaus Lederer neu besetzt....

  • Charlottenburg
  • 01.12.16
  • 15× gelesen
Bildung Anzeige

Gute Vorbereitung ist alles! Die Checkliste für den Besuch der jobmesse berlin

Der Besuch einer Jobmesse birgt viele Chancen auf tolle Karriereangebote – also gilt es, die Veranstaltung möglichst effektiv zu nutzen, sich gut vorzubereiten und bloß keine wichtigen Dinge zu vergessen. Wer die folgenden Punkte beachtet, hat beste Chancen, bei den anwesenden Personalverantwortlichen positiv im Gedächtnis zu bleiben. Kompetente Ausstrahlung Ein seriöses Outfit, gepflegte Unterlagen, Hintergrundwissen und qualifizierte Fragen sind das A und O für einen...

  • Charlottenburg
  • 05.10.16
  • 88× gelesen
Bildung Anzeige

8. jobmesse berlin mit umfangreichem Rahmenprogramm und vielen Highlights

Zum mittlerweile achten Mal macht die jobmesse deutschland tour Station in der Bundeshauptstadt. Am 08./09. Oktober lädt die jobmesse berlin motivierte Bewerber in die Mercedes-Welt am Salzufer, um interessante Kontakte zu attraktiven Ausstellern zu knüpfen. Die Vorbereitungen für den beliebten Karriere-Event laufen bereits auf Hochtouren. Insbesondere das umfangreiche Rahmenprogramm bietet weitere Highlights in Berlin – denn neben dem Bewerbungsmappencheck, dem Fotoservice und den spannenden...

  • Charlottenburg
  • 30.09.16
  • 53× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Karriere-Highlight für Jung und Alt in der Mercedes-Welt am Salzufer

Wer möchte nicht auf einem roten Teppich die Weichen für den neuen Beruf stellen und potenzielle Arbeitgeber, national wie international, persönlich kennenlernen? Die jobmesse berlin macht genau dies möglich. Am Wochenende des 08./09. Oktobers versammeln sich zum mittlerweile achten Mal Top-Unternehmen in der gläsernen Mercedes-Welt am Salzufer und präsentieren im Flaggschiff der Daimler AG attraktive Angebote für die Besucher. Ob Schüler, Student, Berufseinsteiger oder Jobprofi – für alle...

  • Charlottenburg
  • 27.09.16
  • 89× gelesen
Jobs und Karriere
Endlich eine Familie! Das wünschen sich viele. Und mit der Idee ist die Frage da: Wie Job und Baby unter einen Hut kriegen?

Es gibt keinen Masterplan: Kind und Karriere vereinbaren

Im Abstand von wenigen Monaten kamen im vergangenen Jahr mehrere Sachbücher auf den Markt, in denen es um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ging. Bei allen Unterschieden haben die Bücher eine gemeinsame Kernaussage: Familie und Karriere – so wie sie bisher gedacht werden – sind unvereinbar. Zu diesen Büchern gehören "Die Alles ist möglich Lüge. Wieso Familie und Beruf nicht zu vereinbaren sind" (ISBN 978-3570552520) von Susanne Garsoffky und Britta Sembach, "Geht alles gar nicht. Warum...

  • Mitte
  • 26.04.16
  • 18× gelesen
Bildung
Zu Studiengängen im In- und Ausland, Praktika, Freiwilligendiensten und vielem mehr kann man sich auf der studyworld informieren.

Zum Studium nach Mexiko: Messe für Studium und Weiterbildung studyworld 2016

Mitte. Gute Gründe für ein Studium in Mexiko? Auf der studyworld 2016, der internationalen Messe für Studium, Praktikum und akademische Weiterbildung, können Besucher am 22. und 23. April mehr zum Studium in Mexiko, dem diesjährigen Partnerland der studyworld, erfahren. Auf der studyworld präsentieren sich im Rahmen des Deutsch-Mexikanischen Jahres zwölf Bildungsinstitutionen und stehen Rede und Antwort, wenn es um die Planung und Organisation eines Studienaufenthaltes in Mexiko geht. Auf der...

  • Mitte
  • 19.04.16
  • 97× gelesen
Jobs und Karriere
Im Meeting kommen Introvertierte häufig kaum zu Wort. Während sich die Extrovertierten die Bälle zuspielen, sind sie oft zu zaghaft. Hier können Notizen helfen.

Schüchtern und erfolgreich: Als Introvertierter im Job gehört werden

Sich in den Mittelpunkt stellen und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen: Schüchternen Menschen fällt das schwer. Häufig werden sie deshalb von Führungskräften übersehen. Doch man kann lernen, sich in das rechte Licht zu rücken. Hier kommen einige typische Situationen.  • Chef-Gespräch: Wenn der Chef zum Gespräch lädt, ist das erstmal mit tausend Fragen verbunden. Extrovertierte Menschen kommen damit häufig ganz gut klar, denn sie vertrauen auf ihre Fähigkeit, stets die richtige Antwort parat zu...

  • Mitte
  • 07.03.16
  • 71× gelesen
Wirtschaft
8 Bilder

Mit der Berliner Woche zur Reisemesse ITB

Charlottenburg. Ob menschlich anmutende Roboter, ein paradiesischer Urlaub im Partnerland Malediven oder mythische Geschichten aus dem ewigen Eis – die Reisemesse ITB verbindet am 12. und 13. März Reiseträume mit Informationen rund um die Urlaubswelt. Orientierungshilfe zu den Ausstellern in den 26 Messehallen liefert ChihiraKanae. Der humanoide Roboter weist Besuchern am Infocounter in der Nähe des Eingangs Süd den Weg und beantwortet Fragen. Diese Innovation wäre vor 50 Jahren, als die...

  • Charlottenburg
  • 25.02.16
  • 765× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Die Azubis Jo Wiesemann und Miguel Mulack (re.) sowie Azubi-Patin Lena Peter freuen sich auf Ihren Besuch.
2 Bilder

Azubis haben das Kommando: EDEKA Gayermann startet beim U21 Nachwuchsprojekt

Lichtenrade. Einmal die eigenen Ideen umsetzen, einmal den Markt leiten, einmal Chef sein – welcher Azubi träumt nicht davon? Im EDEKA-Einzelhandel bekommen die Nachwuchskräfte genau diese Chance. Hier lernen die Macher von morgen bereits heute, Initiative zu ergreifen und Verantwortung zu übernehmen. Auch die Auszubildenden des EDEKA Gayermann in der Barnetstraße 41 nehmen an dem Projekt teil. Vom 17. bis 20. Februar, jeweils ab 11 Uhr werden sie die Kunden mit eigenen Aktionen unter dem...

  • Lichtenrade
  • 16.02.16
  • 344× gelesen
Wirtschaft Anzeige
dm-drogerie markt ist laut einer Marktforschung Deutschlands bester Arbeitgeber.

dm ist bester Arbeitgeber: Mitarbeiter sind höchst zufrieden

Deutschlands beliebtester Arbeitgeber ist ein Händler: dm-drogerie markt mit rund 40 000 Mitarbeitern in Deutschland. Dies ist das Ergebnis der größten deutschen Befragung von Mitarbeitern, bei der im Auftrag von Focus, Xing und kununu die besten Arbeitgeber ermittelt wurden. Erich Harsch, Vorsitzender der Geschäftsführung von dm-drogerie markt, ist von dem Ergebnis sehr angetan: „Das ist eine tolle Bestätigung für unsere Unternehmenskultur und auch eine Anerkennung für die...

  • Charlottenburg
  • 13.02.16
  • 452× gelesen
Jobs und Karriere
Vom Bau in die Werkstatt? Wer in eine andere Branche wechseln will, sollte dort zunächst hospitieren. Viele machen sich falsche Vorstellungen von ihrem Wunschberuf.
2 Bilder

Noch mal etwas Neues wagen: So gelingt der Quereinstieg im Job

Wer in seinem Job länger unzufrieden ist, kommt oft auf die Idee, noch einmal etwas ganz Neues zu wagen. Doch sich als Quereinsteiger zu bewerben, ist gar nicht so leicht. Wie kommt man gegen die Konkurrenz an? Karriereberater erklären wichtige Punkte, auf die Jobsuchende achten sollten:  • Anforderungen des Berufs kennen: Damit es mit der Bewerbung klappt, müssen Berufstätige bereits in ihren Bewerbungsunterlagen zeigen: Ich weiß, was die Anforderungen in dem Job sind, und ich kann sie...

  • Mitte
  • 08.02.16
  • 154× gelesen
Jobs und Karriere

Irgendwann abhaken: Umgang mit Misserfolgen im Beruf

Gehen Mitarbeiter etwa bei einer Beförderung leer aus, kann das ungeheuer kränkend sein. Das ist vor allem dann der Fall, wenn jemand Jahre lang auf diese Position hingearbeitet hat. Trotzdem sollten Beschäftigte versuchen, den Misserfolg irgendwann abzuhaken, rät Juliane Dreisbach, Psychologin aus Freudenberg bei Köln. Das Motto könne dann lauten: "Ich habe da lange drüber nachgedacht, daraus meine Schlüsse gezogen, und jetzt ist es auch gut gewesen." Traurig sei immer, wenn Berufstätige nach...

  • Mitte
  • 04.02.16
  • 26× gelesen
Jobs und Karriere

Ziele im Job: Freunden davon erzählen

Endlich einmal "Nein" sagen oder pünktlich gehen: Ziele im Job sind schnell gesteckt. Doch sie tatsächlich umzusetzen, fällt vielen schwer. Fast immer geht das damit einher, dass Mitarbeiter Gewohnheiten ändern müssen, sagt Diplom-Psychologe Rolf Schmiel. Er empfiehlt deshalb, Mitstreiter zu finden. Gut ist, wenn zum Beispiel der Partner oder ein Freund einen ermahnen kann: "Hast Du jetzt wegen dieser Sache bei der Arbeit etwas unternommen?" Um die Macht der Gewohnheit zu überwinden, braucht...

  • Mitte
  • 04.02.16
  • 16× gelesen
Jobs und Karriere
Svenja Hofert ist Karriereberaterin in Hamburg tätig.

Keine Lust auf Aufstieg: Karriere lässt sich auch mit 40 machen

Haben Mitarbeiter in den Dreißigern die Chance, im Job aufzusteigen, kommt das nicht jedem gelegen. Oftmals ergibt sich eine zweite Chance. Manche sind mit der Familiengründung ohnehin gerade in der Rushhour des Lebens. Doch kann man eine Chance ausschlagen und die Karriere zum Beispiel mit 40 nachholen? Karriereberaterin Svenja Hofert bejaht das. Sie rät, sich in dem Fall Profile von Mitarbeitern aus dem eigenen Bereich in beruflichen sozialen Netzwerken wie Xing und LinkedIn anzuschauen....

  • Mitte
  • 04.02.16
  • 103× gelesen
Jobs und Karriere

Offen für einen Neustart

Käme ein neues Jobangebot, wären viele nicht abgeneigt: Jeder Dritte (34 Prozent) ist offen für einen beruflichen Neustart. Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage hervor, die das soziale Netzwerk Xing in Auftrag gegeben hat. Dennoch: Insgesamt hat die Mehrheit wenig Grund zur Klage: 83 Prozent geben an, mit ihrem Job zufrieden zu sein. mag

  • Mitte
  • 04.02.16
  • 15× gelesen
Jobs und Karriere

Zufriedenheit im Job

Hinterfragen Mitarbeiter regelmäßig ihren Job, sind sie häufig damit zufriedener. Macht die Arbeit noch Spaß? Wäre eine berufliche Veränderung gut für einen? Nur wer sich solche Fragen regelmäßig stellt, kann nachjustieren und einen Prozess anstoßen, an dessen Ende möglicherweise eine Veränderung steht. Darauf weist Prof. Norbert Rohleder von der Hochschule Mainz hin. Wer solche Fragen dagegen meidet, bleibt dagegen oft im Hamsterrad stecken und ist unausgeglichen. mag

  • Mitte
  • 04.02.16
  • 10× gelesen
Jobs und Karriere

Streichung von Stellen

Gibt es Gerüchte über Stellenstreichungen, sollten Mitarbeiter erst einmal in Ruhe ihre Lage sondieren. Zum einen überlegen sie zunächst einmal, wie es dem Unternehmen generell geht, rät Karriereberater Thorsten Knobbe. Da gibt es jene Firmen, die seit Jahren in Schwierigkeiten stecken, immer wieder Stellenstreichungen hatten, und der Einzelne wurde bislang nur verschont. Dann haben viele das Gefühl, dass das ganze Umfeld nicht mehr stimmt und sie bewerben sich besser zügig weg. Das andere ist...

  • Mitte
  • 21.01.16
  • 33× gelesen
Jobs und Karriere

Schneller arbeiten: Aufgaben in vier Kategorien einteilen

Wollen Mitarbeiter effizienter arbeiten, sollten sie es einmal mit dem Eisenhower-Prinzip versuchen. Darauf weist die Karriereberaterin Hanne Bergen aus Hamburg hin. Arbeitnehmer teilen sich Aufgaben dabei in vier Kategorien ein. Die erste lautet "wichtig und dringlich". "Das ist Priorität A", sagt Bergen. "Das mache ich selbst und sofort." Die zweite Kategorie lautet "wichtig, aber nicht dringlich". Solche Aufgaben sollten Arbeitnehmer ebenfalls selbst erledigen, aber nicht sofort. Ist etwas...

  • Mitte
  • 21.01.16
  • 49× gelesen
  • 1
  • 2