Karussell

Beiträge zum Thema Karussell

Bauen
Frank Balzer und Katrin Schultze-Berndt probierten schon mal den neuen Spielplatz aus.

Initiative Waidmannslust froh über Neugestaltung
Dianaplatz saniert und neu eröffnet

Bürgermeister Frank Balzer und Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) haben den denkmalgeschützten Dianaplatz mit dem frisch sanierten Spielplatz geöffnet. „Der Dianaplatz hat mit dem ursprünglichen Wegekreuz sein denkmalgerechtes Aussehen wiedererhalten und bietet zugleich tolle Bewegungsangebote für Jung und Alt“, freut sich Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt. Wildkräuter für Bienen gepflanztDer Spielplatz umfasst einen Kleinkindbereich mit Sandspiel und einen...

  • Waidmannslust
  • 27.05.20
  • 56× gelesen
  •  1
Kultur

Neue Reihe in der Bibliothek

Prenzlauer Berg. „Fabelhafte Wissenswelten“ heißt eine neue Reihe, die am 29. März in der Bibliothek am Wasserturm startet. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Leseprojekt des Vereins Karussell und der Bibliothek. An zehn Sonntagen jeweils von 11 bis 12.30 Uhr öffnet die Bibliothek ihre Türen für Familien mit Vor- und Grundschulkindern, die zweisprachig aufwachsen, und zwar in deutscher und in russischer Sprache. Es werden russische Kinderbücher vorgestellt. Mit den Kindern wird dabei über...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.03.20
  • 28× gelesen
  •  1
Kultur
Wie im Mittelalter: Tapfere Ritter messen sich bei Lanzenkämpfen hoch zu Ross oder streiten mit der Axt am Boden.
2 Bilder

14. Oster-Ritterfest auf der Zitadelle Spandau
Mit Carnica Spectaculi abtauchen ins Mittelalter

Die Zitadelle verwandelt sich über Ostern wieder in eine mittelalterliche Ritterburg. Denn vom 11. bis 13. April steht das „14. Oster-Ritterfest“ an. Marktleute, Ritter, Gaukler, Akrobaten und Spielleute tummeln sich mal wieder auf der Zitadelle. Eingeladen hat sie der Veranstalter Carnica Spectaculi, der die Spandauer zum 14. Mal mit einem großen Mittelalterspektakel überraschen will. Tapfere Ritter kämpfen mit Schild, Axt und Lanze um Ruhm und Ehre – hoch zu Ross oder am Boden. Dazu...

  • Haselhorst
  • 14.03.20
  • 101× gelesen
  •  1
Kultur
Gestern Abend waren vor allem noch sehr viele Kinder auf dem Weihnachtsmarkt an der Landsberger Allee - beim Autoscooter von Krämer fuhr dieser Junge (9) aus Brandenburg die letzte Runde mit.
9 Bilder

So war's gestern
Letzte Fahrt auf dem Weihnachtsmarkt an der Allee

BERLIN - Zahlreiche Berliner gaben gestern Abend dem großen Berliner Weihnachtsmarkt an der Landsberger Allee die letzte Ehre. Während bei Schausteller Krämer am Autoscooter noch die Party tobte, überlegte Erikas Würstenbude, ob sie nächstes Jahr noch mal wieder kommt.  Die Aufräumarbeiten gingen am späten Nachmittag los: Das "Pirate Boat" hatte die Geländer bereits abgebaut, die Zäune rund um den Markt waren ebenfalls schon verschwunden. Zumindest ich ging mit einem lachenden und weinenden...

  • Lichtenberg
  • 30.12.19
  • 213× gelesen
Kultur

Mittwochs ist Familientag

Lichtenberg. Der große Berliner Weihnachtsmarkt an der Landsberger Allee 364 hat noch bis zum 29. Dezember geöffnet: montags bis donnerstags von 14 bis 22 Uhr, freitags und sonnabends von 14 bis 22.30 Uhr. Am Sonntag geht der Rummel um 12 los und endet um 21.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Heiligabend bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen. Jeden Mittwoch ist Familientag mit ermäßigten Preisen auf allen Fahrgeschäften und Karussells. bm

  • Lichtenberg
  • 15.12.19
  • 24× gelesen
Blaulicht
Am gestrigen Abend kam es zu einem Unglück auf dem Berliner Weihnachtsmarkt in Lichtenberg.

Achterbahn-Unfall
Unglück auf dem Weihnachtsmarkt Landsberger Allee

BERLIN - Am Samstagabend kam es im laufenden Betrieb des Berliner Weihnachtsmarktes an der Landsberger Allee zu einem schweren Unfall mit Todesfolge. Der Markt wurde von der Polizei vorzeitig geräumt. Update: Inzwischen sind weitere Details zum Unglück bekannt geworden. Wie die Berliner Feuerwehr mitteilte, war diese seit 19.14 Uhr an der Landsberger Allee am Samstagabend, 23.11.2019, im Einsatz. "Hier kam es an einer Achterbahn zu einem Ereignis. Dabei wurde ein Mensch tödlich verletzt...

  • Lichtenberg
  • 24.11.19
  • 4.907× gelesen
  •  1
Kultur
In diesem Jahr endlich wieder mit dabei - eine Geisterbahn: "Haunted Castle" ist besonders im zweiten Teil der Fahrt ziemlich schaurig... mehr wird nicht verraten.
15 Bilder

Rundgang am 1. Tag
Weihnachtsmarkt an der Landsberger Allee hat wieder geöffnet

BERLIN - Der große Berliner Weihnachtsmarkt an der Landsberger Allee öffnete vergangenen Freitag seine Pforten. Bekannte, aber auch neue Schausteller lassen jeden Karussell-Fan auf seine Kosten kommen. Ich war zur Eröffnung dabei - und machte gleich den ersten "Fehler". Denn ich begab mich in die Geisterbahn "Haunted Castle". Das Fahrgeschäft ist einer der Neuzugänge an der Landsberger Allee und wartet mit Horrorfiguren aus bekannten Filmen auf, zum Beispiel der "SAW"-Reihe. Uuh, unheimlich...

  • Lichtenberg
  • 23.11.19
  • 6.771× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt am Borsigturm

Tegel. Eine besinnliche Atmosphäre verbreitet der Weihnachtsmarkt von 29. November bis 24. Dezember vor den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2. Montags bis sonnabends von 11 bis 21 Uhr und sonntags von 13 bis 19 Uhr gibt es Stände mit Leckereien, Kunsthandwerk und ein Kinderkarussell für die Besucher. Immer sonnabends nimmt der Weihnachtsmann von 15 bis 18 Uhr die Wunschzettel der Kinder entgegen und steht für Fotos bereit. Am Freitag, 6. Dezember, verteilt der Nikolaus kleine Überraschungen...

  • Tegel
  • 17.11.19
  • 105× gelesen
Kultur
Fakire, Gaukler und Akrobaten begeistern wieder tagelang ihr Publikum.

Mittelalterspectaculum auf der Zitadelle
Ritterschlachten und alberne Hofnarren

Das Mittelalterspektakel mit Händlern, Gauklern und Ritterkämpfen lockt jeden Herbst tausende Besucher auf die Zitadelle Spandau. Vom 3. bis 6. Oktober ist es wieder soweit. Ritterschlachten, alberne Hofnarren, Gaukler und Akrobaten: Vier Tage lang können sich die Spandauer wie im Mittelalter fühlen. Zentrum des Gelages ist ein großer historischer Markt mit Musik, Tanz, Theater, Akrobatik, Fakir- und Feuershows. Auf zwei Bühnen wird historische Musik gespielt. Und es gibt Konzerte mit der...

  • Haselhorst
  • 22.09.19
  • 157× gelesen
Wirtschaft
Spitzenweine aus Rheinland-Pfalz kann man beim Spandauer WeinSommer in der Altstadt genießen.
2 Bilder

Rebensaft und Rockmusik
Festwochenende steht vor der Tür: Spandauer Altstadtfest und WeinSommer

Vom 29. August bis 1. September 2019 kann man in Spandau Spitzenweine genießen und jede Menge Live-Musik erleben: Der Spandauer WeinSommer und das Altstadtfest stehen an. Im Weingarten auf dem Markt in der Altstadt kann man von Donnerstagnachmittag bis Sonntagabend nicht nur zünftig feiern, sondern auch mit den Winzern aus Rheinland-Pfalz ins Gespräch über ihre Produkte aus dem Rekordsommer 2018 kommen. Krimilesungen Zur „Untermalung und Geschmacksbildung“ gibt es den ganzen...

  • Spandau
  • 25.08.19
  • 403× gelesen
Kultur
Im Beisein von Kindern aus deutsch-russischen Familien wurde das neue Regal mit russischsprachigen Büchern eingeweiht.
4 Bilder

Russisches Regal
Bibliothek am Wasserturm kooperiert mit dem Verein Karussell

In der Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227, können jetzt auch Kinderbücher in russischer Sprache ausgeliehen werden. Das machte jetzt der Karussell-Verein für bilinguale Erziehung Deutsch-Russisch möglich. In Kooperation mit Migranten-Selbsthilfeorganisationen bauen alle Häuser der Stadtbibliothek Pankow in den nächsten Jahren, mit einem gesonderten Teil des Medienetats, fremdsprachige Bestände auf und aus. Dabei spezialisiert sich jedes Haus auf ein bis zwei Sprachen. Die...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.03.19
  • 216× gelesen
Kultur

Rummel mit Karussels und Co.

Lichtenberg. Bis einschließlich Mittwoch, 26. Dezember, findet der Große Berliner Weihnachtsmarkt auf 20 000 Quadratmetern neben Ikea an der Landsberger Allee statt. Elf Karussells und mehr als 100 Betriebe sind mit von der Partie. Neu ist in diesem Jahr der „Chaos-Air-Port“ mit Irrgarten, rollenden Treppen und mehr. Geöffnet ist montags bis donnerstags von 14 bis 22.30 Uhr, freitags und sonnabends von 14 bis 23 Uhr, sonntags von 12 bis 21 Uhr. Heiligabend bleibt der Weihnachtsmarkt...

  • Lichtenberg
  • 08.12.18
  • 838× gelesen
Kultur

Wartenberger Weihnacht

Wartenberg. Die Wartenberger Weihnacht steigt in diesem Jahr am Sonnabend, 8. Dezember, von 14 bis 18 Uhr am S-Bahnhof Wartenberg, hinter dem Ausgang Ribnitzer Straße. Die Veranstalter vom Verein "Gemeinsam in Lichtenberg" sorgen für ein stimmungsvollen Programm mit Marktständen, Weihnachtsmann-Besuch und -geschichte, einem Kinderchor, Karussells und süßen Naschereien. bm

  • Wartenberg
  • 28.11.18
  • 21× gelesen
Kultur

Fest im alten Ortskern: Die Frühlingsmeile lädt ein

Die Rudower Frühlingsmeile lädt am 26. und 27. Mai zu Musik, Schlemmerei und anderen Vergnügungen ein. Geöffnet ist Sonnabend von 12 bis 22 und Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Gefeiert wird im Herzen des Ortsteils, in Alt-Rudow und der Krokusstraße. Dort sind auch zwei Bühnen aufgebaut, die durchgehend bespielt werden. Zu Gast sind zum Beispiel rbb-Moderator Ulli Zelle mit seiner Band, die Rock ’n’ Roller von Cool Cats, Country-Legende Larry Schuba und viele andere. Ein Feuerwerk soll den...

  • Rudow
  • 18.05.18
  • 200× gelesen
Kultur
Der Große Weihnachtsmarkt an der Allee hat zwar auch einen Santa Claus für die Kinder, dennoch liegt der Fokus hier eindeutig auf Karusselle.
12 Bilder

Großer Weihnachtsmarkt an der Allee im Check: "Nichts für Weicheier!"

BERLIN - Nach dem Zwangsumszug vom Alexa in Mitte vor Ikea in Lichtenberg, sind einige Berliner vom "Großen Weihnachtsmarkt an der Allee" enttäuscht. Liefert der Markt immer noch das, was die Besucher erwarten - Action und rasante Karusselle? Leserreporter Marcel Adler war da und machte den Test. Ich weiß noch, als ich ein kleiner Junge war, da besuchte ich meine Oma in der Alexanderstraße in Mitte und schaute aus dem Fenster. Damals zu DDR-Zeiten, zwischen Jannowitzbrücke und dem...

  • Friedrichshain
  • 10.12.17
  • 2.898× gelesen
Kultur
In der Kulturbrauerei an der Schönhauser Allee hat der traditionelle Lucia-Weihnachtsmarkt eröffnet.
5 Bilder

Die Lichtbringerin kommt: Lucia-Markt eröffnet in der Kulturbrauerei

Er ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte in ganz Berlin: der Lucia-Markt in der Kulturbrauerei. Mit seinen nostalgischen Elementen ruft er bei vielen Besuchern Kindheitserinnerungen wach. In diesem Jahr ist er bis zum 23. Dezember geöffnet. Es ist nicht nur der Name „Lucia", der zunächst außergewöhnlich erscheint, sondern das gesamte Flair. Gewidmet ist dieser Weihnachtsmarkt den nordisch-skandinavischen Ländern. Der Name „Lucia“ ist abgeleitet vom lateinischen lux (das Licht). Lucia, die...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.11.17
  • 536× gelesen
Bauen
Die neuen Spielgeräte aus Holz sehen wieder frisch und unbenutzt aus.

Wippen, rutschen, schaukeln: Spielplatz am Michaelkirchplatz wiedereröffnet

Mitte. Zwei Jahre dauerte die Umsetzung. Jetzt können Familien mit Kindern wieder den Spielplatz Ecke Melchiorstraße und Michaelkirchplatz nutzen. Am 7. September wurde der Spielplatz wiedereröffnet. Im Sommer 2015 sah die Anlage hinter den Gebäuden Michaelkirchplatz 7-10 bereits ziemlich trostlos aus. Die Spielgeräte waren verschlissen und von der Melchiorstraße aus kaum noch zu sehen. Unter Beteiligung der Anwohner und der Kinder aus den umliegenden Kitas wurde damals beschlossen, der...

  • Mitte
  • 07.09.17
  • 598× gelesen
Kultur
"Summer in the City" heißt durch die Welt bummeln auf dem Breitscheidplatz. Am 4. August geht es los.
2 Bilder

"Summer in the City" auf dem Breitscheidplatz

Charlottenburg. Die Berliner haben allen Grund zur Freude, denn ein großes Freizeitspektakel steht vor der Tür. Auf dem Breitscheitplatz findet vom 4. bis 20. August das internationale Sommerfest für den Kurfürstendamm statt. Auch die siebte Auflage des beliebten Volksfestes trägt den Titel „Summer in the City“ und steht ganz im Zeichen der Städtepartnerschaften mit Paris, Peking und Los Angeles. Bei „Summer in the City“ wird sich alles um die internationalen Beziehungen zu den...

  • Charlottenburg
  • 02.08.17
  • 548× gelesen
Kultur
Licht aus und Stillstand: Wegen eines Motorschadens durfte der "Break Dance" am Samstag nicht mehr fahren.
6 Bilder

Hussitenfest Bernau 2017: Zwischenfall am "Break Dance"!

BERNAU BEI BERLIN - Beim 26. Hussitenfest feierten tausende Einwohner und Besucher ausgelassen im Festpark und auf der Rummelwiese. Auch viele Berliner kamen mit der S-Bahn oder direkt von Ostkreuz mit der Regionalbahn. Beim Karussell "Break Dance" kam es am Samstag zu einem schweren Motorschaden. Zwischenfall auf der beliebten Rummelwiese: Das Gerät "Break Dance" soll einen schweren Motorschaden erlitten haben. "Es musste umgehend außer Betrieb genommen werden", so die Sicherheitsfirma auf...

  • Friedrichshain
  • 10.06.17
  • 2.346× gelesen
Kultur
Der traditionelle Weihnachtsmarkt verzaubert bald wieder die Spandauer Altstadt.
2 Bilder

Besinnlicher Budenzauber: Erste Weihnachtsmärkte öffnen im November

Spandau. Glühwein und Lebkuchen: In der Vorweihnachtszeit locken in Spandau wieder viele Weihnachtsmärkte. Die ersten öffnen im November. Weihnachtsmarkt in der Altstadt: Die traditionelle Weihnachtstanne aus dem Fichtelgebirge ziert bereits den Markt. Angeknipst werden die Lichter für den 43. Spandauer Weihnachtsmarkt aber erst am 23. November. Bis dahin wird noch eifrig dekoriert und aufgebaut. Rund 400 Buden erwarten die Besucher dann bis zum 23. Dezember. Öffnungszeiten täglich bis 20 Uhr,...

  • Spandau
  • 10.11.16
  • 357× gelesen
  •  1
Kultur
Greta freut sich schon auf die Maß im Bierzelt.
3 Bilder

’s wird zunftig: 66. Berliner Oktoberfest auf dem Zentralen Festplatz

Wedding. Das 66. Berliner Oktoberfest findet vom 23. September bis 16. Oktober 2016 auf den Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm statt. Auf Berlins größter Hauptstadtwies’n sorgen im 85 mal 25 Meter großen Festzelt die Oktoberfestband D’ Chieminger und DJ Hummel für die richtige Stimmung. Dazu gibt es bayerische Spezialitäten wie Hax’n, Hend’l, Leberkäs’, Brez’n und Radi. Alles ist bayerisch geschmückt und ausgestattet: Dirndl und Lederhose sind herzlich willkommen. Original bayerisch...

  • Tegel
  • 16.09.16
  • 456× gelesen
Kultur
Eva Weingart (14) aus der Klasse 8b der Evangelischen Schule Neukölln hat mit ihrem Motiv den diesjährigen Malwettbewerb für das Werbeplakat zu den Neuköllner Maientagen gewonnen.

Maientage in der Hasenheide laden zum vollen Programm

Neukölln. Zum 51. Mal laden die Neuköllner Maientage zum Familien-Ausflug in den Volkspark Hasenheide am Columbiadamm ein. Zu den Vorbereitungen des größten Parkfests Berlins gehört schon seit Jahren ein Malwettbewerb für das Werbeplakat zu den Maientagen, der von Schulstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD) unter allen Neuköllner Schulen ausgelobt wird. Die 14-jährige Eva Weingart aus der Evangelischen Schule Neukölln hat ihn diesmal gewonnen. Ihr farbenfrohes Motiv wirbt in der ganzen Stadt...

  • Kreuzberg
  • 21.04.16
  • 425× gelesen
Wirtschaft
Einstimmung auf Ostern: Schausteller besänftigen das Grau des Breitscheidplatzes mit bunter Dekoration.
4 Bilder

Rieseneier und spendable Hasen: Zum fünften Mal Ostermarkt vor dem Europa-Center

Charlottenburg. „Österliches Feeling pur“ versprechen der Berliner Schaustellerverband und die AG City für den bevorstehenden Markt um die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche von Sonnabend, 26. März, bis Sonntag, 3. April. Zum fünfjährigen Bestehen dieses frühlingshaften Treibens erwartet Besucher auf dem Breitscheidplatz ein Blütenteppich, aus dem zwölf riesige Eier markant herausstechen. Man hat die Wahl zwischen aufregenden Programmpunkten mit Kunsthandwerk und gastronomischen Finessen oder dem...

  • Charlottenburg
  • 25.03.16
  • 302× gelesen
Kultur
Der Osterhase hat sich natürlich auch angesagt und hält eine Überraschung für die Kinder bereit.
4 Bilder

Osterhase am Alice-Salomon-Platz: Traditionelles Osterfest in der Hellen Mitte vom 25. bis 28. März

Während des Osterfestes präsentiert sich der Alice-Salomon-Platz mit einem gemütlichen Biergarten und vielen Fahr- und Belustigungsgeschäften für Jung und Alt. Ein historischer Kettenflieger, der Autoscooter und viele Kinderkarussells erwarten ihre Fahrgäste. Auch für das leibliche Wohl wird ein vielfältiges Angebot an Speisen – von deftig bis süß von heiß bis kalt – geboten. An den drei Ostertagen findet ein Bühnenprogramm für Jung und Alt statt. Hier kommt jeder auf seine Kosten! Der...

  • Hellersdorf
  • 22.03.16
  • 190× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.