Katharina Herrmann

Beiträge zum Thema Katharina Herrmann

Bildung

Filmemacherin sucht Zeitzeugen

Berlin. Für einen Dokumentarfilm mit dem Titel „Umgewendet – Die Nachwendezeit an ostdeutschen Schulen“ sucht Produzentin Katharina Herrmann Lehrer und Direktoren als Zeitzeugen, die den drastischen Umbruch in der Wende- und Nachwendezeit erlebt haben. „Unser Film zeichnet anhand des Mikrokosmos Schule den inneren und äußeren Transformationsprozess in den Jahren von Ende 1989 bis 1991 in Ostdeutschland detailliert nach. Neben den Schülern, von denen viele mitten in ihrer persönlichen...

  • Mitte
  • 17.08.20
  • 59× gelesen
Kultur

Entdeckungen im Akazienkiez

Schöneberg. Katharina Herrmann nimmt Interessierte am 16. April, 14 Uhr, mit auf eine Entdeckungsreise durch die bunte Warenwelt im Akazienkiez. Wie der „geschäftige“ Alltag in der Haupt- und Akazienstraße oder auf dem Kaiser-Wilhelm-Platz einst aussah und sich heute darstellt, erläutert die Expertin auf ihrem Rundgang. Weil Warenkultur immer auch Teil individueller Lebensgeschichten ist, wird Katharina Herrmann so manche Anekdote zum Besten geben können. Die Teilnahme an „Alt & Neu“, einer...

  • Schöneberg
  • 11.04.16
  • 27× gelesen
Kultur
Die Akazienstraße mit dem Branchenpionier italienischer Delikatessen, "Südwind". Foto: KEN
6 Bilder

Wo David Bowie sein Bierchen trank

Schöneberg. „Hier kann man leicht zwei Stunden zubringen.“ Katharina Herrmann vom Museum Schöneberg spricht von „Deko-Behrendt“ in der Hauptstraße. Das Geschäft für Partyzubehör mit über 100-jähriger Geschichte stand am Anfang einer Tour durch den Akazienkiez.Getroffen hatten sich die Teilnehmer der Bezirkstour „Alt & Neu. Eine Entdeckungsreise durch die bunte Warenwelt im Akazienkiez“ auf dem Kaiser-Wilhelm-Platz. Einst flanierte das Bürgertum auf der Hauptstraße oder auf dem Platz, an dem...

  • Schöneberg
  • 08.08.15
  • 1.116× gelesen
Kultur

Flanieren im Akazienkiez

Schöneberg. Katharina Herrmann flaniert am 25. Juli ab 14 Uhr im Akazienkiez, auf den Spuren des früheren Bürgertums auf der Hauptstraße und auf dem Kaiser-Wilhelm-Platz. Sie spürt der Vielfalt des Warenangebotes nach, den Traditionsgeschäften und den neuen Läden mit ausgefallenem Angebot und Verkaufskonzept. Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung für „Alt & Neu. Eine Entdeckungsreise durch die bunte Warenwelt im Akazienkiez“ gibt es unter katharina-herrmann@gmx.de...

  • Schöneberg
  • 15.07.15
  • 54× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.