Katharine Mehrling

Beiträge zum Thema Katharine Mehrling

Wirtschaft
Die Moderatorin Franziska Hessberger machte in dem Beitrag die fatale Situation der freien Theater deutlich.

Freie Theater im Überlebensmodus

Am 25. April thematisierte „rbbKultur – das Magazin“ die Problematik der freien Theater, die sich momentan nur noch im Überlebensmodus befinden. Der Zeitraum für die Schließungen bis Ende Juli ist zu lange, um ihn ohne Unterstützung zu überstehen. Es geht auch um die wichtige Frage, wie ein kontaktfreier Theaterbesuch aussehen könnte. Welche Visionen für die Zukunft gibt es? Die Moderatorin Franziska Hessberger verbringt einen Tag im Tipi und trifft Holger Klotzbach, den Gründer der Bar...

  • Wilmersdorf
  • 05.05.20
  • 92× gelesen
Soziales

Von Gershwin bis ABBA
Kim Fisher moderiert die Benefizgala des Lions Club Berlin-Wannsee

Der Lions Club Berlin-Wannsee veranstaltet am Montag, 9. März, 20 Uhr seine 25. Benefizgala im Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Die Jubiläumsgala steht unter dem Motto „Von Gershwin bis ABBA“. Es spielt die BigBand der Deutschen Oper Berlin unter der Leitung von Manfred Honetschläger. Das Programm bestreiten die folgenden Künstler: Katharine Mehrling, Robin McKelle, Kim Fisher und Ulli Zelle. Durch den Abend führt Kim Fisher. Die gesammelten Spenden kommen unter anderem dem Verein...

  • Steglitz
  • 03.03.20
  • 154× gelesen
Kultur
Katharine Mehrling tritt am 28. Dezember 2019 im Konzerthaus auf.

100 Jahre „Die goldenen Zwanziger“
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt mit Katharine Mehrling am 28. Dezember 2019 im Konzerthaus

Charleston-Kleid, lässige Frauen, dandyhafte Männer, süffisante Lieder, gesungen von Chansonetten mit rauchiger Stimme – so kostümiert hat sich die Musik der „Goldenen Zwanziger“ im kulturellen Gedächtnis abgelegt. Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt und Sängerin Katharine Mehrling erinnern mit einem etwas anderen Konzert zur Jahreswende daran, wieviel Tief- und Leichtsinn in der Musik dieses Jahrzehnts steckt. Es sind die Jahre, als in Berlin Musicals und Operetten aus der Feder...

  • Mitte
  • 16.12.19
  • 262× gelesen
Leute
Die Sängerin Katharine Mehrling, Promi-Friseur Udo Walz (links) und Starvisagist René Koch wollen zum Küssen, Schmatzen, Busseln, Knutschen motivieren.

Küssen erlaubt!
Am 6. Juli ist Weltkusstag

"Küss' mich, sonst küss’ ich dich" ist das Credo des internationalen Weltkusstages. Und der ist wieder am 6. Juli. Im Duden wird Küssen folgendermaßen beschrieben: „drückende Berührung mit leicht gespitzten, geöffneten Lippen als Zeichen der Zuneigung oder Verehrung. Mittlerweile nicht nur von Mann zu Frau, sondern auch von Mann zu Mann oder Frau zu Frau." Allerdings gibt es auch eine verkleinerte Kussform, das Küsschen, im Volksmund als Busserl bezeichnet. Dieses sieht man sogar in der...

  • Wilmersdorf
  • 04.07.18
  • 298× gelesen
Kultur
Mit der „Kleinbürgerhochzeit“ kommt im Februar auch ein Brecht-Stück auf die Bühne des Schlosspark Theaters. Neben Carmen-Maja Antoni (links) spielen Charlotte Müller, Boris Jacoby, Martin Seifert und Krista Birkner.
  2 Bilder

Brecht am Schlosspark Theater: Spielplan mit Neuem und Bewährtem

In den nächsten Monaten können sich die Besucher des Schlosspark Theaters auf neue Produktionen, Wiederaufnahmen und Gastspiele freuen. Das neue Spielplanheft gibt bis April einen Überblick über das Programm der Steglitzer Bühne. Der erste Höhepunkt kommt im Februar mit einer bitterbösen Komödie von Bertolt Brecht. „Die Kleinbürgerhochzeit“ lief erfolgreich am Berliner Ensemble in der Inszenierung von Philip Tiedemann. Mit der Inszenierung des berühmten Einakters von Brecht wird dieses...

  • Steglitz
  • 29.12.17
  • 506× gelesen
Kultur
In „Mosca und Volpone“ steht neben Thomas Schendel, Mario Ramos und Franziska Troegner auch wieder Dieter Hallervorden auf der Bühne.
  4 Bilder

Neues und Altbewährtes: Herbst-/Winter-Spielplan mit drei Premieren am Schlosspark Theater

Steglitz. Der Spielplan des Schlosspark Theaters für die Monate September bis Dezember hat es in sich: Drei neue Eigenproduktionen – davon eine deutschsprachige Erstaufführung, die Wiederaufnahmen von vier Erfolgsproduktionen und eine vielseitige Auswahl an Gastspielen sorgen bis zum Jahresende für ein abwechslungsreiches Programm. Die neunte Spielzeit wird mit dem Klassiker „Die Kameliendame“ von Alexandre Dumas d. J. gestartet. In der neuen Bearbeitung von Ulrich Ub ist Anouschka Renzi in...

  • Steglitz
  • 18.08.17
  • 441× gelesen
Leute
Otfried Laur, 75, sperrt seit fast 60 Jahren den Berlinern gerne die Tür zum Kulturleben auf.

Der Schlüsselmeister: Theaterclub-Präsident Otfried Laur wird 75 Jahre alt

Charlottenburg. Otfried Laur, Gründer und Präsident des Berliner Theaterclubs, hat am 1. Juli im Kreise seiner Liebsten und Weggefährten seinen 75. Geburtstag gefeiert. Zufrieden blickt er auf sein bisheriges Leben zurück: „Unbeschwerte Kindheit und immer Glück gehabt“, sagt er. Besonders prägend für seinen Lebenslauf sei die Hochzeit mit seiner Frau Reni gewesen. Sie habe immer seine Leidenschaft für das Theater unterstützt. Zunächst, als er 1967 beschloss, seinen Beruf als Bankkaufmann...

  • Charlottenburg
  • 11.07.17
  • 645× gelesen
Kultur
Das Spielplanheft macht mit einem Foto des Stücks Funny Money auf. Es hat am 17. Juni Premiere.
  2 Bilder

Das neue Spielplanheft des Schlosspark Theaters ist da

Steglitz.Von Ray Cooney bis Gerhart Hauptmann, von Désirée Nick bis Jochen Kowalski – auch in den kommenden Monaten bietet das Schlosspark Theater wieder ein abwechslungsreiches Programm an. Im neuen Spielplanheft wird ausführlich über Premieren, Wiederaufführungen und Gastspiele informiert. Im Mai und Juni geben die Damen den Ton an. Angelika Milster spielt in „Doris Day – Day by Day“ die Hauptrolle. Unter der Regie von Holger Hauer wird das packende Leben der weltberühmten Sängerin und...

  • Steglitz
  • 21.04.17
  • 167× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.