Alles zum Thema Kaufland

Beiträge zum Thema Kaufland

Umwelt
Die Schüler der Klasse 1a der Grundschule am Wasserturm mit ihrem Apfelbaum.
9 Bilder

Erstklässler übernehmen Patenschaft
Heinersdorfer Schüler pflanzen in Kooperation mit Kaufland, Kleingartenverein und Mundraub Obstbäume

Auf der Festwiese der Kleingartenanlage „Freies Land“ stehen jetzt zwölf neue Obstbäume. Gepflanzt wurden sie von Kleingärtnern in Zusammenarbeit mit Vertretern der Aktion Mundraub, Schülern der ersten Klassen der Grundschule am Wasserturm sowie Elternvertretern dieser Schule. Als Baumspender für diese Pflanzaktion konnte die Kaufland-Filiale an der Romain-Rolland-Straße gewonnen werden. Clara ist sehr aufgeregt. „Oh toll. Endlich kriegen wir Kinder einen eigenen Baum“, sagt sie. Es ist...

  • Heinersdorf
  • 23.09.18
  • 135× gelesen
WirtschaftAnzeige

Jetzt über 30-mal in Berlin
Kaufland eröffnet im Schultheiss Quartier

Am 16. August eröffnete das neue Kaufland in Moabit in der Perleberger Straße. Auf einer Verkaufsfläche von über 3800 Quadratmetern ergänzt der neue, moderne Verbrauchermarkt das Angebot im Schultheiss Quartier. Damit wurden rund 100 Arbeitsplätze für Mitarbeiter geschaffen. Sie sorgen ab sofort dafür, dass die Kunden sich stets aus einem umfangreichen Sortiment an Lebensmitteln und vielfältigen Produkten für den täglichen Bedarf bedienen können. Der Fokus liegt klar auf den...

  • Moabit
  • 16.08.18
  • 1.309× gelesen
Bauen
Mit dem Plan soll der Handelsstandort gesichert werden.

Bebauungsplan ausgelegt
Sicherung eines Geländes für Handel, Gewerbe und Sport

Im Köpenicker Rathaus liegt der Bebauungsplan 9-65 aus. Damit soll die Zukunft eines zehn Hektar großen Geländes an der Friedrichshagener Straße gesichert werden. Derzeit befinden sich auf der Fläche unter anderem Kaufland, der Toom-Baumarkt , ein Kabelwerk und ein Schulsportplatz, außerdem das unter Denkmalschutz stehende ehemalige Gärtnerhaus von Schloss Bellevue. Mit der Aufstellung des Bebauungsplans soll unter anderem die Entwicklung des Einzelhandelsstandorts zum Fachmarktstandort...

  • Köpenick
  • 28.06.18
  • 380× gelesen
Wirtschaft
Die Riesenrutsche, die sich über zwei Etagen schlängelt, gehört zu den Highlights im Kaufpark Eiche. Sie ist nichts für Menschen mit Höhenangst.
9 Bilder

"Kaufpark Eiche" im Check: Riesenrutsche und kalter Wind *Update*

Hinweis: Der Artikel beschreibt ausschließlich die persönlichen Erfahrungen des Leserreporters! BERLIN / AHRENSFELDE - Heute genau vor drei Wochen eröffnete der neue Kaufpark Eiche in Ahrensfelde. Leserreporter Marcel Adler weilte in der Apotheke, testete die Nerven der Verkäufer und sauste wie der Wind die Rutschte runter. Kalt hat's ihn bei Kaufland erwischt: Warum die Brötchen dort nicht lange ofenfrisch bleiben. Wer den Kaufpark Eiche noch vor der Sanierung kannte, wird ihn heute nicht...

  • Friedrichshain
  • 19.10.17
  • 1.800× gelesen
Wirtschaft

"Kopfsache"

"Kopfsache", Karl-Liebknecht-Straße 7-13, 10178 Berlin, Mo-Sa 9-20 Uhr, 26 58 74 54, www.kopfsache.biz Am 3. August eröffnete die Friseurkette ihre neue Filiale bei Kaufland in der früheren Markthalle, direkt gegenüber dem Alex. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 15.08.17
  • 27× gelesen
Wirtschaft
Näher am Zentrum geht nicht: Kaufland eröffnete am Alexanderplatz.
27 Bilder

Kaufland jetzt neu am Alexanderplatz

Mitte. Mit prominenten Gästen wie dem TV-Koch Alex Wahi und Olympia-Schwimmerin Britta Steffen hat Kaufland am 3. August die Eröffnung der neuen Filiale am Alexanderplatz gefeiert. Zwei Verkaufsebenen, ein vielfältiges Angebot und ausgestattet mit energieeffizienter Technik – die Kaufland-Filiale in der Karl-Liebknecht-Straße 7-13 wird Touristen wie Anwohner gleichermaßen mit allem versorgen, was sie benötigen. "Wir sind sehr stolz darauf, nun auch mit einer Kaufland-Filiale im Herzen Berlins...

  • Mitte
  • 03.08.17
  • 5.959× gelesen
  •  1
Bauen

Marktbau verzögert sich

Spandau. Die Errichtung eines Kauflandmarktes am Brunsbütteler Damm 57-59 (Ecke Grünhofer Weg) verzögert sich. Eine Baugenehmigung für das Grundstück, auf dem zuvor ein Baumarkt ansässig war, liegt schon seit Januar 2017 vor. Für die Umsetzung der Genehmigung sind jedoch laut Baustadtrat Frank Bewig (CDU) noch Bedingungen seitens des Antragstellers zu erfüllen, was bisher noch nicht geschehen sei. Die Baugenehmigung erlischt, wenn innerhalb von drei Jahren nicht mit der Bauausführung begonnen...

  • Spandau
  • 01.08.17
  • 735× gelesen
Wirtschaft
Neue Markthalle am Alex: Kaufland eröffnet am 3. August.
2 Bilder

Kaufland eröffnet am 3. August in der neuen Markthalle Alexanderplatz

Mitte. Der Umbau der früheren Markthalle in der Karl-Liebknecht-Straße 18, die seit 1992 Berlin-Carré heißt, hatte sich immer wieder verzögert. Ab 3. August haben die Anwohner wieder einen Supermarkt – mit klimaschonender Heiztechnik. Eine riesiges Glasdach, darunter über 40 Läden und Imbisse entlang geschwungener Gassen und Balustraden im Obergeschoss: So sah das Berlin-Carreé nach seinem Umbau über zwei Jahrzehnte lang aus. Weil das eigenwillige Shoppingcenter mit Lichthof immer schlechter...

  • Mitte
  • 29.07.17
  • 3.508× gelesen
Soziales
Christina Schwarzer bittet um Spenden bei der Aktion "Aufrunden bitte!"

Christina Schwarzer kassiert für den guten Zweck

Die Neuköllner Bundestagsabgeordnete tauscht Bundestagsbüro gegen Kassenband und wird morgen am 31. Mai 2017 als Kassiererin arbeiten. Im Rahmen der gemeinnützigen Aktion „Deutschland rundet auf“ sitzt Schwarzer im Kaufland Britz an der Kasse und schiebt die Einkäufe zahlreicher Neuköllner über den Scanner. Ziel: Spenden für benachteiligte Kinder und Jugendliche sammeln. Ihre Kunden können ihre jeweiligen Einkaufsbeträge durch die Worte „Aufrunden bitte!“ um bis zu 10 Cent erhöhen. Die so...

  • Neukölln
  • 30.05.17
  • 103× gelesen
Bauen

Kaufland statt Baumarkt

Spandau. Auf dem Grundstück Brunsbütteler Damm 57-59 (Ecke Grünhofer Weg) entsteht nach dem Abriss des bisher dort vorhandenen Baumarktes ein Kaufland-Verbrauchermarkt. Das Bezirksamt hat dieser Veränderung bereits am 9. Januar zugestimmt, wie Baustadtrat Frank Bewig (CDU) auf Anfrage des Spandauer Volksblatts mitteilte. Laut Bewig gingen der Genehmigung verschiedene Abstimmungsgespräche zwischen dem Bauherrn und dem Stadtentwicklungsamt voraus, in denen ein „attraktiver Baukörper mit einer...

  • Spandau
  • 07.04.17
  • 2.347× gelesen
Soziales
Christian Fraunholz pflanzte für seinen Sohn Quentin (beide links) einen Kirschbaum. Kai Gildhorn, Andie Arndt und Nora Sonn unterstützten ihn dabei.
2 Bilder

Fünf neue Bäume für den „Essbaren Bezirk“ gepflanzt

Prenzlauer Berg. Mit der Pflanzung von fünf Obstbäumen hat die Initiative mundraub.org“das Projekt „Essbarer Bezirk Pankow“ fortgesetzt. Im Dezember gab es mit der Pflanzung von zwölf Obstbäumen im Anton-Saefkow-Park den Startschuss für dieses Projekt. Die Idee ist, dass in öffentlichen Räumen künftig vermehrt Obstbäume und Beerensträucher gepflanzt werden. Wenn diese Früchte tragen, kann sich jeder bedienen. In anderen Kommunen gibt es bereits ähnliche Projekte, die sehr gut angenommen...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.04.17
  • 315× gelesen
Bauen
Derzeit werden die Parkplätze für die neue Kauflandfiliale am Alex gepflastert.
2 Bilder

Eröffnung erst im Spätsommer: Umbau des Berlin-Carrés verzögert sich

Mitte. Der neue Kaufland-Markt in der früheren Markthalle in der Karl-Liebknecht-Straße 18 soll jetzt erst im Spätsommer 2017 eröffnen. Fitnesskurse mit virtuellen Trainern in der futuristischen Hightech-Muckibude besuchen, Burger mampfen oder Frischgezapftes im Brauhaus genießen – all das kann man machen im einstigen Berlin-Carré. Nur Butter, Wurst, Gemüse und alle anderen Dinge des täglichen Bedarfs einkaufen, das geht immer noch nicht. Die zuletzt auf Anfang 2017 verschobene Eröffnung des...

  • Mitte
  • 28.12.16
  • 6.186× gelesen
Bauen
Auf diesem Grundstück neben Kaufland, finden derzeit Abrissarbeiten statt.

Neben Kaufland in Heinersdorf soll ein Autopflegecenter entstehen

Heinersdorf. Auf dem ehemaligen Milchhofgelände an der Romain-Rolland-Straße, gleich neben Kaufland, finden seit geraumer Zeit Abrissarbeiten statt. Was soll auf diesem Grundstück entstehen? Mit dieser Frage wandten sich mehrere Leser an die Redaktion der Berliner Woche. Weil es dort kein Bauschild oder einen sonstigen Hinwies gibt, weckt diese Baustelle natürlich das Interesse vieler Heinersdorfer. „Mit Baugenehmigung vom 5. Februar 2014 wurde auf dem Grundstück Romain-Rolland-Straße 13 die...

  • Heinersdorf
  • 18.11.16
  • 568× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Kaufland eröffnet im Frühjahr

Mitte. Kaufland eröffnet seine Filiale in der neuen Markthalle Alexanderplatz in der Karl-Liebknecht-Straße 13 im Frühjahr 2017. Das haben die Immobilienfirma Engel & Völkers, die den Mietvertrag vermittelt und bei der Umgestaltung des Objektes beraten hat, und Kaufland jetzt mitgeteilt. Wie berichtet, baut die Wohnungsbaugesellschaft Mitte das ehemalige Shoppingcenter Berlin-Carré komplett um. Kaufland ist mit 7000 Quadratmetern Fläche auf zwei Etagen der Hauptmieter in der früheren...

  • Mitte
  • 11.08.16
  • 112× gelesen
Bauen

Kaufland eröffnet 2017: Umbau des Berlin-Carrés erst Ende des Jahres fertig

Mitte. Der neue Kaufland-Markt in der früheren Markthalle in der Karl-Liebknecht-Straße 18 eröffnet erst im kommenden Jahr. Vor drei Monaten hat die World of Cyberobics im einstigen Berlin-Carré an der Ecke zum S-Bahn-Viadukt eröffnet. Gebaut wird hingegen noch im Inneren der früheren Markthalle. Als Hauptmieter zieht eine Kaufland-Filiale in das Shopping-Center am Fuße des Fernsehturms. Die rund 4000 Mieter der Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) im direkten Umfeld müssen allerdings noch...

  • Mitte
  • 31.07.16
  • 5.856× gelesen
Wirtschaft

Kaufland bleibt langfristig

Pankow. Kaufland ist einer der Ankermieter im Rathaus-Center Pankow. Es nutzt immerhin 7400 Quadratmeter der 24.500 Quadratmeter Fläche des Einkaufszentrums. Jetzt hat Kaufland seinen Mietvertrag mit der Eigentümerin, der Deutschen Immobilien Gruppe, vorfristig um zehn Jahre verlängert. Damit bleibt das Warenhaus, das gerade erst ein Jahr lang umfassend modernisiert wurde, bis mindestens September 2029 den Pankowern erhalten. Darüber hinaus wurde zwischen der Immobilieneigentümerin und Kaufland...

  • Pankow
  • 08.09.15
  • 285× gelesen
Wirtschaft

Rewe-Markt statt Kaufland

Tegel. Im Tegeler Bereich der Ernststraße (nahe zur Berliner Straße) entsteht demnächst ein Rewe-Markt. Die bisherige Gewerbehalle wurde mittlerweile abgerissen. Die Eigentümer wollten dort ursprünglich an Kaufland verkaufen. Dieser Discounter war laut Baustadtrat Martin Lambert (CDU) als sogenannter großflächiger Vollversorger zum Schutze des Tegeler Einzelhandels nicht genehmigungsfähig. Anders verhält es sich laut Lambert allerdings mit Rewe als Nahversorger. Christian Schindler /...

  • Tegel
  • 13.05.15
  • 476× gelesen
Wirtschaft

Kaufland beendet den Umbau

Kaufland in Pankow hat seinen Umbau beendet und präsentiert sich seit 16. Februar mit einer noch größeren Vielfalt. Bei der Modernisierung wurde der Schwerpunkt auf die Frischeabteilungen gelegt. Durch die Sortimentserweiterung in den Bereichen Obst und Gemüse, Molkereiprodukte, Wein und Spirituosen sowie Drogerie steht den Kunden eine noch größere Auswahl zur Verfügung. Der 1999 eröffnete Markt wurde außerdem mit neuen technischen Anlagen ausgestattet. Im Rahmen der Modernisierung wurde auch...

  • Pankow
  • 19.02.15
  • 335× gelesen
Bauen

Media Markt, Kaufland und Meininger werden Hauptmieter im Schultheiss-Quartier

Moabit. Während die Verordneten noch die Urteilsbegründung des Oberverwaltungsgerichts zum Bebauungsplan für das Schultheiss-Quartier studieren, benennt der Investor schon erste Ankermieter seines geplanten Büro- und Geschäftshauses.Wie die High Gain House Investments (HGHI) von Harald G. Huth am 6. Februar mitteilte, wird der Elektronikfachmarkt Media Markt eine mehr als 4000 Quadratmeter große Filiale eröffnen. "Auf dem Areal der ehemaligen traditionsreichen Schultheiss-Brauerei entsteht...

  • Moabit
  • 09.02.15
  • 1.571× gelesen
Bauen
Das frühere Berlin Carré ist geschlossen. Anfang 2016 eröffnet hier die Markthalle Alexanderplatz mit Kaufland als Hauptmieter.

Kaufland zieht ins frühere Shopping-Center Berlin Carré

Mitte. Die frühere Markthalle in der Karl-Liebknecht-Straße 18 am Fuße des Fernsehturms soll wieder Markthalle heißen. Die Lebensmittelkette Kaufland zieht in das umgebaute Gebäude.Vom Shopping-Center zum klassischen Nahversorgungszentrum: Die Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) baut seit über einem Jahr das Berlin Carré komplett um. Das Konzept eines Shoppingcenters hatte in den vergangenen Jahren nicht mehr funktioniert. Immer weniger Kunden schlenderten durch die vielen kleinen Läden unter...

  • Mitte
  • 29.01.15
  • 10.628× gelesen