Kay Wuschek

Beiträge zum Thema Kay Wuschek

Kultur
Florian Stiehler ist kommissarischer Intendant am Theater an der Parkaue.

Florian Stiehler übernimmt
Theater an der Parkaue hat neuen Intendanten

Nachdem sich der ehemalige Intendant Kay Wuschek aus gesundheitlichen Gründen von Kultursenator Klaus Lederer (die Linke) hat freistellen lassen, hat das Theater an der Parkaue nun seinen Nachfolger bekannt gegeben. Florian Stiehler kam bereits im August 2018 als geschäftsführender Direktor ans Theater an der Parkaue. Nun übernimmt er zusätzlich und bis auf Weiteres die kommissarische Intendanz. Zuvor war er als Verwaltungsleiter am Theater der Altmark in Stendal tätig. Seine neue Position...

  • Lichtenberg
  • 28.09.19
  • 629× gelesen
Kultur

Intendant Wuschek geht

Lichtenberg. Am 4. September hat Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) der Bitte des langjährigen Intendanten am Theater an der Parkaue, Kay Wuschek, entsprochen, ihn aus gesundheitlichen Gründen von seinen Dienstverpflichtungen freizustellen. Beide einigten sich darauf, den Vertrag einvernehmlich aufzuheben. Die Freistellung erfolgte mit sofortiger Wirkung. Der Senator dankte Kay Wuschek für seine „jahrelange erfolgreiche Tätigkeit als Intendant des Jungen Staatstheaters Berlin“. bm

  • Lichtenberg
  • 12.09.19
  • 32× gelesen
Kultur

Senat will Vertrag verlängern

Lichtenberg. Der Vertrag mit dem Intendanten des Theaters an der Parkaue, Kay Wuschek, soll vorzeitig von 2020 bis 2025 verlängert werden. Das hat der Senat am 9. Oktober auf Vorlage von Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) beschlossen. Damit sei eine kontinuierliche Arbeit an Deutschlands größtem Kinder- und Jugendtheater gesichert, um dessen herausragenden Beitrag zur kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen zu stärken, so die Senatskulturverwaltung zu der Entscheidung. bm

  • Lichtenberg
  • 14.10.18
  • 31× gelesen
Bauen
Bausenator Andreas Geisel (SPD) feierte zusammen mit Intendant Kay Wuschek und Kulturstaatssekretär Tim Renner (SPD) Richtfest für den Neubau (v.r.).
2 Bilder

Zwischenspiel an der Parkaue: Richtfest für den Neubau der Bühne 3 gefeiert

Lichtenberg. Eine erste große Etappe beim Neubau der Bühne 3 und der dringend benötigten Lagerräume im Theater an der Parkaue ist geschafft. Am 20. April kamen Intendant, Bausenator und Kulturstaatssekretär zum Richtfest.Andreas Geisel (SPD), Senator für Stadtentwicklung und Umwelt kennt das Theater an der Parkaue gut. Schon als früherer Bürgermeister Lichtenbergs waren ihm die Nöte des Theaters bekannt. Die Logistik des Theaterbetriebs war wegen der Lagerräume, die sich außerhalb des Hauses...

  • Lichtenberg
  • 24.04.15
  • 154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.