Alles zum Thema Kerstin Gaebel

Beiträge zum Thema Kerstin Gaebel

Sport
Noch ist keine Entscheidung darüber gefallen, wann es zu einem Neubau / Abriss des Kabinentraktes auf dem Sportplatz an der Göschenstraße kommen könnte.

Sportplätze an der Göschenstraße wieder topp
Neubau noch nicht absehbar

Nachdem einer von zwei Kunstrasenplätzen auf dem Sportplatz an der Göschenstraße für 800.000 Euro komplett saniert und wieder für den Spielbetrieb freigegeben wurde, ist auch der Rasenplatz, nachdem dort im letzten Jahr Wildschweine gewütet hatten, endlich wieder in einem bespielbaren Zustand. Nur in Sachen Kabinentrakt ist noch nicht klar, wie und wann es weitergehen soll. Ursprünglich sollten mit Geldern aus dem Sportstättensanierungsprogramm die Kabinen, Sanitäranlagen und die...

  • Wittenau
  • 30.06.19
  • 141× gelesen
Sport

Frauenförderung im Sport
Bezirk vergibt den Preis „Gold für Frauen“

Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) hat auch in diesem Jahr den Preis „Gold für Frauen“ ausgeschrieben. Bewerben können sich alle Sportvereine in Reinickendorf, die Frauen in ihrem Verein besonders dabei unterstützen, herausragende Funktionen zu übernehmen. „Viele Frauen engagieren sich ehrenamtlich, allerdings ist der Anteil von Frauen in Vorständen relativ gering“, weiß Dollase. „Mein Ziel ist es, Best Practice Beispiele sichtbar zu machen und Frauen für Führungspositionen...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.11.18
  • 17× gelesen
Bauen
Das Funktionsgebäude auf dem Sportplatz an der Göschenstraße soll nun doch nicht aufwendig saniert, sondern abgerissen werden – aber erst, wenn neue Kabinen gebaut worden sind.

Keine Sanierung, sondern Abriss?!
An der Göschenstraße könnte neues Sportfunktionsgebäude entstehen

Der Kabinentrakt auf dem Sportplatz an der Göschenstraße wird nun doch nicht mit Geldern aus dem Sportstättensanierungsprogramm aufwendig saniert, sondern vermutlich abgerissen. Doch zuvor würde auf der Anlage ein neues Funktionsgebäude entstehen. Bis 2020 sollten ursprünglich in drei Bauabschnitten die Kabinen, die Sanitäranlagen und die Betriebstechnik des Sportfunktionsgebäudes komplett erneuert werden. Diese Sanierung ist nun zurückgestellt worden, da sich im Rahmen der Vorplanung...

  • Wittenau
  • 15.10.18
  • 198× gelesen
Sport
Die Tiere hinterließen eine Spur der Verwüstung.

Sechs Wochen kein Spielbetrieb
Totalschaden nach Wildschwein-Sause

Eine Rotte Wildschweine hat sich bei glühender Hitze der vergangenen Woche in den frisch gewässerten Rasen des Großspielfelds Göschenstraße eingegraben und sich in der feuchten Erde erfrischt. Mit der tierischen Erfrischung entstand erheblicher Sachschaden. Wie Sportdezernent Tobias Dollase (parteilos, für CDU) mitteilte, muss das Spielfeld saniert werden. Der Platz steht deshalb für mindestens sechs Wochen für Spiel- und Trainingsbetrieb nicht zur Verfügung. Von der Sperrung sind vier...

  • Wittenau
  • 08.08.18
  • 141× gelesen