Alles zum Thema Kiezübungsleiter

Beiträge zum Thema Kiezübungsleiter

Soziales

Ausbildung zum Kiezübungsleiter

Schöneberg. Bezirksamt und Senat haben für den Schöneberger Norden das Projekt „Nachbarn in Bewegung(-slandschaft)" auf den Weg gebracht. Finanziert wird es aus dem Netzwerkfonds des Bund-Länder-Förderprogramms „Soziale Stadt“. Im Rahmen des Projekts werden Kiezübungsleiter kostenlos ausgebildet. Sie leiten später selbst Sport- und Bewegungsangebote an. Wer Interesse an einer solchen Ausbildung hat, kann sich unter bewegt@bwgt.org oder Telefon 78 95 85 50 an den Verein „bwgt“ wenden....

  • Schöneberg
  • 25.10.18
  • 14× gelesen
Bildung

Ausbildung zum Kiezübungsleiter

Schöneberg. Sogenannte Kiezübungsleiter sollen andere zu mehr Bewegung und Sport motivieren. Das Berliner Institut für settingorientierte Gesundheitsförderung (Bisog) bietet hierzu eine kostenlose Ausbildung an. Wer Interesse an einer Tätigkeit als Kiezübungsleiter im Schöneberger Norden hat, kann sich bei einem Treffen am 20. September von 16.30 bis 18 Uhr im Bewohnertreff „Kaffeeklatsch“ im Wohnkomplex Pallasseum, Potsdamer Straße 172D, informieren; Anmeldung unter ¿76 76 55 95 oder...

  • Schöneberg
  • 14.09.18
  • 33× gelesen
Sport

Handlungsbedarf im Schöneberger Norden
Wer will Kiezübungsleiter werden?

Jeder zweite Bundesbürger ist zu dick. Ungesunde Ernährung, mangelnde Bewegung sind Ursachen. Es gebe dringenden Handlungsbedarf für gesundheits- und bewegungsfördernde Angebote im Schöneberger Norden, sagt Stefanie Puschmann vom Verein bwgt. Deswegen haben das Bezirksamt und die Senatsverwaltung für Inneres und Sport das Projekt „Nachbarn in Bewegung(-slandschaft)“ ins Leben gerufen, erklärt Stefanie Puschmann.  Im Rahmen dieses Projekts werden demnächst Kiezübungsleiter kostenlos...

  • Schöneberg
  • 04.09.18
  • 61× gelesen
Sport

Übungsleiter für den Kiez

Buch. Das Stadtteilzentrum im Bürgerhaus bietet ab Mitte September in Kooperation mit dem Berliner Institut für settingorientierte Gesundheitsförderung eine Ausbildung zum Übungsleiter an. In dieser werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, gesundheitsorientierte Sport- und Bewegungsangebote im Kiez selbst anzuleiten. Die Ausbildung läuft über zehn Termine und umfasst 50 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Die Kiez-Übungsleiter können dann in Nachbarschaftseinrichtungen oder auch in Parks mit...

  • Buch
  • 21.08.18
  • 26× gelesen