Anzeige

Alles zum Thema Kiez-Café

Beiträge zum Thema Kiez-Café

Soziales

Frei-Zeit-Haus startet ein Kiez-Café für Nachbarn

Weißensee. Im Frei-Zeit-Haus Weißensee ist jetzt ein Kiez-Café an den Start gegangen. Jeden Dienstag sind von 16 bis 20 Uhr Nachbarn willkommen, in der Pistoriusstraße 23 Kaffee zu trinken, Kuchen zu essen und mit anderen ins Gespräch zu kommen. Das ehrenamtlich betriebene Kiezcafé soll sich zu einem Treffpunkt für Jung und Alt entwickeln, in dem Nachbarn bei Bedarf auch Hilfe und Beratung finden. Außerdem können sie mit anderen ihre Ideen für den Kiez diskutieren oder einfach nur zum...

  • Weißensee
  • 15.04.17
  • 68× gelesen
Soziales

Ab 1. November gibt es wieder Notübernachtungen

Friedrichshain-Kreuzberg. Mit Beginn der Kälteperiode am 1. November stehen im Bezirk nach derzeitigem Stand 59 tägliche und 80 temporäre Notübernachtungsplätze zur Verfügung.Diese Zahlen gehen aus der Antwort von Sozialstadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke) auf eine Anfrage der Grünen-Bezirksverordneten Fadime Topac hervor. Gegenüber dem vergangenen Winter gibt es weniger Schlafplätze. Nicht mehr im Angebot sind vor allem die bisher 50 Übernachtungsmöglichkeiten der Berliner Stadtmission...

  • Friedrichshain
  • 16.10.14
  • 19× gelesen
Soziales

Obdachlosen-Einrichtung wurde zum Jahresende gekündigt

Friedrichshain. Mit Beginn der kalten Jahreszeit wird es in den kommenden Wochen erneut eine große Nachfrage auf die Notübernachtungen und Obdachlosenunterkünfte geben. Eine dieser Einrichtungen steht allerdings vor dem Ende.Das Kiez-Café in der Wühlischstraße 42 hat eine Kündigung zum 31. Dezember bekommen. Ausgangspunkt dafür waren dringenden Sanierungsmaßnahmen an der Kellerdecke. Dort wurden Mängel an der Statik festgestellt. Nach dem Umbau sollte die Miete erhöht werden. "Und abgesehen...

  • Friedrichshain
  • 01.10.14
  • 133× gelesen
Anzeige