Kiez Wilmersdorf

Beiträge zum Thema Kiez Wilmersdorf

Bildung

Bildvortrag über Wilmersdorf

Wilmersdorf. Die kürzlich neu gegründete Initiative Kiez Wilmersdorf lädt für Sonnabend, 28. September, um 11 Uhr ins Eva-Kino, Blissestraße 18, ein. Wegen des großen Andrangs beim ersten Termin wird erneut der umfangreich bebilderte Vortrag "Vom Sackgassendorf zum Großstadtbezirk" zur Geschichte und Geographie Wilmersdorfs gezeigt. Christina Kautz ist freischaffende Landschaftsarchitektin in Berlin mit Wohnsitz und Arbeitsstätte im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Sie hat sich intensiv mit...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 18.09.19
  • 180× gelesen
Soziales
Thomas Rosenberg vor dem kleinen Tümpel auf dem Grünstreifen Wilhelmsaue. "Klassische Architektur der 50er-Jahre, den wollen wir erhalten", sagt er. Weil er regelmäßig als Mülltonne missbraucht wird, spielt der Bezirk mit dem Gedanken, ihn zuzuschütten. Also fischt die Initiative "Kiez Wilmersdorf" den Müll wieder heraus.

Sich um die kleinen Sachen kümmern
Neue BI "Kiez Wilhelmsaue" will mehr machen als meckern

Im Kiez nördlich des Volksparks Wilmersdorf brodelt es. Jetzt hat sich eine neue Bürgerinitiative gebildet, weil Bewohner mit dem Wirken der bereits bestehenden nicht einverstanden sind. Ruhig liegt sie da, die Wilhelmsaue, ein Streifen Grün in der Mitte der gleichnamigen Straße – zumindest tagsüber. Doch eine Versammlung der BI Wilmersdorfer Mitte in der Auenkirche im April hatte bereits den ersten Fingerzeig gegeben: Friede, Freude, Eierkuchen gibt es unter den Anrainern der Wilhelmsaue...

  • Wilmersdorf
  • 07.08.19
  • 355× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.