Anzeige

Alles zum Thema Kiezfest

Beiträge zum Thema Kiezfest

Kultur

Hilfe für Kiezfest gesucht

Charlottenburg. Für das Kiezfest auf dem Mierendorffplatz am Freitag, 31. August, von 15.30 bis 22 Uhr, sucht der Verein DorfwerkStadt noch Unterstützung. Wer einen Zauberer oder Clown kennt, der gegen ein kleines Honorar auf dem Fest für die Kinder auftreten möchte, weitere Ideen für das Kiezfest hat oder Künstler, Handwerker, gute Köche oder Bäcker kennt, deren Produkte gut zu dem Fest passen würden, kann sich bei der Stadtteilkoordinatorin Miriam Sperlich unter der 344 58 74 melden. Es...

  • Charlottenburg
  • 26.06.18
  • 44× gelesen
Kultur

Straßenfest im Körnerkiez

Neukölln. Am Sonnabend, 30. Juni, verwandelt sich die Schierker Straße von 14 bis 18 Uhr in eine Festmeile. Es wird viele Stände geben, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und viele Mitmachaktionen. Das Kiezfest gibt es seit 13 Jahren, es wird vom Nachbarschaftsheim koordiniert und vom Quartiersmanagement unterstützt. Infos unter 84 85 56 86 und c.hoerr@nbh-neukoelln.de. sus

  • Neukölln
  • 22.06.18
  • 77× gelesen
Politik

Kiezfest mit SPD-Prominenz auf dem Rüdesheimer Platz

Wilmersdorf. Die SPD Wilmersdorf-Süd lädt am Sonnabend, 16. Juni, von 14.30 bis 18.30 Uhr zu einem großen Kiezfest auf dem Rüdesheimer Platz ein. Wie bei den 13 Malen zuvor, ist auch die 14. Auflage der Festes als kinder- und familienfreundliches Treffen mit Unterhaltungsprogramm aufgezogen und auch wieder ein Stelldichein der SPD-Politprominenz. Während die Kinder sich schminken lassen oder auf der Hüpfburg austoben können, besteht für die Eltern die Möglichkeit, sich mit SPD-Politikern der...

  • Wilmersdorf
  • 11.06.18
  • 138× gelesen
Anzeige
Kultur
Zum Fest können sich die Besucher unter anderem wieder auf Stände von Familien-, Kinder- und Jugendeinrichtungen freuen.

Hula-Hoop und Bastelangebote
Im Maxim findet ein großes Kiezfest statt

Zu einem großen Familienfest laden soziale und kulturelle Einrichtungen aus Weißensee am 15. Juni in den Kinder- und Jugendclub Maxim ein. Willkommen sind auf dem Gelände an der Charlottenburger Straße 117 von 15 bis 20 Uhr Kinder und Jugendliche, Eltern und Großeltern. Einrichtungen in freier und in öffentlicher Trägerschaft hatten 2005 erstmals die Idee, gemeinsam ein Familienfest zu organisieren. Das fand viele Jahre mit großem Erfolg im verkehrsberuhigten Bereich der Mahlerstraße...

  • Weißensee
  • 06.06.18
  • 36× gelesen
Kultur

Talente für Kiezfest gesucht

Neukölln. Das 6. Harzer Kiezfest findet am 14. September von 14.30 bis 18 Uhr statt – auf der Elsenstraße zwischen Kiehlufer und Harzer Straße. Dafür werden noch Musiker und andere Künstler gesucht, die auftreten möchten. Organisiert wird das Ganze vom „Netzwerk Harzer Schwung“, einem Zusammenschluss aus sozialen Trägern, Vereinen, Bildungseinrichtungen und Gewerbetreibenden. Neben einer Bühne wird es etliche Stände und Spielangebote geben. Wer Interesse hat mitzumachen, melde sich unter...

  • Neukölln
  • 24.05.18
  • 35× gelesen
Soziales

Aufgetischt am Warnitzer Bogen

Neu-Hohenschönhausen. Das Team von BENN („Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften") Hohenschönhausen Nord beteiligt am bundesweiten Tag der offenen Gesellschaft. Es will am 16. Juni von 17 bis 20 Uhr im Warnitzer Bogen Tische und Stühle nach draußen stellen, damit sich Leute aus dem Kiez zum gemeinsamen Essen, Erzählen und gegenseitigen Kennenlernen treffen können. Auf diese Weise setzen sie ein Zeichen für Demokratie, Offenheit, Gastfreundschaft, Vielfalt und Freiheit. Um den Zusammenhalt und...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 22.05.18
  • 68× gelesen
Anzeige
Soziales

Im Mühlenkiez wird gefeiert

Prenzlauer Berg. Der Nachbarschaftsverbund Mühlenkiez möchte wieder ein Kiezfest ausrichten. Im vergangenen Jahr fand das Fest zum 40-jährigen Bestehen des Kiezes große Resonanz. In diesem Jahr soll es am 29. Juni wiederum auf der Promenade vor dem Quartierspavillon stattfinden. Dafür sucht der Nachbarschaftsverbund noch Kleinkünstler wie Musiker, Bands, Zauberkünstler oder Comedians, die sich dem Publikum präsentieren möchten. Eine Gage kann nicht gezahlt werden. Thomas Matzka vom...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.05.18
  • 111× gelesen
Kultur

Mitmachen beim Kiezfest

Altglienicke. Das Kiezfest Altglienicke für 2018 mit Musik und Show wird vorbereitet. Zudem kann man sich über Projekte und Einrichtungen vor Ort informieren und es gibt jede Menge Aktionen und kulinarische Genüsse. Jeder hat Gelegenheit, mit einem Stand oder als Teil des Bühnenprogramms mitzuwirken. Gefeiert wird am 23. Juni von 14 bis 18 Uhr in der Wohnanlage gegenüber des Bürgerhauses,r Ortolfstraße 182-184. Anmeldung und Infos unter kiezfest-altglienicke@gmx.de oder bei Marcus Heidrich im...

  • Altglienicke
  • 16.03.18
  • 21× gelesen
Kultur

Kiezfest auf dem Mierendorffplatz

Charlottenburg. Das diesjährige Kiezfest der Mierendorff-Insel findet am Freitag, 8. September, statt. Von 16 bis 22 Uhr gibt es wieder ein buntes Bühnenprogramm und viele Stände von und für die Nachbarschaft rund um den Mierendorffplatz. Wer mit seiner Band auftreten, seine Initiative vorstellen oder etwas verkaufen möchten, kann sich noch im Kiezbüro bei Miriam Sperlich per E-Mail unter kiezbuero@dorfwerkstadt.de oder unter  344 58 74 melden. maz

  • Charlottenburg
  • 24.08.17
  • 86× gelesen
Kultur
Mit vielen bunten Luftballons geschmückt präsentiert sich die Florastraße auch zum diesjährigen Kiezfest.
7 Bilder

Der Florakiez feiert wieder: Viel Musik und zahlreiche Aktionen sind geplant

Pankow. Am letzten Sonnabend im August findet das diesjährige Florakiezfest statt. In den vergangenen Jahren gab es stetig wachsenden Zuspruch für das von Anwohnern und Gewerbetreibenden ehrenamtlich organisierte Kiezfest. Deshalb findet es am 26. August bereits zum neunten Mal statt. Unter anderem weil es immer schwieriger wird, die Auflagen für ein Straßenfest zu erfüllen, holte sich das ehrenamtliche Organisationsteam einen professionellen Partner mit ins Boot. Offizieller Veranstalter ist...

  • Pankow
  • 12.08.17
  • 491× gelesen
Soziales

Kinderspaß im Bürgerpark

Marzahn. „Aus´m Kiez, für´n Kiez“ heißt es am Sonnabend, 5. August, von 13 bis 18 Uhr im Bürgerpark auf der Wiese nahe des Kinderbades Platsch. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm unter anderem mit Kindertänzen, Rap und Linedance. Dazu gibt es zahlreiche Mitmachangebote und Snacks für den kleinen Hunger. Die Veranstaltung ist Teil des vom Bündnis für Kinder veranstalteten Feriensommers für Kinder im Bezirk. Sie wird vom Haus der Begegnung M3 organisiert....

  • Marzahn
  • 27.07.17
  • 20× gelesen
Kultur
Inge Hildebrand von der Kiezinitiative Rüdi-Net hat allen Grund, froh zu sein und lädt herzlich zum Sommerfest auf den Rüdesheimer Platz.

Kiezinitiative Rüdi-Net lädt am 8. und 9. Juli 2017 zum Sommerfest

Wilmersdorf. Hunderte Anwohner der Rheingau-Siedlung stimmen den Kanon „Froh zu sein bedarf es wenig“ an und sorgen damit auf dem Rüdesheimer Platz für Gänsehautgefühl. Schon geschehen? Noch nicht. Könnte aber passieren. Die Kiezinitiative Rüdi-Net bittet nämlich am Sonnabend, 8., und Sonntag, 9. Juli, zum jährlichen Sommerfest. Und die Wahl des Mottos fiel dieses Mal auf den Titel des alten Volksliedes aus der Feder August Mühlings (1786-1847). Das passt gut, es kostet ja in der Tat nicht...

  • Wilmersdorf
  • 29.06.17
  • 809× gelesen
Politik

Frühstücken, putzen, diskutieren, feiern: Stadtteiltag der SPD in Reinickendorf

Reinickendorf. Am Freitag, 7. Juli, findet der erste Stadtteiltag der Abgeordneten Bettina König (SPD) in Reinickendorf-Ost statt. Geplant sind verschiedene Aktionen direkt im Kiez. Mit dabei sind unter anderem Thorsten Karge, Bundestagskandidat der SPD Reinickendorf, Stefan Valentin, baupolitischer Sprecher der SPD-Fraktion in Reinickendorf und Gilbert Collé, baupolitischer Sprecher der Reinickendorfer SPD-Fraktion. Los geht es um 8.30 Uhr. Dann lädt Bettina König zunächst zum Frühstück ins...

  • Reinickendorf
  • 26.06.17
  • 59× gelesen
Kultur

Kiezfest auf dem Klausenerplatz

Charlottenburg. Auch in diesem Jahr kommen Feierlustige wieder auf ihre Kosten, wenn es am 24. Juni heißt: Kiezfest auf dem Klausenerplatz. Das Kiezbündnis Klausenerplatz hat ein buntes Programm mit Rock, Pop, Jazz, Bauchtanz und dem Atze-Chor organisiert. Von 14 bis 22 Uhr gibt es dazu viele Stände mit Informationen, Speisen und Getränken sowie Angebote für Kinder. Der Eintritt ist frei. ReF

  • Charlottenburg
  • 16.06.17
  • 89× gelesen
Kultur

Bis zu 1500 Euro für Kiezaktionen

Moabit. Die Aktionsfondsjury des Quartiersmanagements Moabit-Ost vergibt für kurzfristig geplante und schnell sichtbare Aktionen im Quartier wie Pflanzaktionen, kleine Feste, Theateraufführungen oder Malaktionen mit Kindern bis zu 1500 Euro. Wer im Kiez eine Idee hat und einen Antrag stellen möchte, kann das bis zum 7. Juni im QM-Büro, Wilsnackerstraße 34, tun. Die Sprechzeiten sind montags und donnerstags, 10 bis 12 Uhr, und mittwochs, 16 bis 18 Uhr, sowie nach Vereinbarung unter  93 49 22 25....

  • Moabit
  • 26.05.17
  • 6× gelesen
Kultur

40 Jahre Mühlenviertel

Das Viertel zwischen Greifswalder Str., Michelangelostr., Kniprodestr. und Storkower Str. feiert in diesem Jahr (14. Juli) ein Jubiläum. Vor 40 Jahren, also 1977 war ein großer Teil der Wohnbebauung fertig zum Erstbezug. Für eine Fotoausstellung zu diesem Anlass sucht der Mieterbeirat Mühlenviertel noch Bilder, wie sah es vor 1977 aus (Kleingärten), wie während der Bauzeit und auch in den Jahren danach. Jeder, der uns Fotos zur Verfügung stellen möchte, kann das tun, wir freuen uns, wenn Sie...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.04.17
  • 114× gelesen
Kultur

Wer macht beim Kiezfest mit?

Pankow. Am 4. September, 12 bis 18 Uhr, findet das 8. Florastraßen-Fest statt. Damit wieder ein großes, buntes Programm präsentiert werden kann, sucht das Organisationsteam Menschen, die auf der Florastraße ihr Talent präsentieren möchten. Willkommen sind Freizeitmusiker, -kunsthandwerker, -akrobaten und -clowns oder auch -Zauberer. Wer dabei sein möchte, meldet sich auf www.kiez-florastrasse.de. Auf dieser Homepage finden sich Ende August dann auch alle Aktionen und Teilnehmer des Festes....

  • Pankow
  • 19.07.16
  • 11× gelesen
Kultur

Mitmachen beim Kiezfest

Altglienicke. Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre, wird auch in diesem Jahr wieder ein Kiezfest in Altglienicke veranstaltet. Die Akteure der anliegenden Einrichtungen in der Region bereiten ein buntes Fest mit Musik und Show zum Mitmachen und Genießen vor. Neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm informieren Projekte und Einrichtungen im Kiez über sich. Darüber hinaus gibt es jede Menge Aktionen und kulinarische Genüsse. Das Kiezfest steht dafür, die Vielfalt Altglienickes zu...

  • Altglienicke
  • 04.06.16
  • 17× gelesen
Kultur

Kunst im Schaufenster

Rummelsburg. Sehenswerte Kunst aus dem Kiez gibt es noch bis zum 4. Juni bei der Kunstmeile im Weitlingkiez zu sehen. An 38 Standorten in der Weitlingstraße und an der Margaretenstraße, aber auch an der Einbecker Straße und an der Münsterlandstraße zeigen Profi- und Laien-Künstler ihre Werke in den Schaufenstern der umliegenden Geschäfte. Den Abschluss der Kunstmeile bietet am 4. Juni um 14 Uhr das Stadtteilfest am Münsterlandplatz. Organisiert wird die Aktion vom Bürgerhaushalt Lichtenberg und...

  • Rummelsburg
  • 27.05.16
  • 7× gelesen
Soziales
Auf dem Kiezfest wird es wieder spezielle Angebote für Kinder geben.
2 Bilder

Gegen den Novemberblues: Die Kiezrunde organisiert erneut ein Fest für Nachbarn

Niederschönhausen. Am Sonnabend findet das diesjährige Kiezfest „Novemberlicht“ statt. Organisiert wird es von den Ehrenamtlichen der Kiezrunde Niederschönhausen. Zum Fest am 21. November von 15 bis 20 Uhr sind Nachbarn eingeladen, die ein paar Stunden dem Grau des Novembers entfliehen möchten. Gefeiert wird auf der Mittelpromenade der Wald- und Hermann-Hesse-Straße statt. Dort werden circa 20 Stände aufgebaut. An denen präsentieren sich Vereine, Initiativen und Akteure aus Niederschönhausen....

  • Niederschönhausen
  • 14.11.15
  • 67× gelesen
Kultur

Sommerfest zum Jubiläum: Stadtteilinitiative wird 15 Jahre alt

Wilmersdorf. Unter dem Motto „15 Jahre Engagement im Kiez: Mitmachen lohnt sich!“ lädt der Verein „Miteinander im Kiez“ am Sonnabend, 19. September, zum Sommerfest auf dem Leon-Jessel-Platz ein. Das Fest, das von Schirmherr und Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) feierlich eröffnen wird, startet um 13 Uhr mit Bläsern und Trompeten der Friedenauer Blasmusik. Ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Tanz- und Sportvorführungen und vielen Ständen wird für Abwechslung und Unterhaltung sorgen. Durch...

  • Wilmersdorf
  • 13.09.15
  • 128× gelesen
Kultur
Lenard Streicher & Band liefern am Sonntag ab 17 Uhr den musikalischen Abschluss.

Herbst in Westend: Großes Kiezfest in der Preußenallee

Westend. Am 19. und 20. September veranstaltet die Nachbarschaftsinitiative Family & Friends in der Preußenallee ein großes Kiezfest. Unter dem Motto “Herbst in Westend” wird den Besuchern bei dem unter Berlins Stadtteilfesten äußerst beliebten Herbstklassiker an beiden Tagen eine tolle Mischung aus Kultur, Kulinarischem, Kunsthandwerk und tollen Events für Kinder geboten. Ein buntes Programm aus Musik und Comedy, Gastronomie, einer großen Kunsthandwerkermeile und Info-Ständen von...

  • Westend
  • 10.09.15
  • 143× gelesen
Sport Anzeige
KIEZKLUB Fuchsi ist auch mit dabei.

Bewegung, Spaß und viele Mitmachangebote am 12. September 2015

Am Sonnabend, 12. September 2015, findet von 14 bis 17 Uhr rund um den KIEZKLUB KES in der Plönzeile 7 das Kiezfest „Mach mit – Mach`s nach – Mach's in Schöneweide!“ statt. Der Kiezklub, der Pflegestützpunkt Spreestraße 6, die Albatros gGmbH und viele Engagierte aus dem Bezirk laden alle ein zu Spiel, Spaß und Bewegung. Vereine und Organisationen sind mit Sport- und Bewegungsangeboten vor Ort und geben Tipps zum Thema Bewegung und Mobilität. Es wird viele Mitmachaktionen und Vorführungen...

  • Oberschöneweide
  • 01.09.15
  • 93× gelesen
Kultur

Mitmachen beim Insel-Fest

Charlottenburg. Für das diesjährigen Insel-Fest rund um den Mierendorffplatz am Freitag, 4. September, sind inzwischen die meisten Stände belegt. Doch es können sich noch einige Nachzügler melden, die von 16 bis 22 Uhr für das leibliche Wohl sorgen wollen. Ansonsten hängt die Ausrichtung künftiger Feste maßgeblich ab von der Spendenfreude. Wer den Verein „Dorfwerkstadt“ finanziell unterstützen möchte, kann dies entweder im Kiezbüro in der Mierendorffstraße 6 erledigen oder im Internet Kontakt...

  • Charlottenburg
  • 31.08.15
  • 66× gelesen
  • 1
  • 2