Alles zum Thema Kiezinitiative

Beiträge zum Thema Kiezinitiative

Verkehr
"Grüne Schleife"-Sprecherin Nora Erdmann vermisst zusammen mit Stefan Lehmkühler von Changing Cities, Netzwerk Fahrradfreundliche Mitte, die Zufahrt in die Schwartzkopffstraße gegenüber dem BND-Neubau.
3 Bilder

Aufruhr in der „Grünen Schleife“
Anwohner wehren sich gegen Aufhebung der Einbahnstraßenregelung

Nach 65 Jahren soll der Verkehr wieder in beiden Richtungen durch das Wohngebiet gegenüber dem BND-Neubau rollen. Der Bezirk will die Einbahnstraßenregelung in der Schwartzkopff-, Pflug- und Wöhlertstraße aufheben. "Grüne Schleife" nennt sich die Kiezinitiative, die seit vier Jahren für eine Verkehrsberuhigung in ihrem Wohnviertel an der früheren Zonengrenze kämpft. Sie beschreibt sich als Initiative für „Verkehrsberuhigung, Kinder- und Fahrradfreundlichkeit, Barrierefreiheit, Begrünung und...

  • Mitte
  • 16.11.18
  • 76× gelesen
Verkehr

Neuer Anlauf für Kiezinitiative

Charlottenburg. Mit Unterstützung der Verkehrs-AG im Kiezbündnis Klausenerplatz soll die Initiative "Kreuzung Horstweg/Wundtstraße" wiederbelebt werden. Wer sich für den Prozess der Erweiterung des verkehrsberuhigten Bereichs und der Umgestaltung dieser Kreuzung einbringen möchte, ist zum ersten Treffen am Sonnabend, 27. Januar, von 14 bis 17 Uhr im Kiez-Büro, Seelingstraße 14, eingeladen. Ziel ist es, die Initiative des Kiezbündnisses aus 2016 aufzugreifen und gemeinsam Ideen für die weitere...

  • Charlottenburg
  • 21.01.18
  • 11× gelesen
Verkehr

Lepsiusstraße: Der Senat ordnet Tempo 30 an

Steglitz. Auf der Lepsiusstraße gilt in Kürze von 22 Uhr bis 6 Uhr Tempo 30. Dies teilte Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) jetzt mit.Die Kiezinitiative Steglitz (KiS) freut sich über den Erfolg. Sie setzt sich seit Langem für Tempo 30 auf der viel befahrenen Parallelstraße zur Schloßstraße ein. Vor knapp zwei Jahren hatte die KiS eine große Petition mit 2000 Unterschriften als Bürgerantrag eingebracht. Geisel teilte nun in einem Schreiben an den Grünen-Abgeordneten Benedikt Lux,...

  • Steglitz
  • 09.03.15
  • 141× gelesen
Soziales
Mitglieder der Kiezinitiative beim Spatenstich mit Bezirksbürgermeister Norbert Kopp (3.v.r.) auf dem Vorplatz des Bahnhofs Lichterfelde Ost.

Kiezinitiative will den Bahnhof Lichterfelde Ost schöner gestalten

Lichterfelde. Mit dem offiziellen ersten Spatenstich am Freitag, 12. September hat die Kiezinitiative "Marienplatz und umliegende Straßen" damit begonnen, die Mittelinsel auf dem Vorplatz des Bahnhofs Lichterfelde Ost schöner zu gestalten.Auf der Mittelinsel des Bahnhofsvorplatzes soll die komplette Rasenfläche bis auf eine Tiefe von 10 bis 20 Zentimetern ausgehoben, mit Mutterboden aufgefüllt und mit einer bodenbedeckenden Rosenart bepflanzt werden. "Hier auf der Mittelinsel ist...

  • Lichterfelde
  • 15.09.14
  • 166× gelesen