Alles zum Thema Kiezkasse

Beiträge zum Thema Kiezkasse

Soziales

Noch Restmittel aus der Kiezkasse

Köpenick. Für die Region Dammvorstadt rund um die Köpenicker Bahnhofstraße stehen noch Restmittel aus der Kiezkasse für 2018 zur Verfügung. Es geht um 1150 Euro, die vor Ort im Interesse der Allgemeinheit eingesetzt werden sollen. Dazu findet am 8. Oktober eine Kiezkassenversammlung im Rabenhaus, Puchanstraße 9, statt. Beginn ist um 19 Uhr. Vorschläge gehen gern vorab per E-Mail an kiezkasse-dammvorstadt@ba-tk.berlin.de. RD

  • Köpenick
  • 27.09.18
  • 26× gelesen
Politik

Kiezkasse tagt noch einmal

Köpenick. Bisher sind noch nicht alle Mittel im Rahmen der Kiezkasse für Köpenick Nord verplant. Bewohner des Ortsteils sind daher aufgerufen, am 31. August ab 18 Uhr an einer weiteren Kiezkassenversammlung teilzunehmen. Ort: Charlotte-Rose-Haus, Mahlsdorfer Straße 48. Vorschläge vorab bitte unter kiezkasse-koepenick-nord@ba-tk.berlin.de. RD

  • Köpenick
  • 21.08.18
  • 28× gelesen
Politik

Kiezkasse tagt noch einmal

Adlershof. Bisher sind noch nicht alle Mittel im Rahmen der Kiezkasse verplant. Bewohner des Ortsteils sind daher aufgerufen, am 29. August ab 18 Uhr an einer weiteren Kiezkassenversammlung teilzunehmen. Ort: Alte Schule, Dörpfeldstraße 54. Vorschläge vorab per E-Mail an kiezkasse-adlershof@ba-tk.berlin.de. RD

  • Adlershof
  • 21.08.18
  • 20× gelesen
Soziales

Kiezkassengeld ist verteilt

Köpenick. Die Kiezkassengelder für Altstadt Köpenick/Kietzer Vorstadt  sind verteilt. Es kamen viele Ideen zusammen und letztendlich entschied die Bürgerversammlung kürzlich, die 2800 Eur o für folgende Projekte zur Verfügung zu stellen:Zuschüsse für die Herstellung der Bronzefigur „Die Kugelsp ielerin“ und das Aufstellen einer Erläuterungstafel; für das Kinderkulturprogramm des Kietzer Sommerfestes am 16. Juni;zum Programm des Generationstreffens der Sambakids am 15. September; für das...

  • Köpenick
  • 19.04.18
  • 19× gelesen
Soziales

Noch Geld in der Kiezkasse 

Köpenick. Für den Bereich Köpenick Nord stehen in diesem Jahr 4800 Euro im Rahmen der Kiezkasse der Bezirksverordnetenversammlung zur Verfügung. Über die Vergabe der Gelder können Anwohner am 27. April im Charlotte-Rose-Haus, Mahlsdorfer Straße 48, entscheiden, Beginn ist um 18 Uhr. Vorab können Vorschläge unter kiezkasse-koepenick-nord@ba-tk.berlin.de eingereicht werden. Weil bei der Kiezkassenversammlung für Köpenick Süd (Bereich Wendenschloss) noch 505 Euro übrig geblieben sind, gibt es hier...

  • Köpenick
  • 18.04.18
  • 32× gelesen
Soziales

Geld aus der Kiezkasse verteilt

Bohnsdorfer Einwohner haben Anfang März beraten, wie das Geld aus der Kiezkasse in diesem Jahr verteilt werden soll. Es wurden viele Ideen zur Förderung des nachbarschaftlichen Zusammenlebens und zur Aufwertung des Ortsteils unterbreitet. Nach intensiver Diskussion beschloss die Versammlung, dass die Anregung, einige zusätzliche Sitzbänke aufzustellen, nicht durch die Kiezkasse verwirklicht werden sollte. Für dieses umfangreiche Projekt bieten sich vielmehr die gerade vom Senat...

  • Bohnsdorf
  • 14.03.18
  • 36× gelesen
Soziales

Treffen zu Kiezkassen

Oberschöneweide. Am 15. September soll im Rahmen einer Kiezkassenversammlung endgültig über die Vergabe von 4100 Euro entschieden werden, die für gemeinnützige Projekte vor Ort eingesetzt werden. Mitmachen können alle Einwohner von Oberschöneweide, Beginn ist um 18 Uhr im Kiezklub Plönzeile 7. Am 18. September findet die Kiezkassenversammlung für den Bereich Köpenick Nord statt. Hier stehen 2400 Euro zur Verfügung, die Veranstaltung findet ab 17 Uhr im Charlotte-Rose-Haus, Mahlsdorfer Straße...

  • Köpenick
  • 07.09.17
  • 7× gelesen
Soziales

Geld aus der Kiezkasse verteilt

Bohnsdorf. Das Kiezkassengeld für Bohnsdorf, insgesamt 2400 Euro, ist verteilt. Fünf Projekte werden bedacht. Die Elternvertretung der Kita „Kunterbund“ erhält 500 Euro für die Anschaffung von dringend benötigten Flurgarderoben. Für das Sommerfest von Kiezklub Bohnsdorf, ABG Paradies, Freiwilliger Feuerwehr und Fritz-Kühn-Schule am 8. Juli werden 700 Euro zur Verfügung gestellt. Die Kulturküche erhält 400 Euro für ihr Hoffest am 9. September. Der Förderverein der Bohnsdorfer Grundschule kann...

  • Bohnsdorf
  • 20.04.17
  • 17× gelesen
Soziales

Geld wird verteilt: Einladung zur Kiezkassenversammlung

Rahnsdorf. In den nächsten Tagen sind die Bewohner von drei Ortsteilen aufgerufen, sich an der Verteilung der Kiezkassenmittel der BVV zu beteiligen. Am 24. April wird über die Verteilung der 1800 Euro abgestimmt, die für Rahnsdorf zur Verfügung stehen. Beginn der Bürgerversammlung in der Grundschule an den Püttbergen, Fürstenwalder Allee 182, ist um 18.30 Uhr. Vorschläge vorab an kiezkasse-rahnsdorf@ba-tk.berlin.de. Am 25. April wird über die Verteilung von 1400 Euro entschieden, die für...

  • Köpenick
  • 11.04.17
  • 6× gelesen
Soziales

Mitentscheiden bei der Kiezkasse

Alt-Treptow. Auch in diesem Jahr können Bewohner der Ortsteile entscheiden, wie Gelder der Kiezkassen vor Ort eingesetzt werden. Wer in Alt-Treptow wohnt, ist am 4. April ab 18.30 Uhr aufgerufen, in der Nachbarschaftsgalerie, Karl-Kunger-Straße 15, mitzureden. Hier können 2300 Euro verplant werden. Die Kiezkassenversammlung für Bohnsdorf findet am 5. April um 18 Uhr im Kiezklub Bohnsdorf, Dahmestraße 33, statt. Hier können 2400 Euro nach Vorschlägen der Bürger eingesetzt werden. RD

  • Bohnsdorf
  • 26.03.17
  • 4× gelesen
Politik

Es gibt Geld aus der Kiezkasse

Plänterwald. Auch in diesem Jahr können die Bewohner der Ortsteile über die Verteilung von Geldern aus den Kiezkassen entscheiden. Für Plänterwald stehen 2100 Euro zur Verfügung. Über den Zweck der Mittel – die unter anderem für das Aufstellen von Bänken, zur Verschönerung von Grünanlagen oder als Zuschuss für Kiezfeste verwendet werden können – wird auf Bürgerversammlungen am 24. und 31. März entschieden. Sie finden jeweils ab 18 Uhr im kleinen BVV-Saal des Rathauses Treptow, Neue Krugallee 4,...

  • Plänterwald
  • 20.03.17
  • 7× gelesen
Politik

Kiezkassengeld verteilt

Bohnsdorf. Einwohner von Bohnsdorf haben entschieden, wie die 2400 Euro aus der Kiezkasse verteilt werden sollen. Berücksichtigt wurden vier Projekte. Die Elternvertretung der Kita Kunterbunt bekommt 450 Euro für die Anschaffung von Bilderrahmen für eine Galerie im Treppenhaus. Mit 875 Euro wird das Sommerfest von Baugenossenschaft Paradies, Freiwilliger Feuerwehr und Fritz-Kühn-Schule unterstützt. Weitere 425 Euro fließen in das Hoffest der Bohnsdorfer Kulturküche und 650 Euro gehen an den...

  • Bohnsdorf
  • 11.05.16
  • 17× gelesen
Soziales

Kiezkasse vergibt Mittel

Müggelheim. Auch in diesem Jahr stellt der Bezirk im Rahmen der Kiezkassen Gelder zur Verfügung, die vor Ort nach Abstimmung mit den Bürgern eingesetzt werden können. Für Müggelheim stehen 1400 Euro bereit. Die Kiezkassenversammlung findet am 17. Mai um 18 Uhr im Dorfklub, Alt-Müggelheim 21, statt. Eine ähnliche Versammlung gibt es am 19. Mai für den Bereich Köpenicker Altstadt/Kiez, auch hier sind 1400 Euro zu vergeben. Die Bürgerversammlung findet ab 19 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick...

  • Köpenick
  • 08.05.16
  • 11× gelesen
Soziales

Geld für Fest und Holzhütte

Grünau. Das Geld aus der Kiezkasse für Grünau ist verteilt. Auf der Kiezkassenversammlung haben die Bürger entschieden, ein Fest zum Weltflüchtlingstag (400 Euro), den Bau einer Holzhütte für die Grünauer Gemeinschaftsschule (800 Euro) und die Anschaffung von Boulekugeln und Ton für das Bürgerhaus (200 Euro) zu unterstützen. Insgesamt konnten 1400 Euro vergeben werden. RD

  • Grünau
  • 16.04.16
  • 5× gelesen
Soziales

Geld aus den Kiezkassen

Niederschöneweide. Auch in diesem Jahr können Bürger wieder mitentscheiden, wie das Geld aus den so genannten Kiezkassen im Wohngebiet eingesetzt wird. Für Niederschöneweide stehen 2100 Euro zur Verfügung, die Bürgerversammlung findet am 12. April um 18 Uhr im Gartenhaus des Ratz-Fatz, Schnellerstraße 81, statt. Für den Raum Bohnsdorf gibt es eine Kiezkassenversammlung am 13. April ab 18.30 Uhr im Kiezklub Bohnsdorf, Dahmestraße 33. Hier stehen 2400 Euro zur Verteilung bereit. Mitbestimmen...

  • Niederschöneweide
  • 03.04.16
  • 11× gelesen
Politik

Geld aus der Kiezkasse: Bürger stimmen über Projekte ab

Altglienicke. Seit mehreren Jahren stellt der Bezirk im Rahmen von Kiezkassen Geld zur Verfügung, welches nach Abstimmung mit Anwohnern vor Ort für gemeinnützliche Projekte eingesetzt werden kann. Jetzt stehen am 5. April in drei Kiezen die Bürgerversammlungen an. In Altglienicke geht es um 5200 Euro, die Versammlung findet ab 18 Uhr im Bürgerhaus Ortolfstraße 184 statt. Für die Kiezkasse Baumschulenweg, die mit 3500 Euro gefüllt ist, beginnt die Versammlung um 17 Uhr in der Villa Harmonie im...

  • Johannisthal
  • 29.03.16
  • 56× gelesen
Politik

Kiezkassengeld wird verteilt

Grünau. Im Rahmen der Kiezkasse stehen für Grünau in diesem Jahr 1400 Euro zur Verfügung. Auf der Kiezkassenversammlung am 1. April ab 18 Uhr im Bürgerhaus Grünau, Regattastraße 141, wird über die Verwendung der Gelder abgestimmt. Für den Bereich Allende-Viertel findet eine ähnliche Veranstaltung am 5. April um 18 Uhr im „Stuckhaus Cöpenick“, Wendenschloßstraße 95, statt. Hier können 2100 Euro verteilt werden. Die Kiezkassengelder werden vor Ort im Interesse der Allgemeinheit verwendet,...

  • Köpenick
  • 20.03.16
  • 8× gelesen
Politik

Kiezkassengeld wird verteilt

Altglienicke. Im Rahmen der Kiezkasse stehen für den Ortsteil Altglienicke in diesem Jahr 5200 Euro zur Verfügung. Auf der Kiezkassenversammlung am 5. April ab 18 Uhr im Bürgerhaus, Ortolfstraße 184, wird über die Verwendung der Gelder abgestimmt. Für den Ortsteil Baumschulenweg findet eine ähnliche Veranstaltung am 5. April um 17 Uhr in der Villa Harmonie des Kiezklub Treptow-Kolleg, Kiefholzstraße 274, statt statt. Hier können 3500 Euro verteilt werden. Die Kiezkassengelder werden vor Ort im...

  • Altglienicke
  • 19.03.16
  • 7× gelesen
Soziales

Entscheidung zur Kiezkasse

Köpenick. Nachdem bereits Ende Mai über die Verteilung der 2400 Euro Kiezkassengeld für Köpenick Nord debattiert worden war, soll jetzt die Entscheidung fallen. Deshalb sind die Anwohner rund um die Mahlsdorfer Straße am 15. Juli ab 18.30 Uhr zur Versammlung in den „Köpenicker Hof“, Stellingdamm 15, eingeladen. Auf dem Tisch liegen bereits Vorschläge wie eine Gedenktafel für den ehemaligen jüdischen Friedhof und Baumscheibenpflege in der Hoernlestraße. RD

  • Köpenick
  • 04.07.15
  • 17× gelesen
Politik

Geld aus der Kiezkasse

Johannisthal. Für den Ortsteil Johannisthal stehen 3700 Euro aus Kiezkassenmitteln des Bezirks zur Verfügung. Über die Verwendung soll am 14. April ab 18 Uhr bei einer Bürgerversammlung im Kiezklub am Sterndamm 102 (Rathaus) entschieden werden. Nur wer in Johannisthal wohnt, darf dabei mitstimmen. Ralf Drescher / RD

  • Johannisthal
  • 31.03.15
  • 38× gelesen
Politik

Wieder Geld aus der Kiezkasse

Altglienicke. Für den Ortsteil Altglienicke können im Rahmen der von der BVV finanzierten Kiezkasse 5200 Euro unter Mitwirkung der Bürger ausgegeben werden. Bei einer Versammlung soll am 25. März um 18.30 Uhr in den Räumen des Bürgervereins, Ehrenfelder Platz 2, über die Verwendung des Geldes abgestimmt werden. Stimmberechtigt sind nur Bürger, die im Ortsteil wohnen. Ralf Drescher / RD

  • Altglienicke
  • 12.03.15
  • 28× gelesen
Politik

Wieder Geld aus der Kiezkasse

Köpenick. In diesem Jahr stehen für den Bereich der Köpenicker Altstadt 1400 Euro aus der Kiezkasse der BVV zur Verfügung. Am 20. März soll bei einer Versammlung ab 18.30 Uhr im Ratssaal des Köpenicker Rathauses, Alt-Köpenick 21, über die Verwendung abgestimmt werden. Für den Bereich Schmöckwitz stehen ebenfalls 1400 Euro zur Verfügung. Hier wird am 25. März um 18 Uhr in der Schmöckwitzer Insel-Schule, Adlergestell 776, über die Vergabe beraten. Ebenfalls am 25. März wird über die...

  • Köpenick
  • 12.03.15
  • 31× gelesen