Kiezkompass

Beiträge zum Thema Kiezkompass

Leute
Peter Seller kann's nicht lassen. So oft es geht, schaut er bei der THW-Truppe vorbei.
3 Bilder

Vom Greenhorn zum Multitalent
Peter Seller steht seit 60 Jahren im Dienst des THW

Erst Greenhorn, dann Allrounder: Peter Seller engagiert sich seit 60 Jahren ehrenamtlich im Katastrophenschutz. Damit ist er im THW-Ortsverband Spandau das älteste aktive Mitglied. An einen seiner ersten größeren Einsätze erinnert sich Peter Seller noch sehr genau. Es war am 20. November 1973. Eine Explosion hatte die gesamte Vorderfront des Hauses an der Soldiner Straße 36 in Gesundbrunnen weggesprengt. "Es gab einen Toten, schrecklich", sagt Seller. Den ganzen Tag über war er mit Helfern...

  • Spandau
  • 08.02.20
  • 134× gelesen
Umwelt
Jutta Laube ist Biologin und wohnt in der Wasserstadt. Jetzt gründete sie die NABU-Bezirksgruppe Spandau.

Natuschutz fängt vor der Haustür an
Interview mit Britta Laube zur neuen NABU-Bezirksgruppe

Der Berliner Naturschutzbund (NABU) hat in Spandau eine Bezirksgruppe gegründet. Ein Gespräch mit Initiatorin Britta Laube über Hintergründe und Arbeitsschwerpunkte der ehrenamtlichen Naturschützer. Die ersten Bezirksgruppen des NABU gab es im Nachwende-Berlin schon vor 22 Jahren. Warum erst jetzt in Spandau? Das lag vielleicht am fehlenden Engagement der Spandauer. Es gab zwar wiederholt Versuche, eine Naturschutzgruppe im Bezirk zu gründen, zuletzt vor zwei Jahren. Aber das Interesse...

  • Spandau
  • 04.11.18
  • 204× gelesen
Soziales
Mit fünf Jahren bekam Julians Mutter die Diagnose: Ihr Sohn hat eine autistische Störung.
4 Bilder

"Wir sind eine Familie"
Jutta Damaschke hat ein ganz besonderes Kind

Als Julian fünf Jahre alt war, bekam er die Autismus-Diagnose. Seitdem weiß Jutta Damaschke: Ihr Sohn ist ein ganz besonderes Kind. Der Zeiger rückt auf Mittag vor. Bald kommt Julian nach Hause. Allein mit dem Bus. „Das haben wir schrittweise geübt“, sagt Jutta Damaschke. „Ich bin sehr stolz auf ihn.“ Julian ist 17 und Autist. Seit dem Sommer arbeitet der Teenager in den Stephanus-Werkstätten im Evangelischen Johannesstift. Er füttert die Kaninchen, gießt die Blumen, verpackt Postkarten....

  • Spandau
  • 27.10.18
  • 165× gelesen
Umwelt
Blick auf den Pergola-Freisitz im Garten.
6 Bilder

Grün, grüner, Contag
Berlins schönstes Firmengelände ausgezeichnet

Berlins schönstes Firmengelände liegt in Spandau. Für ihren Erholungspark ist das Familienunternehmen „CONTAG AG“ jetzt prämiert worden. Grün, grüner, CONTAG: Das mittelständische Familienunternehmen am Päwesiner Weg legt viel Wert auf Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und darauf, dass seine Mitarbeiter sich am Arbeitsplatz wohlfühlen. Denn jeder kluge Firmenchef weiß, auch damit ist man wirtschaftlich erfolgreich. Darum hat Bauherr Andreas Contag mit Landschaftsarchitekten der Planungsgruppe...

  • Spandau
  • 12.09.18
  • 321× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.