Kiezputz

Beiträge zum Thema Kiezputz

Umwelt
Traumberuf Müllmann: Den Wohn- und Kita-Kiez von Abfall zu befreien, ist für den vierjährigen Samuel nicht nur anlässlich der von der SozDia initiierten Müllsammelaktion selbstverständlich. Regelmäßig geht er mit seinem Vater Josef Riedl und eigenem Müllgreifer auf Sammeltour.
9 Bilder

Müllsammelaktion der SozDia im Lichtenberger Kaskelkiez
So war der Kiezputz

Ein stattlicher Müllberg kam am vergangenen Freitagnachmittag beim Kiezputz rund um Tuchollaplatz, Pfarr- und Kaskelstraße zusammen. Zum gemeinsamen Müllsammeln hatte die SozDia Stiftung Berlin aufgerufen, die mit zahlreichen Büros und Einrichtungen wie dem Ausbildungsrestaurant Am Kuhgraben, der Jugend- und Begegnungsstätte alte schmiede, dem Jugendhaus Phönix und dem Jugendwohnhaus im Lichtenberger Kaskelkiez ansässig ist. Mitgemacht haben sowohl einige Anwohner*innen und Mitarbeitende als...

  • Lichtenberg
  • 07.12.21
  • 46× gelesen
Umwelt
In der Vorweihnachtszeit schmücken wir unsere eigenen vier Wände und auch die Cafés, Restaurants und Läden im Kaskelkiez haben ihre Räume und Fenster festlich geschmückt. Wie schön wäre es da, wenn auch die Gehwege und Plätze im Quartier herausgeputzt werden.

Kiezputz am 3. Dezember
Lasst uns im Kaskelkiez gemeinsam Müll sammeln!

Ein Kiezputz rund um Tuchollaplatz, Pfarr- und Kaskelstraße steht am kommenden Freitagnachmittag an. Zum gemeinsamen Müllsammeln aufgerufen hat die SozDia Stiftung Berlin, die mit zahlreichen Büros und Einrichtungen wie dem Ausbildungsrestaurant Am Kuhgraben, der Jugend- und Begegnungsstätte alte schmiede, dem Jugendhaus Phönix und dem Jugendwohnhaus im Lichtenberger Kaskelkiez ansässig ist. Auch die sich in Trägerschaft der SozDia befindende Kita Buntstift gibt es hier bereits seit 20 Jahren....

  • Lichtenberg
  • 01.12.21
  • 23× gelesen
Umwelt
Fleißige Helfer für eine Müllsammel-Aktion am Warnitzer Bogen sucht der Verein Naturschutz Berlin-Malchow.
3 Bilder

Einsatz für sauberen Kiez

Hohenschönhausen. Der Verein Naturschutz Berlin-Malchow ruft zusammen mit dem Bezirksamt Lichtenberg Freiwillige auf, bei einer Müllsammelaktion auf der öffentlichen Grünfläche am Warnitzer Bogen mitzumachen. Gemeinsam mit Anwohnern soll die Anlage wie schon einmal im Juni wieder von umherliegendem Unrat befreit werden. Handschuhe, Greifzangen und Müllbeutel gibt es vor Ort. Der Termin ist am Donnerstag, 15. August, von 13 bis 14 Uhr, Treffpunkt ist der Pavillon am Warnitzer Bogen.

  • Lichtenberg
  • 11.08.19
  • 100× gelesen
Umwelt

Für ein sauberes Berlin

Neu-Hohenschönhausen. Der Verein Naturschutz Berlin-Malchow ruft zusammen mit dem Bezirksamt Lichtenberg zu Müllsammelaktionen auf der öffentlichen Grünfläche am Warnitzer Bogen auf. Nach einem ersten Termin im Juni folgt ein zweiter Großputz am Donnerstag, 15. August, von 13 bis 16 Uhr. Treffpunkt ist der Pavillon auf der Grünfläche am Warnitzer Bogen. Hintergrund der Aktion sind die häufigen Beschwerden der Kiezbewohner über illegale Müllablagerungen. Der Kiezputz findet im Rahmen des...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 30.07.19
  • 13× gelesen
Soziales
Die Rummelsburger Bucht ist ein besonders schönes Fleckchen Hauptstadt: Unrat und Plastikabfälle am Ufer sind im Sommer keine Seltenheit.
4 Bilder

Anpacken in der Bucht
Verein „Non-Water Sanitation“ beteiligt sich an stadtweiten Aktionstagen

Seit 2011 ruft der Verein „wirBerlin“ einmal im Jahr zu den Aktionstagen „Berlin Machen“ auf – mit dem Ziel, die Hauptstadt zu verschönern. Inzwischen haben sich rund 50 000 kleine und große Leute in mehr als 1500 einzelnen Aktionen beteiligt. In diesem Jahr hat die Initiative das zweite Juniwochenende für den Stadtputz gewählt. Auch in Lichtenberg gibt es Gelegenheit mit anzupacken. „Anpacken für Dein Berlin!“ lautet das Motto, unter dem am 8. und 9. Juni alle Berliner aufgerufen sind, sich um...

  • Rummelsburg
  • 03.06.18
  • 233× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.