Alles zum Thema Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen

Beiträge zum Thema Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen

Soziales
Lenya, Carla und Matilda (v.l.) freuen sich auf viele erlebnisreiche Ferientag in der Jugendfreizeiteinrichtung Dr. Wolf.
3 Bilder

Jede Menge Spaß und Sport
Kinder-und Jugendfreizeiteinrichtungen bieten vielfältiges Ferienprogramm

Endlich Ferien! Kaum jemand aber verreist die ganze Zeit. Damit es zu Hause nicht langweilig wird, haben sich die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung ein tolles Programm einfallen lassen. Ob Kunst, Sport, Basteln oder Kochen – es ist für jeden etwas dabei. Dazu gibt es unter anderem Ausflüge und Grillabende. Das Kinder- und Jugendhauses Albrecht Dürer in der Memlingstraße 14a, sorgt von der 4. Ferienwoche an für erlebnisreiche Tage. Jede Woche steht unter einem anderen Motto. Vom 30. Juli...

  • Steglitz
  • 06.07.18
  • 113× gelesen
Soziales

Ferienprogramm in Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf. Für Kinder- und Jugendliche, die im Sommer in Berlin bleiben, bieten die Ferienprogramme der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen im Bezirk viele Aktionen. Das Programm reicht von Basketball, Stehpaddeln, Klettern und Theaterspiel bis hin zum Zoobesuch. Alle Ferienangebote sind auf der Webseite www.schulferiensz.de zu finden. KaR

  • Steglitz
  • 17.07.17
  • 37× gelesen
Sport

Fußbälle aus fairer Produktion

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Fairtrade-Town-Kampagne des Bezirks soll auch vor dem Sport nicht Halt machen. Ein Antrag der Fraktionen Bündnis 90/Grüne, Linke und SPD fordert, den Bestand von Fußbällen aus fairer Produktion voranzutreiben. Dazu sollen zum Beispiel eine Übersicht erstellt und Vereine, Schulen sowie Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen über die Herstellungsbedingungen informiert werden. Ein Großteil der weltweit verkauften Bälle komme aus Pakistan und werde dort meist von Hand...

  • Friedrichshain
  • 12.03.17
  • 18× gelesen
Soziales

Nach dem Trägerwechsel hat die JFE "Villa Pelikan" ihr Angebot neu sortiert

Hellersdorf. Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung "Villa Pelikan" hat sich unter ihrem neuen, freien Träger profiliert. Jutta-Sonja Radtke leistet als "Urgestein" aus den Zeiten als kommunale Einrichtung ihren Beitrag.Als das Bezirksamt 2013 beschloss, die letzten kommunalen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen (JFE) zu privatisieren, gehörte auch die "Villa Pelikan" dazu. Jutta-Sonja Radtke, die stellvertretende Leiterin, stand vor einer schweren Entscheidung: Sie konnte die...

  • Hellersdorf
  • 28.05.15
  • 941× gelesen