Kinder- und Jugendhaushalt

Beiträge zum Thema Kinder- und Jugendhaushalt

Politik

Abstimmen über den Jugendhaushalt

Steglitz-Zehlendorf. Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk hatten wieder die Möglichkeit, Vorschläge für Anschaffungen und Aktionen einzubringen, die mit Geldern des Jugendhaushaltes gefördert werden. Insgesamt stehen dafür 5000 Euro zur Verfügung.Vom 11. bis 16. Juni können junge Menschen aus dem Bezirk über die Vorschläge abstimmen. Für die Projekte, die sie am meisten unterstützen möchten, können sie bis zu drei Stimmen abgeben. Förderfähig sind die Ideen dann, wenn sie von Kindern und...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 04.06.20
  • 52× gelesen
Politik

5.000 Euro für Jugendprojekte

Steglitz-Zehlendorf. Den ganzen Monat Mai konnten Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk Vorschläge für den Kinder- und Jugendhaushalt einbringen. Jetzt wurde über die Vergabe von 5000 Euro aus dem Jungendetat entschieden. Das Geld wurde an sechs Projekte verteilt. In der ersten Juniwoche haben 2853 Kinder und Jugendliche online ihre Stimmen für einen der neun eingereichten Vorschläge abgegeben. Nach der Abstimmung steht nun fest, dass die vom Bezirk für den Jugendhaushalt zur Verfügung...

  • Steglitz
  • 13.06.15
  • 69× gelesen
Soziales

Kinder und Jugendliche sind gefragt

Steglitz-Zehlendorf. Der Kinder- und Jugendhaushalt startet. Junge Menschen bis 21 Jahre können über die Vergabe von 5000 Euro entscheiden.Dabei sind Ideen für den öffentlichen Raum gefragt. Dabei kann es beispielsweise um die Verschönerung von Parkanlagen, Schulhöfen oder Jugendfreizeiteinrichtungen gehen. Realisiert werden vier Vorschläge mit einer Höchstsumme von jeweils 1000 Euro. Hinzu kommen zwei Ideen für je 500 Euro für den Bereich Schulhöfe. Die Vorschläge können vom 4. bis 29. Mai auf...

  • Zehlendorf
  • 13.04.15
  • 44× gelesen
Soziales

Jugendliche bewilligen Geld für vier Projekte

Steglitz-Zehlendorf. Anfang Oktober ist das Projekt Kinder- und Jugendhaushalt in eine neue Runde gestartet. Alle jungen Menschen aus dem Bezirk konnten Vorschläge dazu machen, was Kinder und Jugendlichen brauchen, damit der Bezirk für sie attraktiver wird.Sie haben zum Beispiel vorgeschlagen, dass die Fläche rund um das Denkmal im Gemeindepark Lankwitz umgestaltet werden sollte. Ein weiterer Vorschlag galt der Anschaffung eines Kletterturms im Rosengarten Lankwitz. Viele Vorschläge kamen aus...

  • Steglitz
  • 03.11.14
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.