Kinder- und Jugendhilfe

Beiträge zum Thema Kinder- und Jugendhilfe

Soziales
Kinderwohngruppe YUCA soll ein Ort der Geborgenheit und des Wachsens sein.

Wenn Hilfe bei der Erziehung neue Perspektiven schafft
SozDia Stiftung Berlin reagiert mit Angebotserweiterung auf Bedarf an Kinderwohngruppen

Die im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Familien- und Gemeinwesenarbeit etablierte SozDia Stiftung Berlin eröffnet in Kürze ihre erste Kinderwohnung YUCA in Weißensee. Im YUCA werden bis zu 10 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahren wohnen, die aufgrund unterschiedlicher Belastungssituationen vorübergehend oder dauerhaft nicht bei ihren Eltern leben können. Die Kinderwohngruppe stellt einen Schutzraum dar, in dem den Kindern ein familienähnlicher Tagesablauf ermöglicht...

  • Weißensee
  • 19.06.20
  • 81× gelesen
Soziales

Ferienspaß in den Niederlanden

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Internationale Berliner Kinder- und Jugendhilfe vermittelt im Auftrag des Senats seit vielen Jahren kostengünstige Reisen in den Ferien zu Gastfamilien in den Niederlanden. Dieses Ferienangebot richtet sich vor allem an Berliner Familien aller Nationalitäten mit geringem oder gar keinem Einkommen. Der Anteil an den Reisekosten wird abhängig vom Familieneinkommen berechnet und beginnt für die Osterferien ab 40 Euro und für die Sommerferien ab 70 Euro. Bei...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 19.02.20
  • 31× gelesen
Soziales
SOS-Kinderdorf e.V.
SOS-Kinderdorf Berlin
Kinder- und Familienhilfen
Waldstraße 23/24
10551 Berlin

Matthias Seestern-Pauly bei SOS-Kinderdorf Berlin
FDP-Politiker Matthias Seestern-Pauly zu Besuch im SOS-Kinderdorf Berlin

Bei seinem Besuch des SOS-Kinderdorfs Berlin konnte sich Matthias Seestern-Pauly, Mitglied der Kinderkommission des Deutschen Bundestages, ein persönliches Bild von der Arbeit von SOS-Kinderdorf machen. Nach einem gemeinsamen Rundgang durch die Einrichtung besprach der kinder- und jugendpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion aktuelle politische Herausforderungen mit der Leiterin des Berliner SOS-Kinderdorfs Kirsten Spiewack und Luise Pfütze von der Stabsstelle Advocacy des SOS...

  • 11.09.19
  • 199× gelesen
Soziales

Sommerferien bei Gastfamilien

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Verein Internationale Berliner Kinder- und Jugendhilfe vermittelt im Auftrag des Senats in den Sommerferien kostengünstige Reisen zu Gastfamilien in den Niederlanden. Dieses Angebot richtet sich vor allem an sechs- bis zehnjährige Kinder aus Familien mit geringem Einkommen. Der Kostenbeitrag für eine dreiwöchige Reise wird einkommensabhängig berechnet. Die beiden möglichen Termine sind 13. Juli bis 4. August und 15. Juli bis 3. August. Beratung und Anmeldung ab...

  • Charlottenburg
  • 27.02.18
  • 29× gelesen
Soziales
Pädagogin Susanne Jordan hat das Projekt gemeinsam mit einer Kollegin ins Leben gerufen.

Engagierte Paten für Kinder und Jugendliche gesucht

Alt-Treptow. Sie leben in Wohngruppen und Wohngemeinschaften: Kinder und Jugendliche, deren Eltern sich vorübergehend oder gar nicht um sie kümmern können. Für sie ist nun im Bezirk das Pilotprojekt „Beteiligungspat*in“ an den Start gegangen. Träger ist das gemeinnützige Diakoniewerk Simeon. „Wir suchen Menschen, die Lust und Freude daran haben, mit Kindern und Jugendlichen etwas zu unternehmen, ihr Selbstbewusstsein stärken möchten und ihnen zeigen wollen, welche Rechte sie haben, wenn es um...

  • Alt-Treptow
  • 15.10.15
  • 310× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.