Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Verkehr

Lkw versperren oft die Sicht

Rudow. Damit vor allem die Kinder ungefährdeter zur Fliederbusch-Grundschule gelangen, soll das Bezirksamt für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Das fordern die Bezirksverordneten. Sie schlagen ein Halteverbot an der Neuköllner Straße in Höhe Kleestraße vor, sodass der Übergang zur Mittelinsel einfacher wird. Momentan behindern vor allem die dort regelmäßig abgestellten Lkw die Sicht für die Schüler. sus

  • Rudow
  • 21.01.22
  • 6× gelesen
Politik

Erinnerung wachhalten

Berlin. Im Rahmen des Jugendforums „denk!mal’22“, das das Abgeordnetenhaus in diesem Jahr zum 20. Mal veranstaltet, erinnern Kinder und Jugendliche an die Opfer des Nationalsozialismus. Ihre Projekte präsentieren sie auch in einer digitalen Ausstellung – unter dem Motto „Zukunft ist, was du aus der Geschichte machst“. „Das Jugendforum denk!mal ist eines unserer wichtigsten Erinnerungsformate“, betont Parlamentspräsident Dennis Buchner (SPD). „Hier kommen die Kinder und Jugendlichen der Stadt zu...

  • Weißensee
  • 19.01.22
  • 11× gelesen
Soziales
Khalita und Suleika lösen Mathe-Aufgaben bei den „Lernengeln“ in Pankow.

Danke für die „Schöne Bescherung“
Mehr als 70 000 Euro haben Leserinnen und Leser bei unserer Weihnachtsaktion gespendet

Die Zwillinge Khalita und Suleika sind hochkonzentriert bei ihren Mathematikaufgaben. Wenn sie nicht weiterkommen, schaut sich Felice Doll das Problem an und erklärt, wie sie die Aufgabe lösen könnten. Die 24-Jährige studiert Biologie und Chemie und gehört zum Team der Lernengel in Pankow. „Wir sind nach den Herbstferien gestartet und mit offenen Armen empfangen worden. Die Nachfrage ist riesig“, sagt Bianca Sommerfeld, Geschäftsführerin des Schutzengelwerks, dem Träger des Projektes. Kinder...

  • Weißensee
  • 12.01.22
  • 30× gelesen
Soziales
Das Spendengeld fließt unter anderem in das Waldpiraten-Camp. Hier erholen sich an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche von der langen Therapiezeit, treffen Gleichgesinnte und tanken Kraft und Mut für den normalen Alltag.

Pfandspende an die Deutsche Kinderkrebsstiftung
EDEKA-Märkte und ihre Kunden sammeln 81.066 Euro für krebskranke Kinder

60 EDEKA-Märkte in Berlin und Brandenburg haben auch im Jahr 2021 die Pfandspenden-Aktion zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung unterstützt. Diesmal wurde eine neue Rekordsumme von 81.0166 Euro an Pfandgeld gesammelt. Die Spende setzt sich aus Pfandbons zusammen, die Kunden nach der Rückgabe von Getränkeflaschen in eine Sammelbox im Supermarkt einwerfen.  Die Pfandspenden-Aktion der EDEKA-Märkte in und um Berlin und in Brandenburg zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung hat bereits...

  • Karlshorst
  • 10.01.22
  • 32× gelesen
Sport

Spende für den Schwimmbären

Gropiusstadt. Die Therme-Group hat dem Projekt „Neuköllner Schwimmbär“ einen Scheck in Höhe von 2500 Euro übergeben. Das Wassergewöhnungsprojekt für Grundschüler gibt es seit 2014. Damals konnten über 40 Prozent der Drittklässler im Bezirk nicht schwimmen. Inzwischen ist die Quote auf rund 20 Prozent gesunken. Aus der Schwimmbär-Initiative rund um die Schwimmtrainerin Daniela von Hoerschelmann ist 2017 ein Verein geworden, der die Arbeit im Auftrag des Bezirksamts fortsetzt. sus

  • Bezirk Neukölln
  • 10.01.22
  • 6× gelesen
Blaulicht

Turnmatten angezündet

Neukölln. Ende Dezember haben zwei Jungen eine Fensterscheibe eingeworfen und sind in den Sportraum der Grundschule an der Stuttgarter Straße eingestiegen. Dort zündeten sie mit Feuerzeugen Turnmatten an. Dann versuchten sie, den Brand zu löschen, das funktionierte aber nicht. Deshalb rief einer der beiden die Feuerwehr. Die löschte die Flammen, die auf den Fußboden und die Innenwände übergegriffen hatten. Die beiden Kinder, elf und zwölf Jahre alt, wurden zur Polizei gebracht und später ihren...

  • Neukölln
  • 04.01.22
  • 9× gelesen
Bildung

Schulen im Porträt
Informationsheft soll Neuköllner Eltern und Kindern die Entscheidung erleichtern

Die Broschüre „Neukölln macht Oberschule 2022/23“ ist erschienen. Sie informiert Sechstklässler und ihre Eltern über Angebote der 33 weiterführenden Schulen. Der Anmeldezeitraum beginnt am 15. und endet am 23. Februar. Eltern geben nur die Schule an, auf die sie ihr Kind am liebsten schicken wollen, also den Erstwunsch. Bei der Entscheidung will das Heft helfen. Denn es geht ja nicht nur um Wohnortnähe, sondern auch um das Profil der Einrichtung. So sind einige sport- oder musikbetont, andere...

  • Bezirk Neukölln
  • 03.01.22
  • 22× gelesen
Umwelt

Schlitten fahren mit Auflagen

Britz. Auch in diesem Jahr hoffen viele Kinder auf die weiße Pracht, damit sie mit dem Schlitten die Hänge hinabdüsen können. Ein beliebter Treffpunkt dafür ist der Britzer Garten, dort gibt es schließlich einen echten Rodelberg. Doch erst ab einer Schneedecke ab acht Zentimetern ist der winterliche Spaß gestattet. Darauf weist die Grün Berlin GmbH, Betreiberin des Parks, hin. sus

  • Britz
  • 01.01.22
  • 20× gelesen
Tipps und Service
Briefprodukte werden um fünf Cent teurer und kosten als Standardbrief 85 Cent, Kompaktbrief ein Euro, Großbrief 1,60 Euro und Maxibrief 2,75 Euro. Auf eine Postkarte gehören statt 60 künftig 70 Cent. Für Einschreiben Standard werden künftig 2,65 Euro berechnet.
3 Bilder

DAS ÄNDERT SICH 2022
Von Altersvorsorge bis Zinsen – Was Verbraucher im neuen Jahr erwartet

Das Jahr 2022 bringt wieder viele Veränderungen für die Bürger. Eine Auswahl der wichtigsten Vorhaben und Neuregelungen finden Sie in dieser Zusammenstellung. Alle Angaben sind unverbindlich, da unter anderem die Gesetzgebung einem ständigen Wandel unterliegt. Altersvorsorge. Bis 25 639 Euro können Rentenbeiträge als Sonderausgaben steuerlich berücksichtigt werden, ansetzbar sind davon mittlerweile 94 Prozent (im Vorjahr 92 Prozent). Ausbildung. Für Neuverträge gilt eine...

  • Mitte
  • 28.12.21
  • 318× gelesen
Sport

Auch Schüler brauchen Test

Berlin. Die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) lassen Schüler wegen der neuen Corona-Regeln des Senats nur noch mit negativem Corona-Test in die Hallenbäder. Bisher sind Schüler von der 2G-Regelung in den Hallenbädern ausgenommen. Die Verschärfung erfolge, weil in den Weihnachtsferien keine tägliche Testung in den Schulen stattfinde, so BBB-Sprecher Matthias Oloew. Kinder bis zum sechsten Lebensjahr sind weiterhin von der 2G-Regelung sowie der Testpflicht ausgenommen. Alle Informationen zu den...

  • Mitte
  • 25.12.21
  • 37× gelesen
Jobs und Karriere
Alarm in der Kita: Vielen Kindertagesstätten mangelt es an pädagogischen Fachkräften.
2 Bilder

Erzieher gesucht
Bundesweite und kommunale Träger schlagen Alarm

Das Verhalten und Befinden von Kindern und Jugendlichen beobachten, sie betreuen und fördern, das ist die Aufgabe von Erziehern. Aber auch drumherum gibt es in Kita, Hort oder Schule viel für die pädagogischen Fachkräfte zu tun. Doch der Fachkräftemangel ist im Kita-Alltag längst angekommen und die Arbeit lastet auf wenigen Schultern. Das kann auch Impuls Soziales Management, ein bundesweit tätiger Träger von betrieblichen und öffentlichen Kinderbetreuungseinrichtungen, aus eigener Erfahrung...

  • Mitte
  • 20.12.21
  • 76× gelesen
  • 1
Bildung
Schule auf dem Bauernhof macht Spaß.
6 Bilder

Büffeln auf dem Bauernhof
Schüler erfahren mehr über Lebensmittel und ihre Produzenten

Der gemeinnützige Verein „Restlos glücklich“, der sich mit seinen Projekten für Lebensmittelrettung und -wertschätzung engagiert, bringt jetzt Grundschüler in Kuhställe, Milchhöfe und Großbäckereien. So macht Schule richtig Spaß. Seit August gehen Schulkinder der dritten und vierten Klasse auf Exkursionen und erkunden, welchen Weg Bio-Lebensmittel vom Feld oder Stall bis auf den Teller in der Schulkantine zurücklegen und was mit den Essensresten passiert. In dem neuen Projekt „Meinem Schulessen...

  • Mitte
  • 17.12.21
  • 69× gelesen
Kultur

Sieben Kurzfilme in der Bibliothek

Neukölln. Kinder ab zwölf Jahren können sich am Dienstag, 21. Dezember, um 16 und 18 Uhr sieben Kurzfilme in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, ansehen. Die Geschichten sind lustig und traurig, es geht um Wut, Flucht und einen Hund. Ausgesucht wurden die Filme von der Arbeitsgruppe „Leichte Sprache der Stadt“ bei der Lebenshilfe Dresden. Insgesamt dauern sie 47 Minuten. Für die Teilnahme ist ein 2G-Nachweis mit App oder Zertifikat erforderlich. Eine Anmeldung ist ebenfalls...

  • Neukölln
  • 16.12.21
  • 8× gelesen
Kultur
Beate Ernst von „wirBerlin“ eröffnete die Ausstellung.
3 Bilder

Für eine lebenswerte Zukunft
Im Edge Grand Central zeigt die Initiative „wirBerlin“ Kinderplakate aus den vergangenen sieben Jahren

Seit 2015 ruft „wirBerlin“ Schüler zum Plakatwettbewerb auf. In einer Schau werden jetzt die besten Arbeiten aus sieben Jahren gezeigt. „#Kinder #Umwelt #Zukunft“ heißt die Ausstellung im Bürogebäude Edge Grand Central am Berliner Hauptbahnhof. In den sieben Jahren, in denen die Umweltinitiative „wirBerlin“ den Wettbewerb durchführte, sind über 6200 Bilder zusammengekommen, in denen sich Kinder und Jugendliche mit Fragen der Umweltverschmutzung, des Klimawandels und der damit einhergehenden...

  • Tiergarten
  • 09.12.21
  • 38× gelesen
Ausflugstipps
Der Familienpass bietet Hunderte Vergünstigungen.

Buntes Programm zum Sparpreis
Der neue Berliner Familienpass für 2022 ist erschienen

Der Berliner Familienpass 2022 kann ab sofort für sechs Euro gekauft werden. Das von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie geförderte Couponheft bietet Rabatte in über 300 Freizeit- und Kultureinrichtungen. Corona hin, Corona her – trotz möglicher Einschränkungen biete das Freizeit- und Kulturtaschenbuch wieder viele Preisvorteile, Freizeit- und Ausflugstipps und besondere Verlosungsaktionen. Das Heftchen mit über 300 Sparcoupons und 200 Verlosungen zu Veranstaltungen, Ausflügen...

  • Mitte
  • 08.12.21
  • 186× gelesen
SozialesAnzeige
Die Wunschbaum-Aktion läuft bis 12. Dezember 2021 an zahlreichen Kaufland-Standorten.

Kaufland erfüllt Kinderwünsche
Wunschbaumaktion für bedürftige Kinder

Kaufland erfüllt Kinderwünsche zu Weihnachten. An ausgewählten Standorten kooperieren Kaufland-Filialen mit verschiedenen sozialen Einrichtungen, wie zum Beispiel Kinderheimen. Die Kinder der Einrichtungen können aus dem „Wunschbaumkatalog“ von Kaufland ihre Weihnachtswünsche auswählen und das Unternehmen übernimmt die komplette Organisation. Für jedes Kind wird eine Karte mit seinem Wunsch geschrieben. Diese Karten werden an einem geschmückten Weihnachtsbaum in den jeweiligen Kaufland-Märkten...

  • Haselhorst
  • 03.12.21
  • 421× gelesen
Bildung
Natascha James ist die Koordinatorin der Ludothek. Sie steht neben einer klingenden Murmelbahn.
10 Bilder

Hier dreht sich alles ums Spielen
"Ludothek global" ist auf das Kindl-Gelände gezogen

Hölzerne Tierfamilien, gehäkeltes Obst und Gemüse, lustige Stoffgesellen und vieles mehr: Die „Ludothek global“ im Eine-Welt-Neubau auf dem ehemaligen Kindl-Gelände lädt die Nachbarschaft zum Spielen ein. Eine Ludothek ist so etwas wie eine Bibliothek, nur statt mit Büchern eben mit Spielen und Spielzeug. Hinter dem Ganzen steckt der Verein „Fördern durch Spielmittel“, der seit fast 30 Jahren das Familienzentrum Ludothek in Prenzlauer Berg betreibt. Und ganz ähnlich wie dort soll es auch in...

  • Neukölln
  • 02.12.21
  • 128× gelesen
Kultur

Marie sucht den Sternendieb

Neukölln. Einen besonderen Adventskalender hat der evangelische Kirchenkreis Neukölln ins Netz gestellt. Er führt Kinder mit einer spannenden Detektivgeschichte durch den Advent. 24 Videos erzählen die Geschichte von Marie, die dem Sternedieb auf der Spur ist. Mit Videos, Basteleien, Rätseln, Rezepten und Tipps können Kinder sich an der Auflösung des Rätsels um den verschwundenen Stern beteiligen. Zu finden ist der Kalender im Internet unter neukoelln-evangelisch.de/adventskalender. sus

  • Bezirk Neukölln
  • 29.11.21
  • 13× gelesen
Soziales
Bereits zum neunten Mal macht der Bezirk Neukölln bei der Schenk-doch-mal-ein-Lächeln-Aktion mit.

Sternepflücker gesucht
Im Rathaus Neukölln steht wieder ein Baum mit Kinderwünschen

Mehr als 150 Wünsche von Kindern hängen am Weihnachtsbaum im Rathausfoyer, Karl-Marx-Straße 83. Jeder, der mag, kann einen Stern pflücken und einem Kind eine Freude bereiten. Das Ganze ist eine Aktion der Berliner Bezirksämter und des Vereins „Schenk doch mal ein Lächeln“. „Es ist leider nicht in allen Neuköllner Familien eine Selbstverständlichkeit, dass zu Weihnachten Geschenke gemacht werden können“, sagt Bürgermeister Martin Hikel (SPD). Auch wenn die Wünsche anonym erfüllt werden würden,...

  • Bezirk Neukölln
  • 28.11.21
  • 95× gelesen
Bildung

Weltraumgeschichten in neuem Podcast
Stiftung Planetarium beantwortet Kindern spannende Fragen zum Universum

Wie schwer ist der Mond? Wo endet ein schwarzes Loch? Wie schnell fliegt ein Satellit? Kann die Sonne explodieren und wie klingt Saturn? Um diese und viele weitere Fragen geht es in „Abgespaced“ „Abgespaced – Der Weltraum von A bis Z“ heißt ein neuer Kinderpodcast der Stiftung Planetarium Berlin. Kinderreporter und Moderatorin Kristin Linde beleuchten interessante und überraschende Themen rund um den Weltraum. In der ersten Folge geht es um A wie Astronaut, B wie blauer Planet und C wie...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.11.21
  • 55× gelesen
Sport
Spielspaß statt Punktspielstress: Der Berliner Fußball-Verband verschenkt Minitore für den Kinderfußball.

Minitore für den Kinderfußball
Berliner Fußball-Verband fördert neue Spielformen für die Kleinsten

Bis zum 10. Dezember können Fußballvereine, die über eine Jugendabteilung verfügen, kostenlos vom Berliner Fußball-Verband (BFV) vier Minitore bekommen. Die 1,20 mal 0,70 Meter großen Tore sind ideal für den Kinderfußball auf dem Kleinfeld. Der BFV will neue Spielformen vorantreiben. In den Altersklassen der G-, F- und E-Jugend sollen zukünftig flexibel durchführbare Spielfeste mit kleineren Team-, Tor- und Spielfeldgrößen etabliert werden. Der Probespielbetrieb ist bereits in allen genannten...

  • Mitte
  • 25.11.21
  • 38× gelesen
Politik

Lollitests für Kindergärten

Berlin. Der Senat will den Kindertagestätten Lolli-Schnelltests zur Verfügung stellen. Das hat Jugendsenatorin Sandra Scheeres (SPD) im Abgeordnetenhaus gesagt. Beim sogenannten Lollitest brauchen die Kleinen nur 30 Sekunden an dem Wattestäbchen nuckeln. Danach wird der Lolli aus dem Mund genommen. Nach wenigen Minuten ist das Ergebnis ablesbar. Der unangenehme Nasen- oder Rachenabstrich entfällt. Wie Scheeres sagt, wollten viele Eltern den Lollitest. DJ

  • Mitte
  • 23.11.21
  • 44× gelesen
Jobs und Karriere

Kostenloses E-Book für Eltern
Ratgeber „Vertrauen statt Kontrolle — Raus aus der Helikopter-Falle“

Wenn Mutter oder Vater als Hilfslehrer aktiv wird, führt dies häufig zu einer emotional aufgeladenen Situation. Stattdessen sollten Eltern ihre Kinder lieber darin unterstützen, ihre Motivation zu finden und ihren Tagesablauf zu strukturieren. Im Ratgeber „Vertrauen statt Kontrolle — So finden Eltern aus der Helikopter-Falle“ erfahren Eltern, wie sie ihr Kind auf dem Weg zu mehr Selbstständigkeit in Schule und Alltag begleiten können. Das 48 Seiten starke E-Book des Nachhilfeinstituts...

  • Mitte
  • 15.11.21
  • 41× gelesen
Kultur

Kristalle, Seife und ein Schrottbot

Neukölln. Im November stehen in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, noch vier Workshops für Kinder zwischen sieben und 14 Jahren auf dem Programm. Am Montag, 22. November, können die Mädchen und Jungen einen Kristall züchten und sich oder andere damit beschenken. Am Freitag, 26. November, werden Badekugeln oder Seifen hergestellt. Am Montag, 29. November, geht es darum, einen Schrottbot – also einen Schrott-Roboter – zu basteln. Alle Workshops laufen von 16 bis 17.30 Uhr und sind...

  • Neukölln
  • 13.11.21
  • 13× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 5. Februar 2022 um 11:00
  • Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
  • Berlin

Der große Hopsini - Die Kinder-Zaubershow mit Hops und Hopsi

In diesem Programm geschehen erstaunliche Dinge: Gegenstände erscheinen und verschwinden, Gedanken werden gelesen und in der Zauberkiste quakt es. Werden dem großen Hopsini seine Zauberkunststücke gelingen oder benötigt er die Hilfe der kleinen Zauberer im Publikum? Erlebt ein zauberhaftes und mitreißendes Bühnenprogramm für die ganze Familie! Ideal für Kita- und Grundschulgruppen sowie Familien mit Kindern von 3 bis 10 Jahren! Infos und Anmeldung: www.hops-und-hopsi.de

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.