Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Bildung
Das Kombibad Gropiusstadt in der Lipschitzallee 27-33 in Neukölln ist eine von zwölf Schwimmhallen, in denen Kinder in den Ferien schwimmen lernen und ihr Seepferdchen machen können.

Seepferdchen im Sommer
Landessportbund und Senat organisieren Intensivkurse für Grundschüler

In zwölf Schwimmhallen können Grundschüler in den Sommerferien schwimmen lernen und das Schwimmabzeichen ablegen. Die Schwimm-Intensivkurse sind für Schüler der dritten und vierten Klasse, die wegen Corona keinen Schwimmunterricht hatten und so kein Seepferdchen oder Jugendschwimmabzeichen in Bronze erworben haben. In Ausnahmefällen dürfen auch Schüler der fünften und sechsten Klasse teilnehmen. Mit dem Bronzeabzeichen gelten Kinder als sichere Schwimmer. Sie müssen dafür innerhalb von 15...

  • Mitte
  • 19.06.21
  • 106× gelesen
Politik

Abstimmen über Publikumspreis

Berlin. Der von Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) initiierte Farbenbekennen-Award geht in seine nächste Phase. Ab sofort kann das Publikum auf www.farbenbekennen.de über die drei Nominierten abstimmen. Unter dem Motto „Für uns Weltklasse: Du!“ konnten sich Kinder und Jugendliche, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, mit ihren Geschichten bewerben. Jetzt abstimmen! st

  • Weißensee
  • 15.06.21
  • 8× gelesen
Bildung

Kitas wieder geöffnet

Berlin. Spätestens bis zum 21. Juni haben wieder alle Kitas und Kindertagespflegen normal geöffnet. Wegen Corona arbeiteten monatelang viele Kitas nur im Notbetrieb und durften nur Kinder von Leuten aus „systemrelevanten Berufen“ betreuen. Derzeit sind schon rund 80 Prozent der Kinder täglich in den Einrichtungen. Die Infektionsfälle sind trotz steigender Besucherzahlen gesunken. Derzeit sind weniger als ein Prozent der Kitas von Schließungen betroffen, sagt Familiensenatorin Sandra Scheeres...

  • Mitte
  • 13.06.21
  • 27× gelesen
Sport

Sportcamps in den Ferien
SC Siemensstadt mit Sommer-Programm

Der SC Siemensstadt lädt während der Sommerferien zu insgesamt vier Sportcamp-Wochen. Sie beginnen zwischen dem 5. und 26. Juli jeweils am Montag und gehen über fünf Tage. Mitmachen können Kinder von sieben bis 14 Jahren. In Gruppen bis zu zehn Teilnehmern bekommen sie ein Sport- und Spielprogramm, das von Hüpfburg und Minigolf bis Slackline, Tennis oder Futsal reicht. Auch Ausflüge in den Waldhochseilgarten in der Jungfernheide oder ins Olympiastadion sind geplant. Los geht es an allen Tagen...

  • Siemensstadt
  • 07.06.21
  • 17× gelesen
SportAnzeige

„Von der Couch auf den Sportplatz“
Sportcamps beim SCS in den Sommerferien

In diesem Jahr wird es leider viele Berliner und Brandenburger geben, die nicht in den Urlaub fahren können. Der Sport Club Siemensstadt möchte den Kindern trotz Corona eine Abwechslung bieten und für Daheimgebliebene etwas anbieten. Der Verein führt deshalb in den Sommerferien mehrere Sportcamps im Zeitraum 5. bis 30. Juli 2021 mit Kindern von 7 bis 14 Jahren durch. Gruppen zu je 10 Kindern werden eine Woche lang von 9 bis 16 Uhr mit sportlichen Aktivitäten durch den Verein betreut. Ganz nach...

  • Siemensstadt
  • 03.06.21
  • 56× gelesen
Soziales

Spenden für Geflüchtete

Siemensstadt. Die Klasse 8c der Schule an der Jungfernheide hat eine Spendenaktion für Kinder aus den Flüchtlingslagern auf der griechischen Insel Lesbos gestartet. Sie unterstützen mit diesem Projekt das Kinderhilfswerk Unicef. "Jeder Euro hilft" heißt das Motto der Aktion, was auch wörtlich gemeint ist. Wenn jeder Spender nur einen Euro gebe, könne damit bereits einiges erreicht werden.

  • Siemensstadt
  • 31.05.21
  • 15× gelesen
Sport
Werbung für die Spandauer Kinder-Spieltage.

Lasst uns (was) bewegen
Einladung zu Kinder-Spieltagen

Am 28. Mai ist Weltspieltag und am 1. Juni wird der Internationale Kindertag begangen. Dazwischen finden die Spandauer Kinder-Spieltage statt. Fünf Tage lang gibt es an verschiedenen Orten Spiel-, Spaß- und Bewegungsangebote. Die Auswahl reicht von Malen und Basteln über Hindernisparcours, Outdoor-Minigolf, Kanufahren bis hin zu Boxen – um nur einige Beispiele zu nennen. Auch Online-Spielmöglichkeiten werden präsentiert. Das alles steht unter dem Motto: "Lasst uns (was) bewegen". Am Programm...

  • Spandau
  • 21.05.21
  • 81× gelesen
Bildung
Wenke Heuts vom Verein „Restlos glücklich“ hat das Kinderbuch "Benja & Wuse" geschrieben.
6 Bilder

Wenn Zauberwesen Essen retten
Kinderbuch von „Restlos glücklich“ sensibilisiert für nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln

Im Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung organisiert der gemeinnützige Verein „Restlos glücklich“ Projekte an Kitas und Schulen. Wegen Corona werden seit Februar auch virtuelle Formate angeboten. Wuse ist ein flauschiges Zauberwesen und stibitzt in Benjas Wohnung immer wieder Dinge, die weggeworfen werden. Aus Kronkorken baut sich Wuse zum Beispiel ein Laufrad. Für alles hat sie eine Verwendung. Und die harten Brötchen sind noch für Brotchips gut. „Benja & Wuse. Essensretter auf großer...

  • Schöneberg
  • 19.05.21
  • 113× gelesen
Soziales

Mitmachen bei der Familiennacht

Berlin. Bis 4. Juni können sich Theater, Vereine, öffentliche Einrichtungen, Initiativen, Schulen, mittelständische Firmen oder Einzelunternehmen mit Ideen für die 11. Familiennacht bewerben. Die Familiennacht findet am 2. Oktober in Berlin und im Umland statt. Eine Jury wird aus den Bewerbungen die extra für diesen Abend gestalteten Veranstaltungsangebote für Familien auswählen. Die 11. Familiennacht unter dem Motto „Ich! Du! Wir! Gemeinsam für unsere Erde!“ rückt das Thema Nachhaltigkeit in...

  • Mitte
  • 18.05.21
  • 15× gelesen
Bildung

Kindergärten öffnen wieder

Berlin. Die Kitas sind ab 17. Mai wieder für alle geöffnet. Das hat der Senat wegen der weiter sinkenden Inzidenzwerte beschlossen. Die Kitas waren seit 8. April nur für die Notbetreuung geöffnet. Nur Eltern aus sogenannten systemrelevanten Berufen durften ihre Kinder abgegeben. Im jetzt „eingeschränkten Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ sind auch Neuaufnahmen und Eingewöhnungen wieder möglich. Die geltenden Hygienemaßnahmen sind weiterhin zu beachten. Wegen der Kontaktminimierung und...

  • Mitte
  • 13.05.21
  • 33× gelesen
Umwelt
Unterricht im Wald. Bei den Berliner Forsten können Kinder und Erwachsene in neun Waldschulen lernen.
3 Bilder

Im Wald macht Lernen richtig Spaß
Jedes Jahr erkunden Tausende Kinder aus Kitas und Schulen sowie Familien die artenreiche Fauna und Flora

Berlins riesige Wälder sind nicht nur grüne Lungen, Wasserspeicher, Frischluftproduzenten und herrliche Orte für Erholung und Sport, sondern auch die coolsten Klassenzimmer der Stadt. Den Waldarbeitern zuschauen, wie sie mit Rückepferden gefällte Bäume rausziehen, Blätter sammeln und Baumarten bestimmen, den Vögeln lauschen oder mit ein bisschen Glück ein paar Wildschweinen oder Rehen sehen: Im Wald macht Schule richtig Spaß. Über 50.000 Kinder und Erwachsene packen jährlich ihren Rucksack und...

  • Mitte
  • 12.05.21
  • 167× gelesen
Politik

Was Kinder jetzt brauchen

Berlin. Die Gesobau-Stiftung lobt zum zweiten Mal einen Förderwettbewerb aus. Mit ihm sollen diesmal Projekte unterstützt werden, die Kinder und auch ihre Familien dabei unterstützen, die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu bewältigen. Dafür stellt die Stiftung 15.000 Euro zur Verfügung. Kinder sind durch Kontaktbeschränkungen, Homeschooling und Unsicherheit die großen Verlierer der Pandemie. Die Gesobau-Stiftung fördert deshalb Initiativen in ihren Quartieren, die einen Bezug zu den...

  • Weißensee
  • 11.05.21
  • 28× gelesen
SozialesAnzeige
Das Berliner Optikerunternehmen Robin Look stellt 100 Brillen für bedürftige Kinder und Jugendliche zur Verfügung.
3 Bilder

Lieblingsbrille für mehr Selbstvertrauen
Robin Look und "Wirtschaft kann Kinder" sorgen für glückliche Kinderaugen

Die eigene Brille prägt das Aussehen und damit das Selbstvertrauen. Gerade für Kinder und Jugendliche ist die Auswahl der passenden Sehhilfe ein wichtiger Baustein bei der Entwicklung und Selbstbestimmung. Das junge Berliner und bundesweit tätige Optikunternehmen Robin Look stellte dem Verein "Wirtschaft kann Kinder" jetzt 100 Gutscheine für Brillen zur Verfügung, um damit Kindern aus Jugendhilfeeinrichtungen Selbstvertrauen zu schenken und Chancen zu ermöglichen. Rund 16 Prozent der Kinder und...

  • Charlottenburg
  • 27.04.21
  • 96× gelesen
Tipps und Service
Pflanzenteile verschiedener Tulpenarten sind giftig. Beim Verschlucken kann es zu Übelkeit und Erbrechen kommen.
2 Bilder

Viele Pflanzen enthalten giftige Bestandteile
Blumenzwiebeln von Kindern fernhalten

Das Angebot an Frühblühern ist riesig. Doch viele Blumenzwiebeln enthalten giftige Bestandteile. Eltern sollten genau hinsehen, welche Pflanzen sie in den Familiengarten setzen und Blumenzwiebeln außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Darauf weist die Aktion Das sichere Haus (DSH) hin. "Die meisten Vergiftungen mit Pflanzen verlaufen glimpflich, und in den meisten Fällen droht erst bei größeren verzehrten Mengen Gefahr", beruhigt DSH-Geschäftsführerin Dr. Susanne Woelk, "doch auch Symptome...

  • Wilhelmstadt
  • 13.04.21
  • 31× gelesen
Tipps und Service
Backen Sie mithilfe dieses EDEKA-Rezepts leckere Osterhasen.

Unser EDEKA-Rezept zu den Feiertagen
Süße Osterhasen backen

Die beste Deko ist die, die alle glücklich macht – optisch und kulinarisch. Backen Sie mithilfe dieses EDEKA-Rezepts leckere Osterhasen. Die machen sich nicht nur bestens auf dem Frühstückstisch, sondern bereiten auch dem Nachwuchs Freude beim Vernaschen. Zutaten für 20 Portionen Für den Hefeteig: • 400 g Weizenmehl • 16 g Hefe, frisch • 160 ml Milch • 48 g Zucker • 48 g Butter • 3/4 Ei • 3/4 Prise Salz • unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale • 3/4 Eigelb • 2 1/3 EL Milch...

  • Weißensee
  • 30.03.21
  • 406× gelesen
Umwelt

Aufruf zum Plakatwettbewerb

Spandau. Unter dem Motto "Schützt die Umwelt, sie ist unsere Zukunft", findet in diesem Jahr der siebte Plakatwettbewerb für Kinder statt. Er wird von der Initiative wirBERLIN organisiert. Mitmachen können Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Einsendeschluss ist der 30. April. Das Gewinnermotiv wird im Sommer auf zahlreichen Plakatflächen zu sehen sein. Weitere sollen bei verschiedenen Ausstellungen im Stadtgebiet präsentiert werden. Außerdem stiftet das Bezirksamt Spandau erneut einen...

  • Spandau
  • 27.03.21
  • 13× gelesen
Kultur

Osterferienspaß 2021 in Berlin

Nach Homeschooling und Wechselunterricht stehen in Berlin nun endlich zwei Wochen Osterferien vor der Tür. Neben spannenden Aktivitäten online oder per Livestream gibt es für die freien Tage auch viele Ferienangebote an der frischen Luft – von Kunstprojekten, Ausstellungen, Museumsevents und Naturerkundungen bis hin zu Workshops zu diversen Themen: Für alle ist etwas dabei. Dabei werden selbstverständlich die aktuellen Corona-Auflagen immer berücksichtigt. Im Veranstaltungskalender des Berliner...

  • Charlottenburg
  • 27.03.21
  • 62× gelesen
Sport
Am 29. März starten Schwimmkurse für Grundschüler.

Kinder lernen schwimmen
Kostenlose Intensivkurse für Grundschüler im April*

*Aktualisierung 23.3.2021: Aufgrund des anhaltend hohen Infektionsgeschehens können die Kurse leider nicht stattfinden! Der Landessportbund plant, in den Sommerferien wieder Schwimmintensivkurse anzubieten. Landessportbund und Senat organisieren zu Ostern Intensivkurse für Schüler der vierten bis sechsten Klassen. Vom 29. März bis 9. April kann das Schwimmabzeichen nachgeholt werden. Viele Kurse waren wegen Corona im vergangenen und in diesem Schuljahr ausgefallen. Die Kurse sind für Schüler,...

  • Mitte
  • 18.03.21
  • 941× gelesen
Soziales
Von links: Jutta Ellenbeck (Marketing/LEG Wohnen NRW), Sebastian Schrader (Leiter Organisation/POCO Einrichtungsmärkte) und Marc Peine (Geschäftsführender Vorstand Kinderlachen e. V.) bei der Spendenübergabe im Dortmunder POCO-Markt.

POCO und LEG unterstützen Verein Kinderlachen
Rund 6.000 Euro für „Jedem Kind sein eigenes Bett“

Bereits zum achten Mal spenden die POCO Einrichtungsmärkte gemeinsam mit dem Wohnungsunternehmen LEG einen Teil ihres Kooperationsumsatzes an den gemeinnützigen Verein Kinderlachen. Diesmal sind rund 6.000 Euro zusammengekommen, die in das Projekt „Jedem Kind sein eigenes Bett“ fließen. Für die beiden Unternehmen war es eine Selbstverständlichkeit, die mittlerweile schon traditionsreiche Kooperation auch in diesem Jahr fortzuführen und den gemeinnützigen Verein Kinderlachen so gut wie möglich...

  • Charlottenburg
  • 02.03.21
  • 44× gelesen
Bildung
Im vergangenen Jahr fand die Preisverleihung des Plakatwettbewerbs am Checkpoint Charlie statt.

Kleine Kunst zum Umweltschutz
Initiative wirBERLIN startet 7. Plakatwettbewerb für Kinder

Die Initiative wirBERLIN ruft Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren auf, sich mit kreativen Ideen für eine saubere Umwelt einzusetzen. Das Motto der großen Mal-aktion lautet in diesem Jahr „Schützt die Umwelt, sie ist unsere Zukunft!”. „Wir müssen nachhaltig handeln, Ressourcen schonen und bewusster konsumieren. Jeder sollte sich mit diesem globalen Problem beschäftigen und entsprechend handeln, denn jede kleine Tat zählt!“, sagt Anne Sebald von der gemeinnützigen wirBERLIN GmbH. Die besten...

  • Mitte
  • 09.02.21
  • 131× gelesen
Politik

Jugendforum denk!mal ’21

Berlin. Das Jugendforum denk!mal ’21 findet in diesem Jahr als TV-Sendung statt. Am 27. Januar um 18 Uhr präsentieren Kinder und Jugendliche ihre Erinnerungsprojekte unter dem Motto „Den Lauf der Geschichte, den bestimmst auch du!“ auf ALEX Berlin (alex-berlin.de/tv/livestream). Der Verein Schlaglicht hat beispielsweise mit Kindern kurze Erklärvideos zum Alltag jüdischer Kinder im Nationalsozialismus entwickelt. Das Little Black Fish Collective präsentiert mit Jugendlichen das Theaterstück...

  • Weißensee
  • 25.01.21
  • 47× gelesen
Politik

Hortgebühren ausgesetzt

Berlin. Mit Schließung der Schulen für den Präsenzunterricht ist auch die Hortbetreuung ausgesetzt. Der Senat hat deshalb die Elterngebühren gestrichen und im Februar auf null gesetzt. Wer dem Jugendamt eine Einzugsermächtigung erteilt hat, braucht nichts zu machen. Daueraufträge sollten Eltern rechtzeitig stoppen. Eltern, die mit einem Träger einen Hortvertrag abgeschlossen haben, müssen sich an den Träger wenden. Sollte der Lockdown weiter verlängert werden, werden die Hortgebühren auch in...

  • Mitte
  • 19.01.21
  • 48× gelesen
Bildung

Anmelden zur Kunstbastion

Spandau. Das neue Programm der Jugendkunstschule ist da. Die Einrichtung in der Bastion Kronprinz auf der Zitadelle bietet 89 verschiedene Werkstätten, zum Beispiel aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Design oder Mode. Kurse gibt es für Kinder ab der vierten Klasse, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Veranstaltungszeitraum liegt zwischen März und Sommer. Es besteht daher die Chance, dass zumindest einige Kurse stattfinden können. Das Programm ist im...

  • Spandau
  • 10.01.21
  • 83× gelesen
Soziales

Ein Geschenk von QM und BENN für die Bürger*innen
"Kunst trotz*t Corona" Kalender für 2021!

Das Coronavirus stellt auch das Leben im Falkenhagener Feld auf den Kopf. Wie erlebt ihr die Tage, Wochen, Monate mit Corona-Homeschooling, Einsamkeit, Ansteckungsgefahr oder sogar Arbeitslosigkeit? Wir präsentieren Ihnen die Beiträge von Kindern aus der Aktion „Kunst trotz*t Corona“ von BENN und QM. Wer den gedruckten Wandkalender im Format A4 kostenlos haben möchte, wird ihn ab 4. Januar im Büro des Quartiersmangements im Falkenhagener Feld West im Kraepelinweg 1 (Kiezstube) abholen können....

  • Falkenhagener Feld
  • 24.12.20
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.