Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Soziales
Pfarrer Mathias Kaiser hält die Dorfkirche in Gatow auch in der Krisenzeit offen.
4 Bilder

Kirchengemeinde Gatow hilft in der Krise
Seelsorge via Hotline

Abstand halten ist in der Corona-Krise das Gebot der Stunde. Doch viele Menschen fragen sich, wie es weitergeht, haben Angst vor Ansteckung oder sorgen sich um die Familie. „All das kann in unserer Seelsorge-Hotline zur Sprache kommen“, sagt Pfarrer Mathias Kaiser. Damit Herz und Seele leichter werden in dieser Zeit, hat die Evangelische Dorfkirchengemeinde Gatow eine Seelsorge-Hotline eingerichtet. In den ersten sechs Tagen gab es zwölf Anrufe, erzählt Pfarrer Mathias Kaiser. Ernsthafte...

  • Gatow
  • 31.03.20
  • 35× gelesen
Soziales

Ferienangebote im Sommer entfallen

Spandau. Der Sommer ist zwar noch länger hin. Trotzdem hat das Bezirksamt alle Ferienaktivitäten für Kinder vorsorglich abgesagt. Somit finden weder das beliebte Ferienprogramm „Kinder in Licht, Luft und Sonne“ von Juni bis August noch die Angebote in den Herbstferien statt. Auch die Kinder- und Jugendreisen an die Ostsee oder ins Gebirge entfallen in diesem Sommer. uk

  • Bezirk Spandau
  • 28.03.20
  • 28× gelesen
Soziales

JugendNotmail macht weiter

Berlin. Was, wenn Kinder und Jugendliche durch die Isolation in ein Loch fallen? Die JugendNotmail ist in den zwangsverordneten „Corona-Ferien“ weiterhin rund um die Uhr erreichbar. Junge Menschen können sich an rund 150 ehrenamtliche Psychologen wenden, wenn sie etwa depressiv sind oder familiäre Probleme sich durch die dauerhafte Nähe verschärfen. Mehr erfahren und Kontakt aufnehmen kann man auf https://www.jugendnotmail.de. JoM

  • Schöneberg
  • 23.03.20
  • 43× gelesen
Sport

Kids rudern in den Osterferien

Wilhelmstadt. Der Märkische Ruderverein veranstaltet vom 14. bis 19. April einen Ferienkurs. Eingeladen dazu sind Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren. Sie sollten mindestens 1,50 Meter groß sein und müssen schwimmen können. Vermittelt werden ihnen Grundkenntnisse des Ruderns. Bevorzugt im Wasser, bei schlechtem Wetter am Ergometer. Am Ende der Trainingswoche steht am 20. April eine Abschlussfahrt mit anschließender Kaffeetafel. Die Kursgebühr beträgt 40 Euro, inklusive kleiner...

  • Wilhelmstadt
  • 03.03.20
  • 23× gelesen
Verkehr
Der Grünpfeil ist zu gefährlich für Kinder, sagen Anwohner. Am Stadtrand liegt zum Beispiel die Grundschule am Wasserwerk.

Nach vielen Unfällen wollen Anwohner mehr Verkehrssicherheit
Grünpfeil an der Stadtrandstraße kommt wieder weg

Der „Grünpfeil“ an der Kreuzung Stadtrandstraße und Falkenseer Chaussee soll wieder verschwinden. Anwohner haben den Pfeil als gefährlich kritisiert. Denn die Kreuzung wird auch von Schulkindern genutzt. Der Grünpfeil aus Blech – nicht zu verwechseln mit dem leuchtenden grünen Pfeil – soll an Kreuzungen für flüssigen Verkehr sorgen und Rechtsabbiegern die Wartezeit verkürzen. Doch oft verunsichert das schwarze Zusatzschild an der Ampel die Autofahrer. Wer hat Vorrang, und muss man trotzdem...

  • Falkenhagener Feld
  • 02.03.20
  • 724× gelesen
  •  1
Soziales
"Change negative to positive" ("Wandle Negatives zu Positivem") ist das Motto von Graffiti-Künstler Sami Ben Mansour.
9 Bilder

Sami Ben Mansour und seine „Sprühlinge“ planen Großes
Ein "Wildstyle Park" für Spandau

Wer Sami Ben Mansour näher kennt, weiß, der Mann ist umtriebig, hat jede Menge Ideen im Kopf. Und er ist ein Macher. Sein neuestes Projekt heißt „Wildstyle Park“ – eine sozio-kulturelle Begegnungsstätte in Haselhorst. Sami Ben Mansour steht am Lagerweg, die Graffiti-Wand im Rücken, und zeigt auf das Grundstück vor ihm. „Schauen Sie sich um, wie viel Platz hier wäre.“ Der Mann hat recht, das Areal ist groß, aber kein schöner Anblick. Autowracks rosten vor sich hin, alte Reifen, Schrott,...

  • Haselhorst
  • 28.02.20
  • 881× gelesen
  •  1
Soziales

Zirkusspaß für Familien

Spandau. Das Familienzentrum Stresow lädt jeden Mittwoch zum Familienzirkus ein. Die Kids lernen Zirkuselemente näher kennen und können Kunststücke ausprobieren. Das Angebot ist für alle Kinder ab dem Vorschulalter geeignet. Zeit ist von 15 bis 17 Uhr im Familienzentrum an der Grunewaldstraße 7. Veranstalter ist die evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai. Weitere Infos gibt es unter www.familienzentrum-stresow.de. uk

  • Spandau
  • 21.02.20
  • 26× gelesen
Umwelt
Die Ziege ist ein typisches Bauernhof-Tier. Die lässt sich auch gern füttern und kraulen.

Saisonstart auf dem Vierfelderhof in Gatow
Visite beim lieben Vieh

Der Vierfelderhof startet mit dem Schlachtfest in die Frühjahrs-Saison. Neben gewohnt deftiger Hausmannskost bietet der Hof viel Neues. Der Küchenchef hat angerichtet: zum Schlachtfest am 23. Februar erwartet die Fans deftiger Hausmannskost wieder frisch Geschlachtetes und Gekochtes von hauseigenen Schweinen. Das Buffet in der Hofscheune ist von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Für Kinder und Bastelfreunde geht’s an die „Hobbytheke“. Dort können individuelle Masken für den Fasching gefertigt...

  • Gatow
  • 16.02.20
  • 46× gelesen
Umwelt

“Haltet unsere Gewässer sauber!”
wirBERLIN startet Plakatwettbewerb für Kinder

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Organisation wirBERLIN, die sich für nachhaltige Stadtentwicklung einsetzt und mitgestaltet, hat einen Plakatwettbewerb für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ausgeschrieben. Zum Thema “Haltet unsere Gewässer sauber!” können Schulklassen, Malgruppen, aber auch einzelne Kinder mitmachen. Nach Anmeldung erhalten die Teilnehmer Malvorlagen und können loslegen. Einsendeschluss für die Entwürfe ist der 3. April. Alle Informationen zum Wettbewerb können unter der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.02.20
  • 86× gelesen
Verkehr

BVV stimmt CDU-Antrag zu
Busstrecke bis zum Windmühlenberg verlängern

Die BVG soll prüfen, ob der Bus 334 bis zum Windmühlenberg fahren kann. Das haben die Bezirksverordneten auf Antrag der CDU beschlossen. Ihren Antrag begründet die Fraktion mit der Schulwegsicherheit: „Bisher ist der Windmühlenberg schlecht an den ÖPNV angebunden“, sagt verkehrspolitische Sprecherin Beate Christ. Eine Streckenverlängerung der Buslinie 334 in Gatow käme der dortigen Grundschule und dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf zugute und würde den Kindern einen sichereren Schulweg...

  • Gatow
  • 03.02.20
  • 75× gelesen
  •  1
Bildung

BVV stimmt Antrag der Linksfraktion zu
Musik gratis in Spandauer Kitas und Schulen

Vom Angebot der Musikschule sollen auch Kita-Kinder, Grundschüler und Senioren profitieren und zwar gratis. Ob das machbar ist, prüft jetzt das Bezirksamt.   Die Musik sollte nicht nur in der Musikschule spielen, sondern auch in sozialen Einrichtungen. Dafür haben sich jetzt die Bezirksverordneten unisono ausgesprochen. Egal ob Kitas, Familienzentren, Grundschulen, Seniorenklubs oder Jugendfreizeiteinrichtungen – sie alle sollten die Angebote der Musikschule gratis nutzen dürfen. Das...

  • Bezirk Spandau
  • 28.01.20
  • 54× gelesen
Soziales

Teils große Unterschiede der Zahngesundheit zwischen den Ortsteilen
Karies haben schon die Kleinsten in Spandau

Um die Zähne der jungen Spandauer ist es nicht gut bestellt. Schon viele Dreijährige haben Karies. Das zeigt der Zahnärztliche Bericht. Wobei die Ergebnisse aus den einzelnen Ortsteilen höchst unterschiedlich sind. Ein Großteil der Spandauer Kinder wächst nicht „mundgesund“ auf. Zu viele haben bereits in den Milchzähnen Karies. Zu diesem Schluss kommt der aktuelle Zahnärztliche Bericht aus dem Bezirksamt. Drei Zahnärzte und drei zahnmedizinische Fachangestellte haben 7870 Kinder in 40...

  • Bezirk Spandau
  • 26.01.20
  • 64× gelesen
Bildung

Auf der Pirsch im Winterwald

Hakenfelde. Zum Familiennachmittag im Winterwald lädt die Waldschule Spandau am Sonntag, 26. Januar, ein. Von 14 bis 17.30 Uhr geht es auf die Pirsch ins Unterholz. Danach wird gemeinsam gespielt, und abschließend gibt’s Schokoküsse am warmen Ofen. Familien mit Kindern ab sechs Jahren sind willkommen. Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung nötig: 336 30 55 oder E-Mail an waldschule-spandau@jibw.de. Kinder zahlen 2,50 Euro, Erwachsene fünf und Familien zehn Euro. Die Waldschule ist an...

  • Hakenfelde
  • 21.01.20
  • 29× gelesen
Politik
Singst du auch so gerne wie ich? Dann guck mal hier rein.

Einmal laut mitsingen!
Für künftige Tenöre und Operdiven

Wilfried Bergholz hat schon ein ziemlich spannendes Leben geführt. Er hat ganz unterschiedliche Berufe ausgeübt: Redakteur beim Jugendsender „DT 64“ in der ehemaligen DDR, Buchautor und Psychologe. Mit dem Schreiben für Kinder hat er schon lange angefangen, bevor du geboren wurdest. Viele Gedichte sind dabei entstanden und ebenso viele Liedtexte, die fast alle auch vertont wurden, gesungen oft von großen Musikern. Es ist gut möglich, dass sogar deine Eltern als Kinder etwa die Songs von Ulf...

  • Schöneberg
  • 20.01.20
  • 78× gelesen
Kultur
So sieht die neue Version von Schneewittchen aus.

Ein mutiges Mädchen
Schneewittchen will jetzt die Welt entdecken!

Wenn es draußen ungemütlich ist, igle ich mich gerne zu Hause ein. Gerade Regen ist so gar nicht meins, auch wenn ich weiß, dass die Umwelt ihn dringend braucht. Meine Alternative zu Unternehmungen im Freien ist im Winter oft ein Lesetag oder -abend mit tollen Geschichten. Ein Klassiker dafür: Schneewittchen. Oder vielleicht doch nicht mehr so ganz? Besonders Märchen liebe ich! Du auch? Dass sie so viele Menschen schätzen, liegt wohl daran, dass wir viel daraus lernen können. Das gilt...

  • Schöneberg
  • 20.01.20
  • 61× gelesen
Bildung

Abenteuer in digitaler Welt

Spandau. Das Projekt „Digital Lokal“ geht mit seinen Gaming-Nachmittagen in die nächste Runde. Ausgedehnt „gezockt“ wird jeden Freitag von 15 bis 19 Uhr in der Stadtbibliothek. Im Angebot sind die klassischen Konsolen wie Playstation 4 und die Nintendo Switch. Aber auch Virtual Reality Brillen liegen bereit, um in virtuelle Welten einzutauchen und Abenteuer in 3D zu erleben. Mitarbeiter der Bibliothek und ein Team von „Horizontereignis“ helfen beim Ausprobieren der Computerspiele und klären...

  • Spandau
  • 17.01.20
  • 51× gelesen
Blaulicht

Kinder rauben Schüler aus

Falkenhagener Feld. Vier Kinder haben in einem Bus einen Schüler ausgeraubt. Der 14 Jahre alte Jugendliche saß am Nachmittag des 5. Januar in der Linie 137, als die Gruppe zustieg. Zwei Kinder nahmen neben ihm Platz und rissen ihm das Portemonnaie aus der Jackentasche. Als der Jugendliche seine Geldbörse zurückforderte, schlug ihm einer Jungen mit der Faust ins Gesicht. An der Haltestelle „Am Kiesteich“ stieg der Schüler mit der Gruppe aus und verlangte erneut sein Portemonnaie zurück. Einer...

  • Falkenhagener Feld
  • 07.01.20
  • 112× gelesen
WirtschaftAnzeige

Kinder und Eltern, aufgepasst!
SPIELE MAX ist auf dem AOK Familiensonntag im Velodrom

Der AOK Familiensonntag – ein Spaß für die ganze Familie mit tollen Attraktionen für Groß und Klein! Die Weltelite der Sechstagerennfahrer live erleben und Teil der größten Familien-Sport-Party Berlins werden – das geht nur am Sonntag, 26. Januar, zwischen 11 und 18 Uhr im Velodrom. Auf die Besucher wartet ein familienfreundlicher Bereich zum Spielen und Relaxen. Jeder kann sein Glück am Glücksrad versuchen und tolle Preise gewinnen. Vorbeikommen lohnt sich! Weitere Informationen unter...

  • Charlottenburg
  • 12.12.19
  • 166× gelesen
Wirtschaft
Menschen in Geldnot sollen Handlungsspielraum bekommen, bevor der Strom abgestellt wird.

Vorschlag der Neuköllner SPD erfolgreich
Bei Energieschulden nicht einfach den Strom abstellen

Menschen, die Energieschulden haben, soll nicht mehr an Freitagen oder vor Feiertagen der Strom oder das Gas abgestellt werden. Diese Idee stammt von der Neuköllner SPD. Jetzt hat das Abgeordnetenhaus einen entsprechenden Beschluss gefasst. Anfang 2020 soll er umgesetzt werden. Die gerade veröffentlichte Studie „Marktwächter Energie“ der Verbraucherzentrale gibt der Initiative recht. Sie stellt fest, dass Stromversorger oft nicht die Verhältnismäßigkeit prüfen, bevor sie den Hahn zudrehen....

  • Neukölln
  • 05.12.19
  • 218× gelesen
Kultur

Lustiges Kindertheater

Staaken. Nanu, was ist da verkehrt? Ein Hase im Weihnachtsmannmantel? Das lustige Kindermusiktheater am Donnerstag, 28. November, in der Dorfkirche Alt-Staaken klärt auf. Der Weihnachtsmann ist nämlich schrecklich erkältet, aber ein Geschenk muss noch verteilt werden. So macht sich das mutige Häschen im Winter zusammen mit einem motzenden Geschenke-Sack auf, um den richtigen Weg zu finden. Die Vorstellung beginnt um 10 Uhr, dauert eineinhalb Stunden und ist für Kinder ab drei Jahren geeignet....

  • Staaken
  • 21.11.19
  • 37× gelesen
Kultur

Wichtelwerkstatt für die Familie

Hakenfelde. Die Freizeitstätte Aalemannufer lädt zu zwei Veranstaltungen ein. „Adventskranz selbst gestalten“ heißt am 30. November von 14 bis 18 Uhr. Bei Kaffee und Kuchen können Kids mit ihren Eltern den Kranz für die Adventszeit basteln. Zuerst werden Strohringe mit Grün umwickelt, dann die Kränze weihnachtlich geschmückt. Tipps und Hinweise sowie das nötige Material gibt es vor Ort. Materialkosten: fünf Euro pro Kranz. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl sollten sich Familien anmelden unter...

  • Hakenfelde
  • 21.11.19
  • 32× gelesen
Blaulicht

Tatverdächtiger Sportwart nach Festnahme in Untersuchungshaft
Sexueller Missbrauch in 136 Fällen

Drei Jahre lang soll der ehrenamtliche Jugendwart eines Kladower Angelvereins mindestens vier Jungen sexuell missbraucht haben. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft. Einen schweren Fall sexuellen Missbrauchs an Kindern haben Ermittler vor kurzem offenbar aufgedeckt. Der 50 Jahre alte Tatverdächtige soll in 136 Fällen mindestens vier Jungen mehrfach, teils schwer sexuell missbraucht haben. Die Kinder waren zwischen acht und elf Jahre alt. Das teilten die Polizei und die...

  • Kladow
  • 14.11.19
  • 274× gelesen
Kultur
In der Laternen-Werkstatt wird kreativ gebastelt.

Großes Laternelaufen für Groß und Klein
St. Martinsumzug am 16. November 2019 im Vierfelderhof

Das Laternelaufen hat auf dem Vierfelderhof lange Tradition. Am 16. November ist es wieder so weit. Es wird zum St. Martinsumzug geladen. Auf dem Vierfelderhof wird’s leuchten. Denn Groß und Klein ziehen mit Laternen und Lampions um die Häuser. Familien mit Kind und Kegel, Kita-Gruppen oder Schulklassen sind herzlich willkommen. Von 12 bis 16.30 Uhr wird in der Laternen-Werkstatt gebastelt und sich beim gemeinsamen Singen eingestimmt. Ein winterlicher Basar präsentiert Handgemachtes, auch...

  • Gatow
  • 11.11.19
  • 319× gelesen
Sport
Am 10. November könnt ihr euch in der Spiellandschaft austoben.

Welcher Sport liegt dir?
Wo man toben und sich testen kann

Hast du es auch mitbekommen? Vor einigen Wochen sind mal wieder tausende Menschen beim Berlin Marathon durch die Stadt gejoggt. Ich stand als Reporter natürlich ganz vorne im Publikum und habe sie ehrlich bewundert, mir aber auch gedacht: Das wäre ja wohl mal gar nichts für dich, bei Nieselregen draußen herumzuheizen! Laufsport muss einem schon liegen, damit man diese Herausforderung annimmt. Und eigentlich ist es so ja bei jeder Disziplin, oder?  Richtig gerne gehen die meisten Leute nur...

  • Spandau
  • 29.10.19
  • 133× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.