Kinderarbeit

Beiträge zum Thema Kinderarbeit

Bildung
Greta malte dieses Bild von einem Mädchen, das in einem Steinbruch schwer arbeitet.
10 Bilder

Ausstellung in der Bibliothek
Bilder zum Thema Kinderarbeit

„Zwanzig Bilder gegen Kinderarbeit“ ist der Titel einer neuen Ausstellung, die bis Ende des Jahres in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek an der Bizetstraße 41 zu sehen ist. Zwanzig Kinder aus der bisherigen Klasse 6b der Grundschule am Weißen See setzten sich seit Januar unter Anleitung ihrer Klassenlehrerin Andrea Jansen in unterschiedlichen Fächern mit dem Thema Kinderarbeit auseinander. In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Christine Klemke begannen sie dann, Bilder dazu zu malen....

  • Weißensee
  • 26.06.20
  • 203× gelesen
Soziales

Theaterprojekt zu Kinderarbeit

Friedenau. Selim Cinar, Schauspieler, Theaterpädagoge und Ensemblemitglied des Kinder- und Jugendtheaters Morgenstern, hat mit Kindern das Projekt „Revoluzzer“ zu Kinderarbeit in Schuhfabriken entwickelt und umgesetzt – zu Schuhfabriken auf der anderen Seite des Erdballs, in denen unzählige junge Menschen Markensportschuhe für die westliche Welt herstellen. Das Ergebnis des Theaterprojekts kann nochmals am 25. Januar 19 Uhr in einer Aufführung im Theater Morgenstern im früheren Rathaus...

  • Friedenau
  • 20.01.20
  • 45× gelesen
Umwelt
3 Bilder

Vergiss Batterien: Mit Druckluft Energie speichern

Eine berechtigte Kritik an seltenen Rohstoffen, wie Sie für Batterien benötigt werden, ist deren Gewinnung. Nicht erst seit Leonardo Di' Caprio Blutdiamanten ist die nachhaltige Gewinnung von Rohstoffen im Fokus. Ein Investment in Lithium, Gold oder Diamanten kann ungeahnte Folgen nach sich ziehen und ist zum Teil extrem Energie intensiv, weil die Reinheit in den Erzen zurückgeht, müssen immer größere Mengen davon bewegt werden.  Tesla Gigafactory wird derzeitige weltweite Lithium...

  • Gatow
  • 26.07.18
  • 203× gelesen
Bildung

Einsatz gegen Kinderarbeit

Friedrichshain. Das Engagement des Andreas-Gymnasiums für Kinderrechte und gegen Kinderarbeit ist vom Verein Kindernothilfe mit der Plakette „Partner der Nothilfe" gewürdigt worden. Die Schule in der Koppenstraße ist schon seit Jahren im Rahmen dieses christlichen Hilfswerks tätig. Zum Andreastag, der jeweils Ende November stattfindet, gibt es Spendenaktionen oder Flohmärkte, deren Erlös Kindern aus Afrika, Asien oder Lateinamerika zugute kommt. Auch in Workshops beschäftigen sich die Schüler...

  • Friedrichshain
  • 17.07.15
  • 116× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.