Kinderbauernhof

Beiträge zum Thema Kinderbauernhof

Wirtschaft
Thomas Kirmes (links), Holger Müller (Zweiter von rechts) und Ulf Sobeck überreichen ihre Schecks an Kinderbauernhof-Leiterin Annett Rose.
4 Bilder

Tierarztbesuch für dieses Jahr finanziert
Warum Unternehmer Pankower Vereine unterstützen

Über eine tolle Spende kann sich der Pinke Panke freuen. Gleich drei Unternehmer taten sich zusammen, um dem Kinderbauernhof finanziell unter die Arme zu greifen. Thomas Kirmes vom Sonnenschutzsystemhersteller Nova Hüppe GmbH stellt dem Pinke Panke 1000 Euro zur Verfügung. „Außerdem spenden wir wetterfeste Stoffreste. Die fallen bei uns als Verschnitt an, und wir benötigen sie nicht mehr“, sagt Kirmes. „Wir können sie hingegen sehr gut gebrauchen“, erklärt Annett Rose, die Leiterin des...

  • Pankow
  • 25.09.20
  • 87× gelesen
Soziales

Kinderbauernhof öffnet wieder

Pankow. Der Kinderbauernhof Pinke Panke, Am Bürgerpark 15-18 öffnet nach und nach wieder für Besucher. Kinder und Jugendliche, die ihre Freizeit bisher regelmäßig auf dem Kinderbauernhof verbrachten, können unter Einhaltung strenger Abstands- und Hygieneauflagen in Kleinstgruppen mittwochs, donnerstags und sonnabends kommen. An diesen Tagen ist der Kinderbauernhof für alle anderen Besucher allerdings geschlossen. Familien sind indes an zwei festen Tagen in der Woche, freitags von 12 bis 18.30...

  • Pankow
  • 02.06.20
  • 273× gelesen
Umwelt
Annett Rose und ihre Mitarbeiter kümmern sich jeden Tag um die Versorgung der Tiere.
3 Bilder

Kinderbauernhof ohne Kinder
Bei Pinke Panke sorgen die Mitarbeiter auch während der Schließzeit für Tiere und Garten

Auf dem Pankower Kinderbauernhof Pinke Panke ist es seit zwei Wochen außergewöhnlich still geworden. Hin und wieder blökt ein Schaf, gackert ein Huhn und manchmal ist auch das Klappern von Eimern zu hören. „Bei uns läuft die Versorgung der Tiere natürlich weiter“, sagt Annett Rose, Geschäftsführerin der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung, Am Bürgerpark 15-18. Immerhin leben dort etwa 80 Tiere – Schafe, Ziegen, Schweine, Geflügel, Kaninchen und Katzen. Aber nicht nur die Tiere werden von...

  • Pankow
  • 03.04.20
  • 78× gelesen
Kultur

Ferien auf dem Kinderbauernhof

Pankow. In den Sommerferien macht der Kinderbauernhof Pinke Panke Kindern ab sechs Jahre Werkstatt-Angebote. Diese finden ab dem 24. Juli jeweils Dienstag bis Freitag von 14 bis 18.30 Uhr auf dem Gelände Am Bürgerpark 15-18 statt. Die Ferienkinder sind unter anderem in einer „Sommertanz-Werkstatt“, einer Werkstatt „Korb flechten“ und in einer „Schmuckwerkstatt“ willkommen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, dienstags bis sonnabends ab 10 Uhr auf dem Gelände eigene Hütten zu bauen. Um 13 Uhr...

  • Pankow
  • 16.07.17
  • 75× gelesen
Soziales

Ferien auf dem Kinderbauernhof

Pankow. Der Kinderbauernhof Pinke Panke, Am Bürgerpark 15-18, macht in den Sommerferien vom 25. Juli bis 2. September Kindern ab sechs Jahre Werkstatt-Angebote, jeweils Dienstag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr. Die Ferienkinder sind unter anderem in einer Wollwerkstatt, zum Papierschöpfen und Schmuck basteln willkommen. Außerdem haben Kinder die Möglichkeit, dienstags bis sonnabends ab 10 Uhr auf dem Gelände Hütten zu bauen. Um 13 Uhr können alle zu Mittag essen, müssen das aber täglich bis 11...

  • Pankow
  • 12.07.16
  • 24× gelesen
Bildung
Annett Rose am ersten Stallgebäude, das seinerzeit auf dem Kinderbauernhof errichtet wurde.
2 Bilder

Ein Vierteljahrhundert Kinderbauernhof Pinke Panke

Pankow. Der Kinderbauernhof Pinke Panke besteht jetzt seit 25 Jahren. Das wurde kürzlich gefeiert. Die Idee für diesen pädagogisch betreuten Bauernhof mit Abenteuerspielplatz hatte Annett Rose. „Ich kam aus der Spielwagenbewegung“, erinnert sich die heutige Leiterin des Pinke Panke. „Wir hatten so was schon mal in Stendal probiert. In der Wendezeit dachte ich mir: So einen Kinderbauernhof müsste man jetzt einfach mal in Berlin aufbauen. So begann ich, Mitstreiter zu suchen.“ Größtes Problem...

  • Niederschönhausen
  • 18.06.16
  • 260× gelesen
Soziales

Ferien auf dem Kinderbauernhof

Pankow. Der Kinderbauernhof Pinke Panke, Am Bürgerpark 15-18, macht in den Sommerferien Kindern ab sechs Jahre Werkstattangebote. Diese finden jeweils von 14 bis 17 Uhr statt. Vom 4. bis 7. August sind Ferienkinder in die „Wollwerkstatt“ eingeladen. Die Woche vom 11. bis 14. August steht unter dem Motto „Kulinarisches aus dem Feuer und aus dem Ofen“. Mit „Spiele drin & draußen“ sowie „Siebdruck“ sind die beiden letzten Ferienwochen überschrieben. Außerdem haben Kinder die Möglichkeit, dienstags...

  • Niederschönhausen
  • 28.07.15
  • 53× gelesen
Soziales

Trödeln auf dem Bauernhof

Niederschönhausen. Unter dem Motto „Pink & Pank. Aus zweiter Hand“ veranstaltet der Kinderbauernhof Pinke-Panke am 28. Juni einen Trödelmarkt. Angeboten, getauscht und gekauft werden können Baby- und Kinderbekleidung, Bücher und Spielzeuge, Roller und Fahrräder und alles, was Kindern sonst noch Spaß machen könnte. Der Trödelmarkt findet von 14 bis 18 Uhr auf dem Gelände Am Bürgerpark 15-18 statt. Zum Trödeln ist jedermann herzlich willkommen. BW

  • Niederschönhausen
  • 16.06.15
  • 47× gelesen
Soziales
Annett Rose hofft auf die Unterstützung der Pankower, damit ein neues Fahrzeug angeschafft werden kann.

Pinke-Panke sammelt derzeit Spenden für neuen Kleinbus

Pankow. Damit er sich endlich ein neues Transportfahrzeug anschaffen kann, bittet der Verein Spielraum Pankow um Unterstützung. Der Verein betreibt seit über 20 Jahren den Kinderbauernhof Pinke-Panke.Vor 15 Jahren baute er außerdem den Aktivspielplatz Franz B. auf. Als pädagogisch betreuter Spielplatz mit Tierhaltung und Hüttenbau ist Pinke-Panke inzwischen zu einem wichtigen Ort für viele Kinder geworden. Aber auch Schulen oder Kitas nutzen ihn regelmäßig. Schließlich fühlen sich auch Eltern...

  • Pankow
  • 27.11.14
  • 99× gelesen
Leute
Rebecca Heinemann absolviert auf dem Pinke Panke ein Freiwilliges ökologisches Jahr. Sie kümmert sich derzeit besonders um Rosa und Locke.

Die Ferkel Rosa und Locke leben jetzt auf Pinke Panke

Pankow. Der Kinderbauernhof Pinke Panke hat zwei neue Bewohner. Die Wollschweinferkel Rosa und Locke avancierten in kurzer Zeit zu Lieblingen der Kinder.Während hellbraune Rosa etwas forsch ist, wirkt die dunkelbraune Locke eher zurückhaltend. "Die beiden Ferkel stammen von einem kleinen Bauernhof aus der Nähe von Finow", sagt Annett Rose, die Chefin von Pinke Panke. "Diesen Hof betreibt die Architektin Billi Binder gemeinsam mit ihrem Mann. Beide züchten dort vom Aussterben bedrohte...

  • Pankow
  • 08.05.14
  • 513× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.