Anzeige

Alles zum Thema Kinderjury

Beiträge zum Thema Kinderjury

Politik

Jurys vergaben Mittel aus dem Demokratiefonds

Marzahn-Hellersdorf. Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk bekommen Geld für von ihnen vorgeschlagene Projekte. Über die Verteilung der Mittel entschieden sie selbst. Das Geld, insgesamt 7200 Euro, kommt aus dem Fonds „Partnerschaften für Demokratie“. Damit fördert das Bundesfamilienministerium Projekte in Kommunen, die Demokratie erlebbar machen. Die Entscheidung über die Verteilung des Geldes im Bezirk organisierte das Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro des Humanistischen Verbands...

  • Marzahn
  • 18.10.16
  • 33× gelesen
Soziales

Kinderjurys entscheiden

Marzahn-Hellersdorf. Gruppen von Kindern können Ideen für Projekte bis zum 14. September beim Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf einreichen. Die Ideen können alle Lebensbereiche wie Schule, Freizeit, Nachbarschaft und Kultur betreffen. Die Kinder der beteiligten Gruppen sollen acht bis zwölf Jahre alt sein. Die Gruppe muss aus mindestens vier Kindern bestehen. Die Projekte können mit 300 bis 700 Euro gefördert werden. Über die Vergabe der Mittel entscheiden Kinderjurys im...

  • Marzahn
  • 18.08.15
  • 56× gelesen
Bildung
Die neuesten Spiele im Härtetest.
2 Bilder

Spieletester gesucht: Wer gewinnt den "Tommi"?

Lichtenberg. XBox, Nintendo und Co.: Die Bibliotheken des Bezirks laden alle Kinder zum Daddeln ein. Und wer helfen möchte, das beste Computerspiel zu ermitteln, kann sich als Jurymitglied für den Deutschen Kindersoftwarepreis "Tommi" bewerben. Mit dem Preis werden besonders innovative und empfehlenswerte Kindersoftwareprodukte auszeichnet, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt kommen. Deshalb sucht der Bezirk für die 20-köpfige Kinderjury Mitglieder, die sich gut mit...

  • Malchow
  • 12.08.15
  • 129× gelesen
Anzeige
Soziales
Die Jugendjury hat 5000 Euro vergeben. Die Vertreter der Projektgruppen fanden eine Lösung, dass jedes Projekt finanziell bedacht werden konnte.

Jugendjury verteilt Geld an alle 13 eingereichten Vorschläge

Steglitz-Zehlendorf. Die Jugendjury hat getagt. 26 Kinder und Jugendliche, die ihre Projektideen in die Tat umsetzen wollen, haben gemeinsam über die Vergabe von 5000 Euro entschieden. Mit dem Geld können die jungen Leute mit ihren Projekten starten.Insgesamt reichten 13 Jugendgruppen ihre Projektideen für die Kinder- und Jugendjury ein. So viele Anträge sind noch nie bei der Jugendjury eingegangen, heißt es in einer Pressemitteilung des Kinder- und Jugendbüros KiJuB, das jedes Jahr zur...

  • Steglitz
  • 01.06.15
  • 65× gelesen