Kindernothilfe

Beiträge zum Thema Kindernothilfe

Soziales
Als bisher prominentester Gast las der frühere Bundespräsident Joachim Gauck im Wohnzimmer von Waltraud und Joachim Schönebeck.
6 Bilder

Promis zu Gast im Wohnzimmer
Arbeitskreis Berlin der Kindernothilfe engagiert sich für Kinder in aller Welt

Wenn Anwohner und Freunde der Familie Schönebeck mit einem Stuhl unterm Arm zu Besuch kommen, dann mit gutem Grund: Es wird voll in Wohnzimmer oder Garten des Lichterfelders Ehepaars. Die beiden engagieren sich seit vielen Jahren auf besondere Weise für die Kindernothilfe. Waltraud und Wolfgang Schönebeck sind Paten der Kindernothilfe und seit über zehn Jahren im Arbeitskreis Berlin der Kindernothilfe aktiv. Die Berliner Gruppe engagiert sich seit 40 Jahren weltweit für notleidende Kinder. Sie...

  • Lichterfelde
  • 08.12.20
  • 109× gelesen
Kultur
Abstand, auch für die Darsteller von "Herr der Krähen".
2 Bilder

Lebenszeichen aus dem Spandauer Bühnenbetrieb
Faust, Krähen, Stimmfisch

Noch immer sind Kulturveranstaltungen sehr eingeschränkt. Aber es gibt sie. In den kommenden Wochen auch wieder vermehrt in den Sparten Theater und Musik. Einige Beispiel haben wir zusammengetragen. Goethe als Ohrwurm. Als „Welturaufführung“ wird das Musical „Faust’n Roll“ angekündigt. Mehrfach verschoben geht es jetzt am Sonnabend, 22. August über die Bühne. Und zwar im Atelier „Curd Jürgens“ auf dem Gelände der CCC-Filmstudios in Haselhorst, Daumstraße 49/51. Goethes Klassiker „Faust 1“ gibt...

  • Bezirk Spandau
  • 15.08.20
  • 132× gelesen
Kultur

Benefizkonzert für Kindernothilfe

Wilhelmstadt. Die Evangelische Weinbergkirchengemeinde lädt am Sonnabend, 18. Mai, zum Benefizkonzert des Kindernothilfefreundeskreises Potsdam-Falkensee ein. Es spielen das „Potsdamer Flötett“, Anne Krauß (Sopran), Sonja Brümann (Klarinette), Bettina Brümann und Günter Mach (Orgel) sowie Haco Klöß (Sprecher). Zu hören sind unter anderem Ausschnitte aus Henry Purcells Semi-Oper „King Arthur“. Das Konzert beginnt um 16 Uhr und dauert eine Stunde. Der Eintritt ist frei. Gespendet werden kann für...

  • Wilhelmstadt
  • 09.05.19
  • 61× gelesen
Leute
Für sein Engagement gegen häusliche Gewalt an Frauen und Kindern, speziell durch die Aktion „Weihnachten für Frauen und Kinder in den Berliner Frauenhäusern und der Kindernothilfe“, wurde Optiker Andreas Wittig mehrfach ausgezeichnet.

Optiker Andreas Wittig wurde für sein Engagement mit der Mendelssohn-Medaille ausgezeichnet

Westend. „Wer gibt, gewinnt“. Der Blick von Augenoptikermeister Andreas Wittig geht auf den sonnenbeschienenen Steubenplatz in Westend. Sein Lebensprinzip gilt für sein ehrenamtliches Engagement, für seinen Kiez, seine sechs Mitarbeiterinnen, seine Kunden … Nein, Auszeichnungen wie die Bürgermedaille oder die Franz-von-Mendelssohn-Medaille, treiben Andreas Wittig nicht an. Aus einem persönlichen Selbstverständnis heraus setzt er sich für die fünf Berliner Frauenhäuser, die Kindernothilfe, die...

  • Weißensee
  • 17.05.16
  • 404× gelesen
Soziales
Die Mitglieder des Arbeitskreises der Kindernothilfe treffen sich einmal im Monat, um Benefizaktionen zu planen und sich über neue Projekte auszutauschen.

Seit 35 Jahren sammelt der Arbeitskreis Kindernothilfe Geld für die Ärmsten der Welt

Berlin. Man sieht sie auf Straßenfesten und Weihnachtsmärkten, beim Weltkindertag am Potsdamer Platz, beim Kunstmarkt in Frohnau oder auf dem Markt der Kontinente: Der Arbeitskreis der Kindernothilfe ist seit 35 Jahren in Berlin aktiv, um Kindern in Armut und Not eine Stimme zu verleihen. Dafür stehen die ehrenamtlichen Mitglieder mit ihrem Informations- und Aktionsstand bereit. Sie machen darauf aufmerksam, dass Kinder in vielen Ländern unter Hunger, Obdachlosigkeit oder Krieg leiden. Sie...

  • Weißensee
  • 27.01.16
  • 413× gelesen
Soziales

Benefizkonzert für Kinder

Gatow. Bei einem Benefizkonzert für den Verein "Kindernothilfe" spielt das "Potsdamer Flötett" am 20. Juni um 18 Uhr in der Dorfkirche Gatow, Alt-Gatow 32, sommerliche Musik aus vier Jahrhunderten auf Blockflöten, Klarinette und Orgel. Der Eintritt ist frei, Spenden für ein Projekt der "Kindernothilfe" in Simbabwe werden jedoch erbeten. Michael Uhde / Ud

  • Gatow
  • 03.06.15
  • 38× gelesen
Kultur

Musikalisch in den Mai

Staaken. "Schwungvoll in den Mai" geht es mit Musik am 9. Mai um 16 Uhr bei einem Konzert in der Laurentiuskirche an der Heerstraße 367. Zu hören ist die Sängerin Christin Appelhans-Lange, die von Bettina Brümann am Klavier begleitet wird. Für die Besucher wird Kaffee und Kuchen gereicht. Der Eintritt ist frei, jedoch wird um Spenden für ein Projekt des Vereins "Kindernothilfe" in Simbabwe gebeten. Michael Uhde / Ud

  • Wilhelmstadt
  • 29.04.15
  • 78× gelesen
Soziales

Männerchor gibt Benefizkonzert

Wilhelmstadt. Zugunsten des Vereins "Kindernothilfe" gibt der 1866 gegründete "Männerchor Spandau" unter der Leitung seines Dirigenten Otto Ruthenberg am 21. Februar um 16 Uhr in der Gnadenkirche an der Jaczostraße 52 ein Konzert. Das können die Besucher bei Kaffee und Kuchen genießen. Der Eintritt ist frei. Spenden für den sozialen Zweck sind allerdings willkommen. Michael Uhde / Ud

  • Wilhelmstadt
  • 11.02.15
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.