Alles zum Thema Kinderschutzbund

Beiträge zum Thema Kinderschutzbund

Politik
Die Gartenarbeitsschule an der Seestraße ist in Gefahr. Das Haus der Gesundheit im Hintergrund wird abgerissen. An die Stelle kommt eine neue Schule.

Beete oder Schulhof
Schulneubau bedroht Gartenarbeitsschule an der Seestraße

Auf dem Gelände des maroden und wegen Schimmel gesperrten Hauses der Gesundheit in der Reinickendorfer Straße 60b will der Bezirk eine vierzügige Grundschule bauen. Der Neubau bedroht die Schülerbeete und Obstbaumwiese der Gartenarbeitsschule an der Seestraße, die direkt an das Grundstück angrenzt. Und wieder ist ein enorm wichtiges Gartenprojekt in Gefahr. Und wieder verdrängt ein gutes Projekt ein anderes gutes. Die Gartenarbeitsschule an der Seestraße des Schulumweltzentrums (SUZ), in der...

  • Wedding
  • 30.11.18
  • 112× gelesen
Soziales

Elternkurs zur Konfliktlösung

Tempelhof. „Starke Eltern, starke Kinder“ – unter diesem Motto steht der Elternkurs des Deutschen Kinderschutzbundes. Die Erzieherin und Sozialpädagogin Bettina Kühne berät darin Mütter und Väter. Sie sollen lernen, selbstbewusster zu werden und zugleich Konflikte mit ihren Kindern besser zu lösen und zu bewältigen. Dafür sollen sie mit anderen Eltern in Kontakt kommen und sich austauschen. Das erste von sechs Treffen des Elternkurses findet am Dienstag, 6. Februar, von 16 bis 18 Uhr in der...

  • Tempelhof
  • 24.01.18
  • 40× gelesen
Politik

Überall Kameras: Politiker fordern Videoüberwachung für Spielplätze

Berlin. Immer wieder wird über mehr Videokameras diskutiert, die den öffentlichen Raum oder zumindest bestimmte Gefahrenstellen überwachen sollen. Nun geraten Kinderspielplätze in den Fokus. Berliner CDU-Politiker haben angesichts der ermordeten Kinder Mohamed und Elias gefordert, auf Spielplätzen Überwachungskameras zu installieren. Der Täter konnte in diesen Fällen durch Videoaufzeichnungen überführt werden. Die Opposition im Abgeordnetenhaus ist allerdings kritisch – genau wie der Berliner...

  • Charlottenburg
  • 10.11.15
  • 597× gelesen
  •  1
Tipps und Service

Kinder allein zu Haus

Ganz alleine daheim? Nicht alle Kinder trauen sich das ohne weiteres zu. Grundsätzlich können Eltern Kindern im Vorschulalter zutrauen, eine Stunde alleine zu bleiben. Wichtig ist, dass der Nachwuchs telefonieren kann und weiß, an wen er sich im Notfall wenden kann. Darauf weist der Deutsche Kinderschutzbund hin. Ist das Kind unsicher, den Eltern die kurze Auszeit aber wichtig, können sie versuchen, eine Brücke zu bauen: "Versuch es mal. Wenn es nicht geht, ist es nicht schlimm, dann rufst du...

  • Mitte
  • 04.06.15
  • 69× gelesen