Anzeige

Alles zum Thema Kindesmissbrauch

Beiträge zum Thema Kindesmissbrauch

Leute
Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries gratulierte Klaus Michael Beier (Mitte).

Sexualwissenschaftler der Charité mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Mitte. Kindesbrauch ist eine entsetzliche Straftat, der Klaus Michael Beier in besonderer Art und Weise entgegentritt. Anstatt Menschen, die pädophile Neigungen haben, auszugrenzen, hilft er ihnen, diese zu bekämpfen und nicht straffällig zu werden. Dafür wurde ihm am 18. Oktober im Roten Rathaus das Bundesverdienstkreuz verliehen. Beier arbeitet im Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin der Charité. Dort gibt es seit 2005 das Präventionsprojekt „Dunkelziffer“, an dessen Einführung...

  • Mitte
  • 29.10.17
  • 108× gelesen
Blaulicht

Anklage erhoben im Fall Lisa

Marzahn. Wegen Kindesmissbrauchs und Herstellung pornografischen Materials muss sich ein 23-Jähriger vor dem Amtsgericht Tiergarten verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, mit der damals 13-jährigen Lisa aus Marzahn sexuelle Kontakte gehabt und diese mit einer Videokamera gefilmt zu haben. Das Verschwinden des Mädchens im Januar vergangenen Jahres erregte große Aufmerksamkeit. Lisa gab nach der Rückkehr in die elterlichen Wohnung an, entführt worden zu sein. Aus ihren Angaben...

  • Marzahn
  • 02.03.17
  • 47× gelesen
Blaulicht

Kinderschänder verurteilt

Marzahn. Das Landgericht Berlin hat einen 49-jährigen Mann aus Marzahn wegen erneuten Kindesmissbrauchs zu sieben Jahren Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Das Gericht befand ihn für schuldig, von Juli 2015 bis Mai 2016 die Kinder einer Bekannten über 20 Mal missbraucht zu haben. Bereits zuvor hatte der 49-Jährige wegen vergleichbarer Delikte bis August 2010 fünf Jahre in Haft gesessen. Der Angeklagte bestritt die neuen Vorwürfe bis zuletzt und kündigte noch im Gericht an,...

  • Marzahn
  • 12.01.17
  • 48× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Kinderschänder vor Gericht

Marzahn. Ein 53-jähriger Mann aus Marzahn steht wegen des Vorwurfs des Missbrauchs von Kindern vor einer Moabiter Jugendkammer. Jürgen A. soll seit 2010 mehrfach Kinder sexuell missbraucht haben, darunter die Tochter seiner ehemaligen Lebensgefährtin. Zwischendurch saß er wegen Kindesmissbrauchs eine fünfeinhalbjährige Haftstrafe ab. Nach seiner Entlassung in diesem Jahr soll er weitere Taten begangen habe. Das jüngste Opfer war erst drei Jahre alt. Die Staatsanwaltschaft will durch das Gericht...

  • Marzahn
  • 14.09.16
  • 113× gelesen
Blaulicht

Sexualtäter verurteilt

Hellersdorf. Wegen hundertfachen sexuellen Missbrauchs zweier Mädchen verurteilte das Berliner Landgericht einen 53 Jahre alten Mann zu drei Jahren und vier Monaten Haft. Der Verurteilte hatte die Mutter aus Hellersdorf 2010 kennengelernt. Nachdem er das sexuelle Interesse an der Frau verloren hatte, verging er sich in deren Wohnung zunächst an der damals neunjährigen ältesten Tochter. Nachdem diese ihre erste Regel bekam, wandte er sich deren jüngerer Schwester zu. Insgesamt hatte er bis 482...

  • Hellersdorf
  • 26.05.16
  • 51× gelesen