Kino Babylon

Beiträge zum Thema Kino Babylon

Kultur
Zur Prenzlauerberginale ist unter anderem der Film „Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann“ zu sehen.
4 Bilder

Erinnerungen an vergangene Zeiten
Festival Prenzlauerberginale zeigt Spielfilme und Dokumentationen

Bis Ende März steigt die Prenzlauerberginale – und das bereits zum fünften Mal. Am 24. und 31. März jeweils ab 19.30 Uhr werden im Rahmen dieses kleinen Festivals Filme aus und über Prenzlauer Berg präsentiert. Gezeigt werden im Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, Kultfilme und DEFA-Klassiker, Dokumentationen, Archivstreifen und Filmschnipsel. Es gibt Altbewährtes und echte Neuentdeckungen, intime Nahaufnahmen und seltene Einblicke, gesellschaftliche Analysen und persönliche Bekenntnisse....

  • Prenzlauer Berg
  • 13.03.20
  • 233× gelesen
  • 1
Kultur
Dieses Foto von Nelly Rau-Häring von 1990 ist in der Ausstellung zu sehen. „Zum Goldbroiler“ war eine beliebte Gasstätte an der Schönhauser Allee, die die Wendezeit nicht überstand.
6 Bilder

Klassiker und Unbekanntes
Kiezfilmfest präsentiert präsentiert zum dritten Mal Filme aus Prenzlauer Berg im Kino Babylon

Wie sah es einst in Prenzlauer Berg aus? Was für ein Menschenschlag lebte dort? Wie machten sich friedliche Revolution und Mauerfall bemerkbar? Antworten auf diese Fragen gibt das Kiezfilmfest Prenzlauerberginale. Im Kino Babylon in der Rosa-Luxemburg-Straße 30 werden vom 5. bis zum 26. März an vier Abenden Kurz- und Spielfilme gezeigt, die in Prenzlauer Berg gedreht wurden. Außerdem sind Filmemacher, Schauspieler und Zeitzeugen zu Gast. „In diesem Jahr haben wir bei der Prenzlauerberginale...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.02.19
  • 665× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.