Kirchengemeinde Nikolassee

Beiträge zum Thema Kirchengemeinde Nikolassee

Soziales
In Schlachtensee werden am 14. und 15. Juni in der Ahrenshooper Zeile 43 und vor dem Haus am Schlachtensee 38 solche Stolpersteine verlegt.

Verfolgt, deportiert und ermordet
AG Spurensuche verlegt weitere Stolpersteine in Schlachtensee für Opfer der NS-Diktatur

In der kommenden Woche werden in Schlachtensee Stolpersteine verlegt. Die Messingquader erinnern an jüdische Nachbarn, die von den Nazis verfolgt, deportiert und ermordet wurden. Die Verlegungen sind schon seit längerer Zeit geplant, mussten jedoch wegen der Corona-Pandemie immer wieder verschoben und sollen jetzt nachgeholt werden. Am Montag, 14. Juni, werden jeweils zwei kleine Messingquader an zwei Stellen verlegt. Die ersten beiden Stolpersteine werden um 11 Uhr vor dem Haus am...

  • Schlachtensee
  • 08.06.21
  • 160× gelesen
Soziales
Nicole Herlitz leitet das Projekt GiG - Getragen in Gemeinschaft. Die Netzwerke zwischen Alt und Jung sollen noch enger werden.

„Das ist mein Herzensprojekt“: Nicole Herlitz bringt Schüler und hochbetagte Menschen zusammen

von Ulrike Martin Vor einem Jahr startete die Initiative GiG – Getragen in Gemeinschaft. Die Idee, die dahinter steckt: Die Kirchengemeinden Nikolassee und Schlachtensee wollten hochbetagte Menschen Hilfe anbieten, sie aus der Einsamkeit holen, mit jungen Leuten zusammenbringen. Projektleiterin Nicole Herlitz kann jetzt eine positive Bilanz ziehen. Los ging es mit einer Taschengeldbörse. Schüler zwischen 14 und 17 Jahren besuchten alte Menschen bei sich zu Hause und boten gegen ein kleines...

  • Zehlendorf
  • 02.12.17
  • 441× gelesen
Soziales
Nicole Herlitz ist die Koordinatorin von "Getragen in Gemeinschaft". An der Wand sammelt sie Ideen und Vorschläge.
2 Bilder

Taschengeldbörse soll Jugendliche und hochbetagte Menschen zusammenbringen

Steglitz-Zehlendorf. Es gibt 85-Jährige, die ein Ehrenamt ausüben und bestens ins soziale Miteinander integriert sind. Andere sind nicht mehr mobil, haben kaum Kontakte, vereinsamen. Ein neues Projekt soll diesen Menschen helfen: „GiG –Getragen in Gemeinschaft. Hochbetagt am Rande der Stadt“. Der evangelische Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf hat das Projekt ins Leben gerufen, das in den Gemeinden Schlachtensee und Nikolassee jetzt umgesetzt wird. „Im Fokus der Öffentlichkeit stehen meistens...

  • Zehlendorf
  • 02.12.16
  • 996× gelesen
  • 1
  • 1
Kultur

Euphoria spieltin Nikolassee

Nikolassee. Das Jugendorchester Euphoria spielt am Donnerstag, 2. Juli, im Jochen-Klepper-Saal der evangelischen Kirchengemeinde Nikolassee, Kirchweg 6. Auf dem Programm steht unter anderem „Der Tod und das Mädchen“ von Franz Schubert, das Konzert für Viola und Streichorchester RV 468 von Antonio Vivaldi die Sarabande HWK von Georg Friedrich Händel und das Intermezzo Sinfonico von Pietro Mascagni. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. uma

  • Nikolassee
  • 25.06.15
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.