Kita

Beiträge zum Thema Kita

Bauen

Kita-Neubau aus Holz

Hellersdorf. Die geplante neue Kita am Kummerower Ring 30 wird als erste Kita im Bezirk aus Holz gebaut. Bauherr ist das Land Berlin. Das Land hat sich entschlossen, insgesamt neun Kitas verteilt über Berlin mit jeweils 136 Betreuungsplätzen aus Holzmodulen bauen zu lassen. Mit der Bauweise soll der Bauprozess beschleunigt erfolgen. Die Bauaufträge wurden im September vergeben. Die ersten Kitas aus Holz sollen schon im kommenden Jahr fertig sein. hari

  • Hellersdorf
  • 07.10.19
  • 111× gelesen
Bildung

Neue Kita an der Pilgramer Straße offiziell übergeben

Mahlsdorf. Die Volkssolidarität hat am Freitag, 27. September, die neue Kita „Theo & Dora“, Pilgramer Straße 311, offiziell eröffnet. In der Einrichtung können 150 Kinder betreut werden. Als einen besonderen Schwerpunkt fördert die Kita Kinder mit Hörschädigungen. Rund 2,6 Millionen Euro hat der Neubau gekostet. Der Betrieb wurde bereits am 1. August aufgenommen. Noch gibt es Plätze für Kinder ab zweieinhalb Jahren. Mehr Infos unter Telefon 403 66 20 40 oder per E-Mail an...

  • Mahlsdorf
  • 28.09.19
  • 126× gelesen
Bauen
Die Degewo will das neue Viertel mit Achtgeschossern, Towhnhouses, Kita und Schule sowie den neuen Grünanlagen bis Sommer 2022 fertigstellen.

80-Millionen-Euro-Projekt
Degewo baut drei Achtgeschosser und fünf Stadthäuser an der Karl-Holtz-Straße

Die Degewo will auf einer großen, unbebauten Fläche entlang der Karl-Holtz-/Ecke Rudolf-Leonhard-Straße ein neues Viertel mit insgesamt 439 Wohnungen, einer Kita- und einer Grundschule bauen. Umstritten ist die Zahl der Parkplätze. Auf dem rund 22 000 Quadratmeter großen Grundstück sollen drei achtgeschossige Wohnhäuser und fünf sogenannte Stadthäuser mit drei Geschossen errichtet werden. Kita und Grundschule werden drei und vier Geschosse haben. Die ein- bis sieben Zimmerwohnungen sollen...

  • Marzahn
  • 30.08.19
  • 426× gelesen
Soziales

Sprechstunden fallen aus

Hellersdorf. Die öffentlichen Sprechstunden in der Kita- und Hortgutscheinstelle des Jugendamtes Marzahn-Hellersdorf, Riesaer Straße 94, entfallen ab 1. Juli. Als Grund gibt das Bezirksamt Urlaub, Erkrankungen und unbesetzte Stellen an. In dringenden Fällen und zu Vertragsabschlüssen können Termine per E-Mail an kita.hort@ba-mh.berlin.de vereinbart werden. hub

  • Hellersdorf
  • 27.06.19
  • 28× gelesen
Bildung

Senat fand keinen Generalunternehmer für Modularbauten
Kita-Neubau am Kummerower Ring verzögert sich

Der Bau der neuen Kita am Kummerower Ring verzögert sich. Eine Ausschreibung des Neubaus der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung ist gescheitert. Eine Neuausschreibung ist nötig. Der Senat will berlinweit Kitas in Schnellbauweise als Modularbau errichten, um den Mangel an Kitaplätzen schneller zu beheben. Das Abgeordnetenhaus hat dafür Mittel aus dem Infrastrukturfonds des Landes zur Verfügung gestellt. Die Kita am Kummerower Ring für bis zu 120 Kinder sollte eines der ersten Projekte...

  • Hellersdorf
  • 25.06.19
  • 114× gelesen
Bildung
Die Kita Traumzauberland im Innovationspark Wuhlheide muss Ende Juli schließen. Der Träger hofft, bis zum Sommer 2020 an der Fichtenstraße in Kaulsdorf eine neue Kita eröffnen zu können.

Das Traumzauberland schließt
Kita im Innovationspark Wuhlheide wird zum 31. Juli aufgelöst

Die Traumzauberland gGmbH schließt ihre gleichnamige Kita im Innovationspark Wuhlheide Ende Juli. Eine Reihe von Kindern und Eltern in Biesdorf und Kaulsdorf sind davon betroffen. Der Träger betreibt mehrere Einrichtungen in Treptow-Köpenick, eine davon direkt an der Grenze zu Marzahn-Hellersdorf im Innovationspark Wuhlheide. Der Standort in dem Gewerbegebiet war allerdings von Anfang an nur eine Notlösung. Eigentlich wollte die gemeinnützige Gesellschaft schon längst eine neue Kita an...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 31.05.19
  • 270× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die Kids im "Igelgarten" nahmen erfolgreich am Workshop teil.

"5 Zwerge" für gesunde Ernährung
REWE-Präventionsprogramm: Lernen mit Klara Karotte & Co.

Dass Obst und Gemüse gesund sind, wissen viele Kinder. Aber wie groß sollte eine Portion sein? Und wie oft am Tag sollten Obst und Gemüse gegessen werden? Diesen und weiteren Fragen gehen Vorschulkinder im medienbasierten Ernährungsworkshop auf den Grund. Gemeinsam mit expika bietet REWE im Rahmen der Initiative „5 am Tag“ für Kindertagesstätten das Präventionsprogramm „5 Zwerge“ an. Basierend auf einem pädagogisch entwickelten Konzept wird den Kindern nach dem Prinzip der Methodenvielfalt,...

  • Biesdorf
  • 16.05.19
  • 105× gelesen
Bauen

Kita erhält Anbau mit 92 Plätzen

Kaulsdorf. Die Best-Sabel Kita am Bauerwitzer Weg 33 wird um 92 Plätze erweitert. Der erste Spatenstich für den Anbau erfolgt am Freitag, 9. Mai. Finanziert wird der Anbau durch Fördermittel des Bundes, des Landes Berlin sowie aus Eigenmitteln des privaten Bildungsträgers Best-Sabel GmbH. Der Anbau soll im November fertig sein. Dann wird die Kita nur noch über die Gülzower Straße und nicht mehr über den Bauerwitzer Weg erreichbar sein. hari

  • Kaulsdorf
  • 08.05.19
  • 45× gelesen
Bauen

Neue Pläne für Kita nötig

Hellersdorf. Das Bezirksamt muss nach einer neuen Perspektive für die ehemalige Kita am Teterower Ring 168 suchen. Die Übertragung an die Gesundheitspflege Helle-Mitte GmbH ist geplatzt, teilt Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) in einer Antwort auf eine Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung mit. Das Gesundheitsunternehmen sollte das Grundstück auf Beschluss des Bezirksamtes vom Dezember 2017 per Erbbaupachtvertrag übertragen bekommen, um dort Betreutes Wohnen sowie...

  • Hellersdorf
  • 24.04.19
  • 147× gelesen
Bauen
Das Restaurant an der Hellersdorfer Straße 171 wurde nie eröffnet. Hier soll bis zum Sommer eine Kita einziehen.
3 Bilder

Nach vier Jahren Leerstand
Restaurant an den Rhin Towers wird im Sommer zur Kita

Die Rhin Towers an der Hellersdorfer/Ecke Alte Hellersdorfer Straße haben in Kürze einen neuen Mieter. In das angebaute und seit 2015 leerstehende Restaurant zieht voraussichtlich im August eine Kita mit 90 Betreuungsplätzen ein. „Im März begann die Beräumung der Gaststätte, danach wird umgebaut und die Räume ihrer neuen Verwendung angepasst“, sagt Eigentümer Remezan Bulut. Dem Baunternehmer erwarbgehören seit rund zehn Jahren die Grundstücke Hellersdorfer Straße 171/173. Hier waren in den...

  • Hellersdorf
  • 12.04.19
  • 540× gelesen
  •  1
  •  1
Bildung
In der Kita „Zauberwiese“ lernen die Kinder etwas über die Natur und gesunde Ernährung.

Betrieb startete im Januar
Die Kita „Zauberwiese“ ist nun auch offiziell eröffnet

Die Jugendwerk Aufbau Ost (JAO) gGmbH hat offiziell die Eröffnung ihrer Kita „Zauberwiese“ an der Bütower Straße gefeiert. Sie soll helfen, die Nachfrage nach Kita-Plätzen in Mahlsdorf-Süd zu befriedigen. Die neue Kita, die seit Januar in Betrieb und voll belegt ist, hat Platz für 60 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt. Diese werden von einem Team von zehn Erzieherinnen und Erziehern betreut. Im Haus mit einem großzügig angelegten Garten gibt es Gruppen- und...

  • Mahlsdorf
  • 11.04.19
  • 121× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Kita Zauberwiese

Kita Zauberwiese: Am 28. März ab 15.30 Uhr eröffnet die Kindertagesstätte der der JAO gGmbH in Mahlsdorf. Bütower Straße 8, 12623 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mahlsdorf
  • 22.03.19
  • 47× gelesen
Bauen
„Immergrün“ ist mit 16 Parzellen eine kleine Kleingartenanlage. Ein Teil der Fläche soll mit einer Kita bebaut werden.

Eine Kolonie muss weichen
Die Kleingartenanlage „Immergrün“ könnte ab 2020 mit einer Kita bebaut werden

Die Senatsumweltverwaltung hat im aktuellen Kleingarten-Entwicklungsplan 15 Kleingartenanlagen zur Bebauung ab 2020 freigegeben. In Marzahn-Hellersdorf steht nur die Kleingartenanlage „Immergrün“ an der Lissaer/Arnsberger Straße auf der Liste. Mit gerade mal 16 Pachtgrundstücken gehört die Kleingartenanlage in Biesdorf-Süd zu den kleinen Kolonien. Es gibt keinen eigenen Trägerverein. Stattdessen ist „Immergrün“ in den Kleingartenverein „Am Fuchsberg“ integriert. Deren Vorsitzender ist Jörg...

  • Biesdorf
  • 22.03.19
  • 485× gelesen
Bildung
Die angehende Zahnarzthelferin Cennet zeigt Max (5) auf einem echten Zahnarztstuhl an einem Kuscheltier, wie ein Zahnarzt Zähne untersucht.
4 Bilder

Kita arbeitet bei Erziehung zu Zahngesundheit mit OSZ zusammen
Keine Angst vor dem Zahnarzt

Die Kita „Wuhlehopser“ geht neue Wege, um die Zahngesundheit der Kinder zu verbessern. Dazu ist sie eine Kooperation mit dem OSZ Gesundheit in Helle Mitte eingegangen. Vorläufiger Höhepunkt dieser Zusammenarbeit war ein Besuch der Kita „Wuhlehopser“ in der Rahel-Hirsch-Schule, dem Oberstufenzentrum Gesundheit an der Peter-Weiss-Gasse 8. Hier werden Jugendliche auf die Ausbildung in zahlreichen Gesundheitsberufen vorbereitet, darin ausgebildet und können auch die Hochschulreife erwerben....

  • Hellersdorf
  • 02.03.19
  • 389× gelesen
Bauen
Feierten Richtfest für die neue Kita "Theo & Dora": Der Stadtrat für Schule, Sport, Jugend und Familie Gordon Lemm, die Geschäftsführerin der Kinder und Jugend der Volkssolidarität Berlin gGmbH Dr. Ute Gerwert, die künftige Leiterin der Kita Frau Henning sowie der Landesvorsitzende der Volkssolidarität Landesverband Berlin Dr. Uwe Klett.

Richtfest für Kita-Neubau

Mahlsdorf. Die Volkssolidarität Berlin gGmbH hat am 23. Januar Richtfest für ihre im Bau befindliche Kita „Theo & Dora“ an der Pilgramer Straße 309 -311 gefeiert. Hier entstehen 150 Betreuungsplätze. Geplant ist auch Kinder mit besonderem Förderbedarf wie autistische Kinder oder gehörlose Mädchen und Jungen aufzunehmen. Die neue Kita soll im August eröffnen. Mehr Infos auf www.volkssolidaritaet.de/berliner-volkssolidaritaet. hari

  • Mahlsdorf
  • 24.01.19
  • 824× gelesen
Bauen

Kita mit 120 Plätzen in Planung

Biesdorf. Auf dem Grundstück Kohlweißlingstraße 30 soll eine Kita mit 120 Plätzen gebaut werden. Dies teilte Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) auf eine Kleine Anfrage aus der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit. Bauherr ist die Inititiative für Bildung und Erziehung Berlin gGmbH (IBEB). Sie hat das Grundstück im Juni 2017 erworben. Die Grundstücksübertragung im Grundbuch habe stattgefunden, dem Bezirksamt läge aber noch kein Bauantrag oder Antrag auf einen Bauvorbescheid vor. Mit der...

  • Biesdorf
  • 17.12.18
  • 227× gelesen
Bauen
Der Umbau der Gaststätte Hubertus zu einer Kita hat sich um Monate verzögert.

Probleme mit dem Denkmalschutz
Umbau des Gasthauses Hubertus zur Kita verzögert sich

Die Eröffnung einer Kita im ehemaligen Gasthaus Hubertus verschiebt sich. Nach monatelangen Verzögerungen liegt jetzt die Genehmigung für den Umbau der Gaststätte vor. Der neue Pächter des ehemaligen Gasthauses ist die Europa Kindertagesstätten gGmbH. Sie hat im Februar einen Pachtvertrag mit dem Eigentümer des Gebäudes abgeschlossen und kündigte die Eröffnung der Kita mit 140 Plätzen zum August dieses Jahres an. Es wurden sogar schon Anmeldungen für Kita-Plätze entgegengenommen. Doch der...

  • Mahlsdorf
  • 01.12.18
  • 298× gelesen
Bauen

Neue Kita im Siedlungsgebiet

Mahlsdorf. Die pad gGmbH hat am Mittwoch, 4. Juli, die Eröffnung ihrer neuen Kita an der Stralsunder Straße 20 gefeiert. Die bereits voll belegte Kita verfügt über 70 Plätze, darunter 23 für Kinder unter drei Jahren. Das Gebäude entstand im Rahmen einer Vereinbarung des Bezirks mit der Degewo. Das landeseigene Wohnungsbauunternehmen finanzierte den Bau, während der Bezirk das Grundstück stellte. Hintergrund ist, dass die Degewo in den zurückliegenden Jahren im Umfeld der Kita eine Vielzahl an...

  • Mahlsdorf
  • 05.07.18
  • 205× gelesen
Bauen
Auf dem Grundstück am Kummerower Ring haben Bauarbeiten begonnen. Vier Wohnhäuser und eine Kita werden hier gebaut.

Vis-à-vis zum Stadtteiltreff „Kompass“ entstehen vier Wohnhäuser

Das leere Grundstück gegenüber dem Stadtteilzentrum „Kompass“ am Kummerower Ring  wird bebaut. Die Gesobau will hier unter anderem Wohnungen und eine Kita errichten. Die Planierarbeiten haben bereits begonnen. Das landeseigene Wohnungsunternehmen plant auf der Fläche von rund 3500 Quadratmetern vier mehrgeschossige Häuser mit jeweils drei und vier Etagen bis 2021. Diese werden rund um einen begrünten Hof mit einem Spielplatz in der Mitte entstehen. Die insgesamt 56 Wohnungen werden ein bis...

  • Hellersdorf
  • 14.05.18
  • 237× gelesen
Soziales

Öffnungszeiten eingeschränkt

Hellersdorf. Die Kita- und Hortgutscheinstelle des Jugendamtes, Riesaer Straße 94, schränkt wegen Personalmangels ihre Öffnungszeiten ein. Die Sprechstunden am Dienstag fallen völlig weg. Die Sprechstunden donnerstags sind auf die Zeit von 14 bis 18 Uhr verlegt. Anträge oder andere Unterlagen sollten per Post an Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin, Jugendamt, Kindertagesbetreuung, Postanschrift 12591 Berlin, per Mail an kita.hort@ba-mh.berlin.de übersandt oder in den Hausbriefkasten...

  • Hellersdorf
  • 02.05.18
  • 306× gelesen
Soziales
Die dreigeschossige ehemalige Kita am Teterower Ring wird komplett saniert und um neue Gebäude  ergänzt.

Pflegeunternehmen will Generationen-Wohnpark errichten

Die Gesundheitspflege Helle-Mitte will am Teterower Ring einen Wohnpark für Senioren und alte und junge Menschen mit Behinderungen errichten. Zudem soll auf dem Grundstück eine Kita untergebracht werden. Auf dem landeseigenen Grundstück am Teterower Ring 168 befindet sich schon ein Gebäude. Darin befand sich einst eine Kita und zuletzt bis 2009 die Jugendfreizeiteinrichtung „Titanic“. Seither steht es leer. Die Gesundheitspflege Helle-Mitte bewarb sich im Sommer 2017 beim Bezirksamt um das...

  • Hellersdorf
  • 11.04.18
  • 399× gelesen
Wirtschaft
Das Gasthaus St. Hubertus wurde im Oktober 1905 von Rudolf Lorenz mit unter anderem einem Saal und einer Kegelbahn eröffnet.
2 Bilder

Traditionslokal St. Hubertus wird zur Kita

Die neue Bewirtschaftung der Gaststätte St. Hubertus hat nur ein halbes Jahr ausgehalten. Die zuletzt betriebene Gaststätte ist inzwischen wieder geschlossen. Diese wird zu einer Kita umgebaut. Die Beräumung der Gaststätte hat bereits Anfang März begonnen. Hier will im Herbst die Private Europa Kindertagesstätten gGmbH eine Kita eröffnen. Der Bedarf an Kita-Plätzen ist in dem Einzugsgebiet groß. Damit endet für das große Grundstück am südlichen Ende des Hultschiner Damms/Ecke...

  • Mahlsdorf
  • 22.03.18
  • 1.710× gelesen
  •  1
Soziales
Bauleute, Vertreter des Jugendamtes Marzahn-Hellersdorf und der Geschäftsführer der JAO gGmbH Rainer Rühlemann (Zweiter von rechts) feierten das Richtfest für die neue Kita in der Bütower Straße in Mahlsdorf.
2 Bilder

Das Jugendwerk Aufbau Ost feiert Richtfest für Kita in Mahlsdorf

Das Jugendwerk Aufbau Ost (JAO) errichtet in der Bütower Straße seine 20. Kita in Berlin. Am 26. Februar wurde Richtfest für den neuen Kindergarten gefeiert. Der Bedarf an Kita-Plätzen im Süden von Mahlsdorf sei sehr groß. „Wir haben 140 Anmeldungen. Können in der neuen Kita aber nur 60 Kinder betreuen“, sagte Rainer Rühlemann, Geschäftsführer der JAO gGmbH. Der Träger schafft in der neuen Einrichtung auch 12 bis 14 Arbeitsplätze für Erzieher. Im Gegensatz zu anderen Bezirken sieht...

  • Mahlsdorf
  • 02.03.18
  • 764× gelesen
Bildung

Kita zu und nun? Schließzeiten stellen viele Eltern vor Probleme

Politiker der CDU beklagen, dass Berliner Kitas effektiv nur elf Monate im Jahr geöffnet haben. Und wer betreut die Kinder in der restlichen Zeit? Da hat man endlich einen Kita-Platz bekommen und muss das Kind trotzdem ständig selbst betreuen. So in etwa kritisierte kürzlich die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf die gerade neu beschlossenen Verträge zwischen dem Land Berlin und den Kita-Trägern. Denn Kitas dürfen an 25 Werktagen im Jahr zumachen. Mal...

  • Charlottenburg
  • 30.01.18
  • 1.498× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.