Alles zum Thema Kitaneubau

Beiträge zum Thema Kitaneubau

Verkehr

Senat kündigt Bau an
Neue Kita bekommt Fußgängerinsel

Vor der neuen Kindertagesstätte am Kiesteich soll es eine Fußgängerinsel geben. Das hat der Senat jetzt der Abgeordneten Bettina Domer bestätigt. Im Spätsommer soll die neue sportbetonte Kita „Kiesteich-Surfer“ auf dem ehemaligen Parkplatz Am Kiesteich 40 eröffnen. Damit die 119 Kinder dann auch sicher über die viel befahrene Straße vor ihrer Haustür kommen, soll zusätzlich zu Tempo 30 bald auch eine Fußgängerinsel (Mittelinsel) südlich der Einmündung Im Spektefeld das Queren erleichtern....

  • Falkenhagener Feld
  • 26.05.19
  • 56× gelesen
  •  1
  •  1
Bauen
Bevor es losgehen kann mit dem Kita-Neubau, muss die Fläche  neben der Hermann-Gmeiner-Grundschule noch entsiegelt werden.

Neue Kita kommt
Betreuungsplätze für 136 Mädchen und Jungen an der Frankfurter Allee

Auf der Brache zwischen Kita und Hermann-Gmeiner-Grundschule in der Harnackstraße wird eine neue Kindertagesstätte gebaut. Das hat das Bezirksamt Lichtenberg jetzt mitgeteilt. Hintergrund ist der nach wie vor große Bedarf an Betreuungsplätzen für die Jüngsten. Um schnell, in guter Qualität und wirtschaftlich bauen zu können, hat das Land Berlin schon vor einiger Zeit beschlossen, neue Kitas auch in modularer Bauweise errichten zu lassen. Am genannten Standort im Stadtteil Frankfurter Allee...

  • Lichtenberg
  • 05.03.19
  • 255× gelesen
  •  1
Bauen
Fertig ist sie, das neue Heim der "Charlottenburger Teddys", komplett bezogen noch nicht. Das schmälert die gute Laune von Kitaleiterin Andrea Frentsch, Architekt Christian Gauß, Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) und Matthias Grüning von der gemeinnützigen Trägergesellschaft GKJ (v. li.) aber nicht.
4 Bilder

Kita im Charité-Labor
GKJ schafft in nur fünf Monaten 140 neue Betreuungsplätze

Die Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe Berlin (GKJ) hat in der Akazienallee 36 eine Kita mit 140 Plätzen buchstäblich aus dem Boden gestampft. Kürzlich wurde die neue Kita eingeweiht, deren Umbaukosten mit 1,6 Millionen Euro zu Buche schlugen. Damit hat sich der gemeinnützige Träger nach den 100 Plätzen in der Nordhauser Straße in Charlottenburg auch in Westend aktiv am Kampf gegen den Kitaplatzmangel beteiligt. Nägel mit Köpfen gemacht In dem Gebäude in der Akazienallee war...

  • Westend
  • 27.11.18
  • 244× gelesen
Bildung

120 Kita-Plätze entstehen

Neu-Hohenschönhausen. Die Independent Living Kindertagesstätten für Berlin gGmbH hat am 10. Oktober das Richtfest für eine Kita in der Neubrandenburger Straße 47 gefeiert. Bis zum nächsten Jahr soll dort die neue Betreuungsstätte für 120 Mädchen und Jungen entstehen. Außerdem werden neun Plätze im Betreuten Wohnen der Jugendhilfe geschaffen. Der Kita-Träger hat bereits auf dem angrenzenden Grundstück eine Kita mit 250 Plätzen und baut mit dem neuen Haus sein Betreuungsangebot in...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 19.10.18
  • 41× gelesen
Bauen

Neue Kita im Kiez für 90 Minis

Friedrichsfelde. Ihre sechste Kita hat die „Wuhlewanderer“ gGmbH jetzt in der Gensinger Straße 83 eröffnet. Das neu gebaute Haus namens „Tierparkzwerge“ bietet Mädchen und Jungen aus dem Kiez 90 Plätze an. Nach Angaben von Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) sollen in nächster Zeit weitere 3500 Kitaplätze in Lichtenberg entstehen. bm

  • Friedrichsfelde
  • 22.09.18
  • 131× gelesen