Alles zum Thema Klassik

Beiträge zum Thema Klassik

Kultur

Schmargendorfer Kammerkonzerte

Schmargendorf. Anlässlich der neuen, unter der Schirmherrschaft von Kulturstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) stehenden Konzertreihe Schmargendorfer Kammerkonzerte wird das renommierte Berliner Saxophon Quartett am Sonntag, 24. Februar, Johann Sebastian Bachs „Kunst der Fuge BWV 1080“ in neuen, mitunter ungewohnten Farben zum Klingen bringen. Beginn ist um 17 Uhr. Aufgrund der geringen Anzahl an Sitzplätzen im historischen Trausaal im Rathaus Schmargendorf, Berkaer Platz 1,  wird eine...

  • Schmargendorf
  • 15.02.19
  • 46× gelesen
Kultur

Valentinstag im Blackmore's

Schmargendorf. Im Blackmore's, Berlins Musikzimmer, steht am Donnerstag, 14. Februar, ein romantisches Gala-Dinner-Konzert zum Valentinstag auf dem Programm. Iskandar Widjaja an der Violine und Aljona Voynova mit ihrer Sandanimation helfen dabei, den Valentinstag ab 20 Uhr in entspannter Atmosphäre mit angenehmer Musik von Johann Sebastian Bach ausklingen zu lassen. Im Ticketpreis zu 49 Euro ist ein Drei-Gänge-Menü inbegriffen. Plätze können auf der Homepage des Musikzimmers reserviert werden....

  • Schmargendorf
  • 12.02.19
  • 33× gelesen
Kultur

Musikalischer Einakter

Schmargendorf. "Sliding thru the Opera" lautet der Titel eines lustigen, musikalischen Dramas in einem Akt, das am Sonnabend, 9. Februar, im Berliner Musikzimmer Blackmore’s, Warmbrunner Straße 52, aufgeführt wird. Es kommt Musik von Mozart, Rossini, Wagner, Prokofjew und Bizet zu Gehör. Lars Karlin spielt die Alto- und Tenorposaune, Tomer Maschkowski die Bassposaune und Ohad Ben-Ari sitzt am Klavier. Für die Dramaturgie zeichnet François Regis verantwortlich. Beginn ist um 20 Uhr, das Ticket...

  • Schmargendorf
  • 03.02.19
  • 12× gelesen
Kultur

Kantorei singt "Die Schöpfung"

Wilmersdorf. Die Kantorei der Auenkirche, Wilhelmsause 119, singt am Sonnabend, 26. Mai, das Meisterwerk von Joseph Haydn "Die Schöpfung". Haydn beschreibt klangmalerisch die biblische Schöpfungsgeschichte in phantasievollen Episoden, ganz im Geiste des Aufklärungszeitalters. Beginn ist um 18 Uhr, Mitwirkende sind die Sopranistin Christina Elbe, Tenor Michael Zabanoff und Florian Hille (Bass); dazu die Kantorei der Auenkirche und Mitglieder des Berliner Berufsorchesters. Die Leitung des...

  • Wilmersdorf
  • 13.05.18
  • 82× gelesen
Kultur
8 Bilder

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai Pfingstferien 5. Juli-17. August Sommerferien 22. Oktober-2. November Herbstferien 22. Dezember-5. Januar...

  • Charlottenburg
  • 27.12.17
  • 3.264× gelesen
  •  3
Kultur

Wer spielt mit im Laienorchester?

Berlin. Das Education-Programm der Berliner Philharmoniker ruft alle Laienmusiker dazu auf, sich für das BE PHIL Orchestra beim Tag der offenen Tür am 21. Mai in der Philharmonie zu bewerben. Unter der Leitung von Chefdirigent Sir Simon Rattle wird die Erste Symphonie von Johannes Brahms gemeinsam mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und der Karajan-Akademie aufgeführt. Gesucht werden 100 Laienmusiker aus aller Welt, die sich im Vorfeld per Video bewerben. Vom 3. bis 10. Januar können...

  • Charlottenburg
  • 20.12.17
  • 230× gelesen
Kultur

Weihnachtsoratorium in der Auenkirche

Wilmersdorf. Die Kantorei der Auenkirche lädt am Sonnabend, 16. Dezember, zum Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach ein. In der Auenkirche treten ab 18 Uhr unter der Leitung von Winfried Kleindopf die Solisten Christina Elbe (Sopran), Saskia Klumpp (Alt), Stephan Gähler (Tenor) und Florian Hille (Bass), das Barockorchester Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten sowie der Chor und die Kinderkantorei auf. In der sechsten Kantate, die seltener zu hören ist, erklingt die...

  • Wilmersdorf
  • 10.12.17
  • 78× gelesen
Kultur
An Konzerttagen macht sich das Musikzimmer in der Warmbrunner Straße mit Stehtischen und rotem Teppich für die Gäste schick.
6 Bilder

Im Blackmore’s gastieren die Topstars der klassischen Musik

"Blackmore’s - Berlins Musikzimmer" hat sich zu einer feinen Adresse für Liebhaber klassischer Musik gemausert. Konzept und Dimension lassen es zu: Wahre Meister der Zunft sind hautnah erlebbar. Eine Bank war hier einmal beheimatet, eine Drogerie auch, doch jetzt erinnert nichts mehr an die ursprüngliche Bestimmung des eigenwilligen Flachbaus an der Warmbrunner Straße 52. Große Plakate kündigen auf der gesamten Fassade die Stars der Szene an. Inhaber Dylan Blackmore grüßt herzlich und geht...

  • Grunewald
  • 20.11.17
  • 605× gelesen
Kultur

Schüler-Konzerte im Advent

Charlottenburg. Die Ensembles des Heinz-Berggruen-Gymnasiums werden im Konzertsaal der Universität der Künste, Hardenbergstraße 33, am Montag, 4., und Dienstag, 5. Dezember, zwei Weihnachtskonzerte geben. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Als "special guest" wird am Dienstag Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) erwartet. Eintrittskarten (Erwachsene zwölf Euro, Schüler sechs Euro) können bis 17. November im Sekretariat der Schule unter  90 29 28 702 vorbestellt werden. maz

  • Charlottenburg
  • 13.11.17
  • 9× gelesen
Kultur
Die besten Jugendorchester der Welt kommen zu den Young Euro Classic vom 17. August bis 3. September ins Konzerthaus Berlin.
2 Bilder

Hier spielt die Zukunft: Gewinnen Sie Freikarten für Young Euro Classic 2017

Mitte. Das Programm 2017 beweist es: Young Euro Classic ist und bleibt einzigartig als Festival für die besten Jugendorchester der Welt. Vom 17. August bis 3. September findet das beliebte Festival wieder statt. Auch im 18. Jahr seines Bestehens gibt es im Berliner Konzerthaus – neben den Stammgästen – neue Orchester zu erleben, so das Asian Youth Orchestra und das Orchester der Cuban-European Music Academy (CuE). Das Ensemble aus elf Ländern Ostasiens blickt bereits auf 25 erfolgreiche Jahre...

  • Mitte
  • 31.07.17
  • 706× gelesen
  •  2
Kultur
Opern und Singspiele aus Mozarts Feder stehen im Mittelpunkt der Berliner Residenz Konzerte im Schloss Charlottenburg.
2 Bilder

Residenzkonzerte im Schloss: Mozarts Meisteropern

Charlottenburg. Auch wer kein ausgewiesener Klassikkenner ist: Mit Mozart kann jeder etwas anfangen. Seine Opern und Singspiele stehen im Mittelpunkt der Berliner Residenz Konzerte im Schloss Charlottenburg. 22 Bühnenwerke zeigen, dass Mozarts Herz auch für die Oper und das Singspiel schlug. Seine Kompositionen zählen zu den meistgespielten Stücken an den Opernhäusern weltweit. Grund genug für Vladi Corda, das Berliner Residenz Orchester und ausgewählte Gesangssolisten, den Zuhörern einen...

  • Charlottenburg
  • 27.06.17
  • 573× gelesen
  •  1
Kultur
Bei der Fête de la Musique gibt es am 21. Juni Musik in der ganzen Stadt.

Musikalische Reise um die Welt: Viel los bei der Fête de la Musique am 21. Juni 2017

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wann kann man schon an einem Tag ukrainische Volkslieder, amerikanische Countrymusik, deutschen Pop und klassische Klänge genießen? Natürlich bei der Fête de la Musique Berlin am 21. Juni. Seit 22 Jahren gibt es jedes Jahr zum Sommeranfang Musik aus aller Welt umsonst und draußen. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf gibt es verschiedene Veranstaltungsorte und das Programm ist wieder so vielfältig, dass die Auswahl wohl schwer wird. Rockig geht es im ART Stalker in...

  • Charlottenburg
  • 12.06.17
  • 210× gelesen
Kultur

Konzerte der Musikschüler

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch im Februar kann man die Talente der Musikschule City-West in Aktion erleben. Eine Chance ergibt sich am Sonnabend, 11. Februar, um 18 Uhr bei einem Sinfoniekonzert des Jugendorchesters Charlottenburg in der Lindenkirche, Homburger Straße 48, mit Werken von Mozart, Mendelssohn Bartholdy, Glinka und Schubert unter der Leitung von Thomas Lamp. Am Sonntag, 12. Februar, um 11 Uhr folgt das Antrittskonzert von Nils Arne Schneider an der Violine im Festsaal des...

  • Charlottenburg
  • 04.02.17
  • 61× gelesen
Kultur

Weihnachtliches Oratorium

Wilmersdorf. Am Sonnabend, 17. Dezember, wird jeweils um 16 und 19 Uhr das Weihnachtsoratorium in der Auenkirche, Wilhelmsaue 119, aufgeführt. Die Kantorei der Gemeinde spielt gemeinsam mit dem Auen-Kinderchor die Bach-Kantaten I bis III. Solisten werden Miriam Alexandra (Sopran), Hannah Elisabeth Sußmann (Alt), Matthias Bleidorn (Tenor) und Lars Gründwoldt (Bass) sein. Außerdem sind Mitglieder des Berliner Berufsorchesters dabei. Die musikalische Gesamtleitung hat Winfried Kleindopf. Tickets...

  • Wilmersdorf
  • 12.12.16
  • 41× gelesen
Kultur
Young Euro Classic öffnet und überschreitet Grenzen – das ist die Intention des erfolgreichen Festivals.
2 Bilder

Musik, Musik, Musik: Young Euro Classic im Konzerthaus Berlin

Mitte. Auch in diesem Sommer können die Freunde wunderbarer Musik und enthusiastischer Festivalstimmung wieder was erleben. "Qualität plus Begeisterung" – mit dieser Formel verzaubern seit 2000 junge Orchestermusiker aus der ganzen Weit das Publikum im Konzerthaus Berlin. Young Euro Classic ist die weltweit wichtigste Plattform des internationalen Orchesternachwuchses, nicht nur für die europäische klassische Musiktradition. Als führendes internationales Festival für Jugendorchester bietet...

  • Mitte
  • 25.07.16
  • 536× gelesen
  •  1
Kultur
Am 18. Juni 2016 stehen im Konzerthaus Berlin zwischen 12 und 18 Uhr sämtliche Türen offen.

Tag der offenen Tür im Konzerthaus am Gendarmenmarkt

Mitte. Am 18. Juni 2016 stehen im Konzerthaus Berlin zwischen 12 und 18 Uhr sämtliche Türen offen. Musik in allen Räumen, vielfältige musikalische Familienaktivitäten zum Staunen und Mitmachen, Wunschkonzert mit dem Konzerthausorchester und Chefdirigent Iván Fischer, Führungen, Stände, Gastronomie und eine Außenbühne auf dem Gendarmenmarkt – von der berühmten Freitreppe aus kann das Publikum gemütlich zuhören. Der Eintritt ist frei. my

  • Mitte
  • 14.06.16
  • 282× gelesen
Kultur
Den musikalischen Part übernimmt der russische Pianist und Chopin-Spezialist Vladimir Mogilevsky, die Erzählungen die Diseuse Stefania Adomeit. Dazu erscheinen Orte und Landschaften auf einer Großleinwand.
2 Bilder

Ein Winter auf Mallorca: Auf den Spuren von Frédéric Chopin und George Sand

Tiergarten. Auf die berühmte Mallorca-Reise von Frédéric Chopin, bei der viele seiner schönsten Kompositionen entstanden, wird das Publikum am 12. Dezember in der Philharmonie mitgenommen. Ein stimmungsvolles Konzertereignis, entlang am roten Faden der Lebens- und Landschaftsbeschreibungen der Insel im Winter 1838/39, einfühlsam niedergeschrieben von Chopins Lebensgefährtin und Schriftstellerin George Sand, erwartet den Besucher. Ein geschwächter Gesundheitszustand veranlasste Chopin, George...

  • Tiergarten
  • 24.05.16
  • 1.135× gelesen
  •  4
  •  1
Kultur
Vor der romantischen Kulisse des Jagdschlosses Grunewald finden die Konzerte statt.
4 Bilder

Wie in 1001 Nacht: Romantische Konzertabende am Grunewaldsee erleben

Grunewald. Bei dem 6. Klassik OpenAir im Jagdschloss Grunewald vom 17. bis 19. Juni bilden Kompositionen, die durch orientalische Erzählungen und Musik inspiriert wurden, das Leitmotiv. Der programmatische Schwerpunkt der musikalischen Reise in den Orient liegt in Orchester- und Chorwerken sowie Erzählungen zum Thema 1001 Nacht. Die Musikauswahl umfasst Werke oder Auszüge aus Rimski-Korsakows "Scheherazade", Mozarts "Entführung aus dem Serail", Saint Saëns’ "Samson und Dalila", "Suite...

  • Grunewald
  • 03.05.16
  • 788× gelesen
  •  3
Kultur
Matthias Georg Kendlinger, Gründer und Chefdirigent der K&K Philharmoniker, wird am Pult im Konzerthaus Berlin zu erleben sein.
2 Bilder

Mit der Berliner Woche "Die schönsten Opernchöre" erleben

Mitte. "Die schönsten Opernchöre" erklingen am 11. April im Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Matthias Georg Kendlinger, Gründer und Chefdirigent der K&K Philharmoniker, wird die Einstudierung leiten und am Pult im Konzerthaus Berlin zu erleben sein. Konzerte wie dieses gehen unter die Haut: Die ergreifenden Interpretationen der K&K Philharmoniker und des K&K Opernchors ließen seit 2004 mehr als 200 000 Gäste in den Konzerthäusern Europas aufhorchen. Von Bellini bis Butterfly Das...

  • Mitte
  • 07.03.16
  • 747× gelesen
  •  5
  •  1
Kultur
Ein einmaliges Konzert-Highlight erwartet Klassikliebhaber am 28. Mai im Tempodrom.
2 Bilder

Imposante Klangkunst: Klassisches Meisterwerk Carmina Burana im Tempodrom

Kreuzberg. Ein Abend ganz im Zeichen von Carl Orff erwartet die Zuschauer am 28. Mai im Tempodrom: Carmina Burana kommt zur Aufführung. Als einer der führenden Komponisten des 20. Jahrhunderts hat er mit seinem frühen Meisterwerk, der konzertanten Kantate Carmina Burana, zahllose Liebhaber klassischer Musik weltweit begeistert und wird auch am 28. Mai das Publikum in Hochstimmung versetzen. In drei Teilen handelt die Carmina Burana von der schicksalhaften Kreisbewegung des Werdens und...

  • Kreuzberg
  • 23.02.16
  • 763× gelesen
  •  1
Kultur

Konzert für Helfer und Flüchtlinge

Tiergarten. Am Dienstag, 1. März, um 18 Uhr laden die Berliner Philharmoniker, das Konzerthausorchester Berlin und die Staatskapelle Berlin Flüchtlinge, ihre Familien sowie Helfer zu einem Konzert in die Philharmonie ein. Motto: "Willkommen in unserer Mitte". Die drei Orchester, ihre Chefdirigenten Daniel Barenboim, Iván Fischer und Sir Simon Rattle und die Intendanten möchten mit dem Konzert Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind, willkommen heißen und zugleich den vielen Helfern für ihr...

  • Charlottenburg
  • 11.02.16
  • 115× gelesen
Kultur

Vive la France! Freikarten für den Kindertag Frankreich gewinnen

Mitte. Ein musikalischer Streifzug durch das französische Musikleben der Vergangenheit und Gegenwart mit Tanz, Gesang, Pantomime, Malerei und vielem mehr erwartet Besucher am Sonntag, 21. Februar bei Kindertag Frankreich im Konzerthaus Berlin. Das Konzerthaus Berlin verwandelt sich am Sonntag, 21. Februar, von 14 bis 17 Uhr in ein französisches Schloss. Im Kleinen Saal laden ein Tanzlehrer, ein Tanzpaar, der Hofmeister und die Musiker – alle in historischen Kostümen aus der Zeit des...

  • Mitte
  • 09.02.16
  • 278× gelesen
Kultur

Sonny Thet in der Musikfabrik

Schmargendorf. "Cello Royal" nennt sich das Programm des Musikers Sonny Thet, zu erleben in Blackmore’s Musikfabrik, Warmbrunner Straße 52, am Sonntag, 19. April, ab 19 Uhr. Der gebürtige Kambodschaner ist zumeist als Cellist tätig, gilt aber als Multitalent an vielen Instrumenten. Wie er stilistisch zwischen Jazz, Klassik und Rock pendelt, erleben Gäste bei einem Eintritt von 19 Euro. Thomas Schubert / tsc

  • Grunewald
  • 13.04.15
  • 19× gelesen
Kultur
Spielindustrie-Superstar Tommy Tallarico führt durch den Abend und greift auch selbst zur Gitarre.

Von Space Invaders bis Final Fantasy: Videospiel trifft Klassik

Kreuzberg. "Video Games Live" ist ein spektakuläres Event mit der Musik aus den populärsten Videospielen aller Zeiten. Das Besondere: Die Musik wird live von einem großen Symphonieorchester mit Chor gespielt.Das Projekt wurde von Spielindustrie-Superstar Tommy Tallarico produziert, der das Publikum auch höchstpersönlich durch den Abend führen wird - und natürlich wird er den Fans durch sein geniales Gitarrenspiel ordentlich einheizen. Mit der Musik von Kult-Videogames wie Final Fantasy,...

  • Kreuzberg
  • 05.03.15
  • 292× gelesen
  • 1
  • 2