Klaus Mindrup

Beiträge zum Thema Klaus Mindrup

Verkehr

Ein Mobilitätskonzept ist notwendig
Wie kann der Verkehr zum neuen Bad geführt werden?

Mit einem Bebauungsplan soll für das geplante Multifunktionsbad an der Wolfshagener Straße Baurecht geschaffen werden. Dass sich das B-Planverfahren so lange hinzieht, liegt vor allem an der schwierigen verkehrlichen Situation. Darauf weist das Bezirksamt hin. Wie berichtet, bewilligt der Haushaltsausschuss des Bundestages drei Millionen Euro für den Neubau des Bades. Die Mittel kommen aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“, informieren der Bundestagsabgeordnete Klaus...

  • Pankow
  • 21.10.20
  • 134× gelesen
Bauen
Die Rutsche im Sommerbad Pankow. Gleich nebenan soll eine neue Schwimmhalle entstehen.

Baden dank Bundesmitteln
Bundestag stellt drei Millionen Euro für Multifunktionsbad bereit

Das geplante Multifunktionsbad Pankow an der Wolfshagener Straße soll Ende 2025 eröffnen. Wegen der seit 2014 andauernden Planungsphase verteuert sich das Vorhaben allerdings. Damit es trotzdem umgesetzt werden kann, stellt der Haushaltsausschuss des Bundestages drei Millionen Euro für den Neubau zur Verfügung. Die Mittel kommen aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“. Darüber informieren der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup und Abgeordnetenhausmitglied Torsten...

  • Pankow
  • 28.09.20
  • 133× gelesen
Politik
Der Bundesabgeordnete Klaus Mindrup ermöglicht Mädchen einen Tag im Bundestag.

Wie wird man eigentlich Politikerin?
Jetzt zum Girls‘Day im Deutschen Bundestag anmelden

Wie sieht der Arbeitstag einer Politikerin und eines Politikers aus? Welche Berufe gibt es eigentlich sonst noch in der Politik? Und wie kommt eine Frau an diese Stellen? Am 26. März kann eine Schülerin aus dem Bezirk Pankow einen Einblick in spannende Berufsfelder der Politik erhalten, und zwar zum diesjährigen Girls‘Day. Ermöglicht wird das durch die SPD-Bundestagsfraktion und deren Mitglied Klaus Mindrup. Mädchen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren, die Interesse haben, den Girls‘Day 2020...

  • Pankow
  • 11.01.20
  • 135× gelesen
Verkehr

Diskussion zum Fluglärm
Bürgerforum am 11. September

Die Bürgerinitiative „Pankow sagt Nein zu TXL“ veranstaltet am 11. September, 19.30 Uhr in der Alten Pfarrkirche auf dem Pankower Dorfanger ein Bürgerforum zum Thema Lärm- und Klimaschutz in Pankow. Zugesagt haben die Pankower Bundestagsabgeordneten Stefan Gelbhaar (Bündnis 90/Die Grünen), Stefan Liebich (Die Linke) und Klaus Mindrup (SPD). Angefragt ist außerdem Verkehrssenatorin Regine Günther (Bündnis 90/Die Grünen). Weiterhin nehmen Experten wie der Vizepräsident der Bundesvereinigung...

  • Pankow
  • 04.09.19
  • 257× gelesen
Kultur

Entenrennen in der Panke

Pankow. Das „6. Große Internationale Entenrennen“ startet am 7. September um 13.30 Uhr im Bürgerpark. Treffpunkt für alle Teilnehmer ist auf der großen Wiese am Eingang Kreuzstraße/Ecke Schönholzer Straße. Hier können Kinder ihre Enten selbst bemalen, ehe sie in der Panke an den Start gehen. „Auf die drei Teilnehmer, deren Enten als Erstplatzierte durchs Ziel schwimmen, warten Preise“, sagt der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD), der Schirmherr des Rennens. Vor und nach dem Entenrennen...

  • Pankow
  • 01.09.19
  • 293× gelesen
Politik
Der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup lädt ein journalistisches Nachwuchstalent zum Jugendpressetag ein.

Ein Tag für den Pressenachwuchs
Pankower Jugendliche können sich jetzt bei Klaus Mindrup bewerben

Die SPD-Bundestagsfraktion veranstaltet vom 23. bis 25. Oktober 2019 einen Jugendpressetag. Dazu lädt der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) einen Nachwuchsjournalisten aus dem Bezirk Pankow ein. Mitmachen können Schüler, Auszubildende und junge Arbeitnehmer ab 16 Jahre, die zum Beispiel für eine Schüler-, Gewerkschafts- oder Betriebszeitung arbeiten. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches und informatives Programm. Sie werden die Möglichkeit bekommen, Eindrücke im Bundestag...

  • Pankow
  • 05.07.19
  • 145× gelesen
Bildung
Im Gläsernen Labor konnten die SPD-Politiker und deren Mitarbeiter auch selbst experimentieren. Vorn links versucht sich Abgeordnetenhausmitglied Clara West an einem Experiment.
2 Bilder

Experimente im Gläsernen Labor: Zu Besuch auf dem Campus

Was ist das Gläserne Labor? Was lernen Schüler hier? Wie werden die Räumlichkeiten außerhalb des Unterrichts genutzt? Antworten auf diese und weitere Fragen erhielten SPD-Politiker aus dem Bundestag und dem Abgeordnetenhaus kürzlich bei einem Besuch der besonderen Bildungseinrichtung an der an der Robert-Rössle-Straße 10. Das Gläserne Labor wurde im Frühjahr 1999 als erstes Schülerlabor in Berlin und Brandenburg eröffnet. Schwerpunkt waren zunächst Kurse für Oberschüler zum Thema Genetik....

  • Pankow
  • 22.03.18
  • 337× gelesen
Politik
Vertreterinnen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in der SPD Pankow freuen sich, dass die Kreisgeschäftsstelle nach der engagierten Sozialdemokratin Gertrud Hanna benannt wurde. Unter ihnen: sie Bundestagsabgeordneten Cansel Kiziltepe (4.v. l.).

Gertrud Hanna zu Ehren: SPD-Kreisgeschäftsstelle hat jetzt einen Namen

Die SPD hat ihrer Kreisgeschäftsstelle an der Berliner Straße 30 einen Namen gegeben. Sie heißt jetzt Gertrud Hanna. Dass die Kreisgeschäftsstelle nach einer politisch profilierten weiblichen Persönlichkeit mit Pankower Wurzeln benannt werden soll, wurde von der Kreisdelegiertenversammlung, quasi dem Parteitag der Pankower SPD, beschlossen. Das die Wahl auf die frühere Sozialdemokratin, Gewerkschafterin und Abgeordnete Gertrud Hanna fiel, hat seinen Grund: „Sie wohnte in den 20er-Jahren an der...

  • Pankow
  • 13.03.18
  • 419× gelesen
Politik

Bundestagsabgeordneter lädt zur Fahrt durch das politische Berlin ein

Der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) lädt Bürger aus seinem Wahlkreis Pankow zu einer Besucherfahrt in den Deutschen Bundestag ein. Diese findet zwar erst am 12. April von 8 bis etwa 20 Uhr statt, aber bereits jetzt sollten sich Interessenten anmelden. Organisiert wird die Fahrt vom Bundespresseamt. Die Teilnehmer erwartet ein umfangreiches Programm. Unter anderem werden die Gedenkstätte Deutscher Widerstand, das Bundesministerium für Umwelt und der Plenarsaal des Bundestages...

  • Pankow
  • 26.02.18
  • 91× gelesen
Soziales

In Sachen Begegnungsstätte Stille Straße ist jetzt Berlin gefragt

Noch immer ist unklar, ob die Begegnungsstätte Stille Straße 10 in einen Neubau auf das Grundstück an der Tschaikowskistraße 14 umziehen kann. Die Volkssolidarität als Träger der Einrichtung plant dort zwei Gebäude, unter anderem für die Begegnungsstätte. Allerdings wird das Grundstück an der Tschaikowskistraße von der BIMA, der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben verwaltet. Die lehnt den direkten Verkauf des Grundstücks an die Volkssolidarität ab. Begründung: Der Verein ist kein...

  • Pankow
  • 07.12.17
  • 455× gelesen
Kultur
André Haßmann (3. von links) von der Berlinovo erläutert, wie das Atelierhaus instand gesetzt wird.
6 Bilder

„Kunstmaschine“: An der Prenzlauer Promenade sollen künftig 450 Künstler arbeiten

Pankow. Das Atelierhaus in der Prenzlauer Promenade 149-152 wird in den nächsten Monaten zur „Kunstmaschine“ umgebaut. Im Innern laufen die Bauarbeiten bereits auf Hochtouren. Darüber informiert der Sprecher der Berlinovo-Geschäftsführung, Roland J. Stauber. Das landeseigene Unternehmen ist Eigentümer des langgestreckten Gebäudes. Derzeit werden die Treppenhäuser instand gesetzt. Die Berlinovo lässt Brandschutztüren einbauen. Kellerräume und das Dach werden noch saniert. „Aber wir machen nur...

  • Pankow
  • 14.10.17
  • 1.245× gelesen
Politik
Stefan Liebich
4 Bilder

Wahlkampf nimmt Fahrt auf: Die Direktkandidaten im Überblick

Pankow. Berlin steckt noch mitten in den Sommerferien, aber allmählich kommt der Wahlkampf auf Touren. Und dieser Tage dürfen auch die Plakate zur Bundestagswahl angebracht und aufgestellt werden. Die Pankower werden auf den Wahlplakaten überwiegend bekannte Gesichter sehen. Denn die aussichtsreichen Direktkandidaten sitzen bereits im Bundestag oder im Abgeordnetenhaus. So tritt Stefan Liebich (Die Linke) bereits zum dritten Mal als Direktkandidat im Wahlkreis 76 an. Er konnte bereits 2009 und...

  • Pankow
  • 09.08.17
  • 831× gelesen
Politik

Ein Jahr lang in Amerika lernen: Abgeordneter unterstützt Programm

Weißensee. Die 16-jährige Merle Wacker konnte ihr Glück kaum fassen, als sie die gute Nachricht erhielt. Der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) wählte die Schülerin aus seinem Wahlkreis als junge Botschafterin Deutschlands im Rahmen des Parlamentarischen Partenschafts-Programms (PPP) aus. Bei dem gemeinsamen Projekt des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses für junge Deutsche und US-Amerikaner übernehmen Bundestagsabgeordnete für Jugendliche aus ihren Wahlkreisen Patenschaften....

  • Pankow
  • 06.07.17
  • 80× gelesen
Politik

Gastfamilien für junge Amerikaner gesucht

Pankow. Für amerikanische Schüler, die mit einem Stipendium des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) nach Deutschland kommen, sucht der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) in Pankow Gastfamilien. Die amerikanischen Jugendlichen sind Absolventen von US-High-Schools. Sie sind 17 bis 18 Jahre alt und freuen sich darauf, das Leben in Deutschland kennenzulernen. Nach einem zweimonatigen Intensivsprachseminar in Bonn werden sie ab 2. September in deutschen Gastfamilien leben, zur...

  • Pankow
  • 19.04.17
  • 206× gelesen
Politik

Exkursion ins politische Berlin: Unternehmer besuchen Ministerien

Pankow. Zu einem „Politischen Tag“ lädt der Wirtschaftskreis des Bezirks Unternehmer und Freiberufler am 16. März ein. Organisiert wird diese ganztätige Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Pankower Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup (SPD). An diesem Tag besteht unter anderem die Möglichkeit, das Ministerium für Wirtschaft und Energie, das Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie den Bundestag zu besichtigen. Weiterhin haben die Teilnehmer die Möglichkeit, mit...

  • Pankow
  • 10.02.17
  • 30× gelesen
Politik

SPD wählte ihre Kandidaten

Pankow. Die SPD hat ihre Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 nominiert. Für den Bundestagswahlkreis 76/Pankow benannten die Vertreter der Wahlkreiskonferenz den bisherigen Bundestagsabgeordneten Klaus Mindup als Kandidaten. Auf der Wahlkreiskonferenz für den Bundestagswahlkreis Prenzlauer Berg-Ost/Friedrichshain-Kreuzberg wurde Cansel Kiziltepe als Kandidatin nominiert. Sie ist ebenfalls in der laufenden Wahlperiode bereits Mitglied des Bundestages. BW

  • Pankow
  • 31.12.16
  • 160× gelesen
Politik

Klaus Mindrup lädt Pankower zu einer Tour durch das politische Berlin ein

Pankow. Der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) lädt Bürger aus seinem Wahlkreis Pankow zu einer Besucherfahrt durch das politische Berlin ein. Diese findet am 6. Oktober statt. Organisiert wird sie vom Bundespresseamt. Die Teilnehmer erwartet bei dieser Rundfahrt ein umfangreiches Programm. Unter anderem werden Ministerien und öffentliche Institutionen besucht. Es gibt einen Vortrag im Bundestag, und die Bürger haben natürlich die Möglichkeit, mit ihrem Bundestagsabgeordneten persönlich...

  • Pankow
  • 08.09.16
  • 42× gelesen
Politik

Bundestagsabgeordneter unterstützt Patenschaftsprogramm

Pankow. Der Pankower Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) unterstützt das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) mit den USA. Im Rahmen des PPP vergibt der Deutsche Bundestag für das Schuljahr 2017/2018 wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Bis zum 16. September 2016 können sich Schüler sowie junge Berufstätige aus Pankow für ein Stipendium bewerben. Im Rahmen des Austauschprogramms kooperieren der Bundestag und der US-Kongresses. Bundestagsabgeordnete übernehmen für...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.08.16
  • 31× gelesen
Verkehr
Gemeinsam mit Alexander Kaczmarek (3.v.l.) informierte sich der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (2.v.l.) über die Themen Lärmschutzvorhaben, Turmbahnhof und Regionalbahnhof Buch.
3 Bilder

Lärmschutz und Turmbahnhof: Vorort-Termin mit dem Konzernbevollmächtigten der Bahn

Karow. Die Deutsche Bahn AG (DB) plant im Pankower Nordosten einige größere Bauprojekte. Um sich ein Bild davon zu machen, verabredeten sich der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) und der DB-Konzernbevollmächtigte Alexander Kaczmarek vor Ort zu einem Informationsaustausch. Mit dabei waren Vertreter der Anwohnerinitiative "Berlin NordOst – Gesund leben an der Schiene" (BINO), Bezirks- und Landespolitiker sowie die Geschäftsführung der BBB Management GmbH Campus Buch. Eines der...

  • Pankow
  • 27.07.16
  • 869× gelesen
Politik

Wer möchte beim Planspiel „Zukunftsdialog“ der SPD-Bundestagsfraktion mitmachen?

Pankow. Für das Planspiel „Zukunftsdialog“ der SPD-Bundestagsfraktion sucht der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup an Politik interessierte Jugendliche aus Pankow. „Das Planspiel bietet jungen Menschen eine einmalige Chance, den Politikbetrieb hautnah zu erleben und eigene Ideen einzubringen“, sagt Klaus Mindrup. Es ist eine spielerische, aber realistische Simulation der Arbeit der SPD- Bundestagsfraktion. „Ziel ist es, jungen Menschen einen Eindruck von der Arbeit einer Fraktion im Deutschen...

  • Pankow
  • 07.06.16
  • 27× gelesen
Politik

Gastfamilien gesucht: Bundestagsabgeordneter unterstützt Schüleraustausch

Pankow. Ein Schuljahr im Ausland ist nicht nur bei deutschen Teenagern beliebt. Auch viele Schüler aus dem Ausland kommen nach Deutschland, um hier Kultur und Sprache kennenzulernen. Die gemeinnützige Austauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnung erwartet für den kommenden Herbst 410 Schüler aus 50 Ländern. Für einige von ihnen werden noch Gastfamilien in Pankow gesucht. Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup (SPD) ruft die AFS deshalb Familien aus Pankow auf,...

  • Pankow
  • 06.05.16
  • 51× gelesen
Bauen
Staatssekretär Florian Pronold (links) und der Pankower Wahlkreisabgeordnete Klaus Mindrup (rechts) lassen sich bei Nieselregen vom Sprecher der Berlinovo-Geschäftsführung, Roland J. Stauber, über das Grundstück führen.
4 Bilder

Für die Problemimmobilie an der Prenzlauer Allee gibt es jetzt ein Konzept

Pankow. Für die Zukunft des Gebäudekomplexes an der Prenzlauer Promenade 149-152 gibt es jetzt ganz konkrete Pläne. Zum einen soll aus den hiesigen Künstlerateliers das Projekt „Kunstmaschine“ werden, zum anderen werden Wohnungen für Studenten entstehen. Schließlich wird der Bezirk auf dem Gelände eine Kita neu bauen. Über diese Vorhaben informierten sich vor wenigen Tagen der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Florian...

  • Pankow
  • 28.10.15
  • 640× gelesen
Soziales

Wer nimmt Austauschschüler auf? Gastfamilien in Pankow gesucht

Pankow. Der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) ruft Familien aus Pankow auf, Austauschschüler bei sich aufzunehmen. Anfang September werden wieder Austauschschüler aus aller Welt nach Deutschland kommen. Sie möchten Einblicke in die hiesige Kultur gewinnen und die deutsche Sprache lernen. Für ein Großteil dieser Jugendlichen sucht der Verein „AFS Interkulturelle Begegnung“ mit Unterstützung von Klaus Mindrup noch Gastfamilien in Pankow. „Ich wünsche mir, dass sich noch mehr...

  • Pankow
  • 26.07.15
  • 107× gelesen
Soziales
Der Abgeordnete Torsten Schneider putzte im Florakiez Stolpersteine.

Abgeordnete putzten Stolpersteine wieder blitzblank

Pankow. Seit einigen Tagen fallen die Stolpersteine wieder mehr auf auf den Pankower Gehwegen. SPD Abgeordnete machten sich gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup (SPD) daran, in einigen Straßen die Stolpersteine blitzblank zu putzen.Die kleinen Gedenktafeln bestehen aus Messing. Sie ummanteln einen Betonkern. Auf der Metallverbindung hinterlassen Witterung und Fußgänger ihre Spuren. Darum empfiehlt Gunter Demnig, die Steine hin und wieder zu putzen. Der Künstler ist Initiator...

  • Pankow
  • 28.05.15
  • 96× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.