Anzeige

Alles zum Thema Kleiderspenden

Beiträge zum Thema Kleiderspenden

Soziales
Bettina Holzapfel-Greven und Leiterin Claudia Güttner haben Einblick in den Fundus gewährt.
5 Bilder

Die Kleiderkammer einer Kulturfabrik : In der Jugendkunstschule Atrium lagern Kostümschätze

Das Atrium am Senftenberger Ring 97 ist ein Ort der Selbstentfaltung und Kreativität. Es bietet Jugendlichen zahlreiche Möglichkeiten, sich künstlerisch auszutoben und Neues zu erproben. Und es beherbergt über 5000 teils historische Kostüme, die darauf warten, von Menschen mit Leben gefüllt zu werden. Berliner aus allen Bezirken können sie mieten. Zwischen den Bauklötzen des Märkischen Viertels liegt ein dynamischer Gebäudekomplex. Ein besonderer Ort, in mehrfacher Hinsicht. Das Atrium ist...

  • Märkisches Viertel
  • 13.05.18
  • 59× gelesen
Soziales

Kleiderspenden gesucht: Jährliche Sammlung von „Lebensmut“

Seit acht Jahren sammelt der Verein „Lebensmut“ zweimal im Jahr Kleiderspenden für Bedürftige. Vom 19. bis zum 23. März ist es wieder so weit. Wer saubere, gut erhaltene Kleider, Hemden, Hosen, Mäntel und Jacken abgeben kann, bringt seine Spenden in den Kieztreff „Falkenbogen“ in der Grevesmühlener Straße 20. Und zwar am Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Mittwoch von 8 bis 18 Uhr, Freitag von 8 bis 14 Uhr. Nach dem Ende der Sammlung gehen alle Sachen an den Verein „Menschen...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 15.03.18
  • 46× gelesen
Soziales

Kleiderspenden für Bedürftige in der Nachbarschaft

Neu-Hohenschönhausen. Zum zweiten Mal in diesem Jahr ruft der Verein "Lebensmut" vom 24. bis 27. Oktober zu einer Kleiderspenden-Aktion auf. Bürger können ihre Kleiderspenden montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr im Kieztreff "Falkenbogen", Grevesmühlener Straße 20, abgeben. Die gesammelten Spenden sollen dem Verein "Menschen helfen Menschen" übergeben werden, der sie dann an Bedürftige in der Nachbarschaft verteilt. Die Aktion gibt es bereits seit sechs Jahren....

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 17.10.16
  • 112× gelesen
Anzeige
Soziales
Ruth Hoffmann freut sich über die vielen Kisten mit den Sachspenden.

Die Initiative Willkommen in Reinickendorf sammelt Kleidung für Flüchtlinge

Reinickendorf. Rund 3000 Geflüchtete sind derzeit in Reinickendorf untergebracht – auf neun Notunterkünfte, drei Gemeinschaftsunterkünfte und temporäre Unterbringungen verteilt. Viele Menschen möchten mit Sachspenden helfen. Doch wo wird was gebraucht? Ruth Hoffmann von der Initiative Willkommen in Reinickendorf, kurz „WiR-Netzwerk“, hat sich genau diese Frage gestellt. Schnell war klar, um gezielt helfen zu können, müssen sich die Spenden am Bedarf orientieren. Von einer zentralen...

  • Wittenau
  • 20.04.16
  • 527× gelesen
Soziales

Kleiderspenden gesucht

Neu-Hohenschönhausen. Auch in diesem Jahr findet die traditionelle Kleidersammelaktion des Vereins Lebensmut mit Unterstützung des Bundestagsabgeordneten Martin Pätzold (CDU) statt, die zur Hilfe für bedürftige Nachbarn im Kiez aufruft. Noch bis zum 22. April können Kleiderspenden im Kieztreff "Falkenbogen" in der Grevesmühlener Straße 20 von 8 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 14 Uhr, abgegeben werden. Die Spenden werden dem Verein "Menschen helfen Menschen" übergeben, der sie in Hohenschönhausen...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 18.04.16
  • 46× gelesen
Soziales

Kleiderspenden benötigt

Niederschöneweide. Die Kleiderstube Schöneweide sucht dringend Nachschub, da fast alle Regale leer sind. Vor allem Übergangskleidung für das Frühjahr ist gefragt, ebenso Schuhe. Aber auch warme Jacken werden gern entgegen genommen. Gesucht wird gut erhaltene, tragfähige Kleidung für Kinder, Jugendliche sowie Männer und Frauen. Die Kleiderspenden können während der Öffnungszeiten montags bis mittwochs und freitags von 9 bis 15 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 17 Uhr direkt in der Kleiderstube in...

  • Niederschöneweide
  • 24.02.16
  • 57× gelesen
Anzeige
Soziales

Kleiderkammer eröffnet

Marzahn. In der Bitterfelder Straße 15 befindet sich jetzt die zentrale Kleiderkammer von Marzahn-Hellersdorf. Sie wurde im Dezember eröffnet. Betreiber ist der Verein Jahresringe. Angenommen werden Kleiderspenden passend zur jeweiligen Jahreszeit – Unterwäsche nur als Neuware. In den Genuss der Kleidung kommen Flüchtlinge, Besitzer eines Berlin-Passes, Hartz-IV-Empfänger und Senioren mit geringem Einkommen. Empfänger können auch soziale Einrichtungen sein. Die Spendenkammer befindet sich in...

  • Marzahn
  • 05.01.16
  • 2609× gelesen
Soziales

Kleiderspenden für Flüchtlinge

Wedding. Mehrere Initiativen rufen zu Kleiderspenden für minderjährige Flüchtlinge auf, die ohne Begleitung nach Deutschland gekommen und in einer Unterkunft im Brüsseler Kiez untergekommen sind. Dringend benötigt werden Winterjacken (Größe S und M), Hosen und Jogginghosen (S und M), Winterschuhe und Sportschuhe (Größe 39-43) und feste Hausschuhe (39-43). Spenden können abgegeben werden im SPD-Kreisbüro in der Müllerstraße 163, im Nachbarschaftsladen in der Sprengelstraße 15 oder im Büro der...

  • Wedding
  • 18.12.15
  • 69× gelesen
Soziales

Kleiderspenden erbeten

Tempelhof. Das Nachbarschaftszentrum in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, bittet um Kleiderspenden für Flüchtlinge. Benötigt werden Wintermäntel, Jacken, Pullover, Hosen und Schuhe. Sie können am 16. und 23. November von 10 bis 16 Uhr im Familientreffpunkt abgegeben werden. Der Transport in die einzelnen Unterkünfte ist organisiert,  75 50 31 46. sim

  • Tempelhof
  • 16.11.15
  • 138× gelesen
Soziales

Sachspenden für Flüchtlinge gesucht

Oberschöneweide. Seit Kurzem sind im angrenzenden Lichtenberger Ortsteil Karlshorst Flüchtlinge untergebracht. Wer die Hilfsbedürftigen unterstützen möchte, kann jetzt Sachspenden in der „Ansprechbar“, Siemensstraße 15, abgeben. Gebraucht werden unter anderem Sommerbekleidung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder sowie Hygieneartikel und Badelatschen für die Duschen in allen Größen. Auch Spielzeug wie Dreiräder, Roller und Kinderfahrräder können abgegeben werden. Geöffnet ist die „Ansprechbar“...

  • Oberschöneweide
  • 14.08.15
  • 303× gelesen
Soziales

Kleiderstube braucht Nachschub

Niederschöneweide. Die Kleiderstube des Arbeitslosenverbands braucht Nachschub. Gefragt ist noch gut tragbare Sommerbekleidung für Kinder und Erwachsene. Kurz vor Schuljahresbeginn werden auch gut erhaltene Schulranzen gesucht. Die Sachspenden können während der Öffnungszeiten in der Schnellerstraße 114 abgegeben werden: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 15 Uhr und Donnerstag von 9 bis 17 Uhr. Auskünfte unter  63 22 41 18. RD

  • Niederschöneweide
  • 14.08.15
  • 61× gelesen
Soziales

Viel Hilfe für Flüchtlinge

Britz. Die SPD hatte zu Kleiderspenden für die neue Erstaufnahmeunterkunft für Flüchtlinge am Mariendorfer Weg aufgerufen und war selbst überrascht über die große Hilfsbereitschaft. "Viele Einwohner kamen und spendeten vor allem Winter- und Sommerkleidung für Kinder und Herren", sagt der Abgeordnete Joschka Langenbrinck. In seinem Wahlkreisbüro in der Kranoldstraße 14 kamen über 100 Säcke zusammen. Die Spenden wurden am 25. Februar an die Flüchtlingsheime am Mariendorfer Weg mit 100 Bewohnern...

  • Britz
  • 09.03.15
  • 29× gelesen
Tipps und Service

Auf Labels und Kontaktdaten achten

Nicht alle Kleiderspenden kommen tatsächlich guten Zwecken zugute. Wer sicher gehen will, kein schwarzes Schaf zu erwischen, sollte laut Verbraucherzentrale Hamburg einige Ratschläge beherzigen. Labels: An Containern und Sammelstellen achten Verbraucher am besten auf Labels. Seriös und sogar garantiert sicher seien das Label von FairWertung, das Siegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) sowie das Qualitätssiegel Textilsammlung des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und...

  • Mitte
  • 09.01.15
  • 109× gelesen