Alles zum Thema Kleidung

Beiträge zum Thema Kleidung

Wirtschaft

Neu eröffnet
Resales

Resales: Seit Ende September existiert Resales am neuen Standort und bietet hier Kleidung, Schuhe, Haushaltstextilien und Accessoires. Tempelhofer Damm 195, 12099 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tempelhof
  • 25.10.18
  • 29× gelesen
Kultur

Flohmarkt im Hundegarten

Moabit. Der Verein „Der Mensch & Hund Moabit“ veranstaltet am Sonnabend, 2. Juni, von 13 bis 17 Uhr seinen ersten Flohmarkt im Hundegarten Moabit, Seydlitzstraße 6. Es gibt Gelegenheit für Schnäppchenjäger ihre Lieblingsstück zu ergattern: Kleidung, Haushaltsartikel, Hundezubehör oder andere Dinge. Der Verein bietet Leckereien vom Grill, Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränke. Gegen eine Spende kann auch ein Stand gemietet werden. Nähere Informationen und Standanmeldungen unter...

  • Moabit
  • 26.05.18
  • 143× gelesen
Wirtschaft

Trödelmarkt auf dem Boddinplatz

Neukölln. Er findet zum siebten Mal statt und inzwischen gibt es mehr als 50 Stände: Der Kieztrödelmarkt auf dem Boddinplatz ist beliebt. Am Sonntag, 6. Mai, von 11 bis 18 Uhr gibt es wieder Gelegenheit zum Bummeln, Stöbern und Plauschen. Im Angebot sind Bücher, Kinderspielzeug, Kleidung und allerlei Krimskrams. An Essenständen können sich die Besucher mit arabischen und türkischen Spezialitäten, Kaffee und Kuchen stärken. Bei diesem Flohmarkt verkaufen keine professionellen Händler, sondern...

  • Neukölln
  • 26.04.18
  • 55× gelesen
Kultur

Country-Music-Treffen im Fontane-Haus: Mehr als 600 Musiker

Vom 9. bis 11. Februar findet das Internationale Country Music Meeting Berlin im Fontane-Haus, Königshorster Straße 6, statt. Das Ereignis wird zum 8. Mal in Folge veranstaltet. Mehr als 600 Musiker sind mit insgesamt 92 Gruppen, Duos und Solo-Acts auf vier Bühnen mit einem jeweils 45-minütigen Auftritt dabei. Gut ein Drittel der Musiker sind zum ersten Mal dabei. Und die immer wiederkehrenden Künstler verbinden dieses Wochenende mit einer Art musikalischem Familienfest, um sich ein...

  • Märkisches Viertel
  • 02.02.18
  • 108× gelesen
Leute
Selina Schweiker designt die Klamotten selbst. Diese werden anschließend von Näherinnen gefertigt.
3 Bilder

Kindersachen wachsen mit

Ihre Töchter sind zehn und sieben Jahre alt. Außerdem hat Selina Schweiker noch einen dreijährigen Sohn. Die Suche nach passenden Kinderklamotten war für die dreifache Mutter oft zeit- und kostenaufwendig. Mit der Entscheidung, ihre eigene Kleidung herzustellen, löste sich dieses Problem in Luft auf. 2011 lernte Selina Schweiker in der Kita ihrer Kinder Friederike Sirin kennen, die selbst auch dreifache Mutter ist. Schon zuvor hatte die gelernte Architektin eigene Kleidung genäht, doch mit...

  • Tempelhof
  • 31.01.18
  • 490× gelesen
Wirtschaft

Holymesh

Holymesh, Grunerstraße 20, 10179 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr Am 4. November eröffnet Holymesh einen Store im Alexa. Der Onlinehändler vertreibt von bekannten Youtubern und Social Influencern gestaltete Kleidung und Accessoires. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 31.10.17
  • 25× gelesen
Soziales
Steve Schelinski ist der Verantwortliche in der "Krabbelkiste".
3 Bilder

Spielzeug und Kleidung zum Nulltarif: Eltern mit wenig Geld können in der „Krabbelkiste“ mit Punkten einkaufen

Neukölln. Hier werden Kindersachen verschenkt: Vor einigen Wochen hat die „Krabbelkiste“ an der Sonnenallee 320 eröffnet. Die Mitarbeiter freuen sich auf noch mehr Kunden und Spender. Zu finden ist der Laden einige Meter von der Straße entfernt, an einem kleinen Platz, dem Sonnencenter. Der Hauptakzent liegt auf Kleidung für Babys und Kinder bis zehn Jahren. Aber auch für Ältere ist etwas im Angebot. Es gibt Hosen, Kleider, Pullis, Blusen, Hemden, Jacken, Schuhe und sogar Unterwäsche. „Alles...

  • Neukölln
  • 11.08.17
  • 772× gelesen
Wirtschaft

Poplin Project Pop-up Store

Poplin Project Pop-up Store, Pohlstraße 37, 10785 Berlin Am 7. und 8. Juli jeweils 11-20 Uhr öffnet der Poplin Project Pop-up Store in Tiergarten. Angeboten werden an beiden Tagen nachhaltige, farbenfrohe Kleidung für Frauen, Männer und Kinder. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tiergarten
  • 03.07.17
  • 17× gelesen
Kultur
"Wo findet das statt?", fragte ein Passant beim Anblick des Plakats. Aber das ist ja gerade die Überraschung.

DDR reloaded: "Goodbye Lenin" an geheimem Ort

Friedrichshain. Bekannt ist zunächst nur, dass die Veranstaltung in Friedrichshain stattfinden wird. Vielleicht irgendwo in der Nähe des Platzes der Vereinten Nationen. Dort gibt es zwischen 1. und 7. Mai eine Art DDR reloaded. Die Kulisse und die Requisiten sollen ebenso an den untergegangenen SED-Staat erinnern, wie die Besucher. Sie werden aufgefordert, in typischen Ost-Klamotten zu erscheinen. Im Mittelpunkt des ganzen Nostalgiespektakels steht der Film "Goodbye Lenin". Auch wenn es sich...

  • Friedrichshain
  • 27.04.17
  • 684× gelesen
Wirtschaft

Atelier am Weichselplatz

Atelier am Weichselplatz, Weichselstraße 34, 12045 Berlin, Di/Do 11-19 Uhr Am 8. April eröffnet das Atelier am Weichselplatz. Hier findet man handgemachte Bücher, Stoffe, handbedruckte Kleidung, Postkarten und vieles mehr. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Neukölln
  • 06.04.17
  • 132× gelesen
Wirtschaft

DeinBallkleid.de

DeinBallkleid.de, Oranienburger Straße 32, 10117 Berlin, Mo-Sa 11-19 Uhr Am 11. März eröffnete DeinBallkleid.de einen Pop-Up-Store, der drei Monate geöffnet sein wird. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 20.03.17
  • 83× gelesen
Kultur
34 Bilder

Fränkisches Newcomer-Label debütiert auf Berliner Fashionweek

Designerin Madeleine Heinrich (25) präsentiert eine Modekollektion der besonderen Art. Mit Schuhen die es im Handel so wie sie Madeleine Heinrich wollte nicht gab, wuchs eine zugleich verrückte wie auch einzigartige Idee. ...nur tragbar, ... nicht essbar ! Für ein außergewöhnliches Faschingskostüm - dem Candy-Style angelehnt - braucht man auch außergeöhnliche Schuhe,... leider gab es die so nicht. Kurzerhand entwarf und fertigte die studierte Produktdesignerin die Schuhe nach ihren...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.02.17
  • 1.026× gelesen
Soziales

Britzer Initiative bittet um warme Kleidung für Flüchtlinge

Britz. Winterkleidung wird gebraucht: Wer den Bewohnern der Unterkunft an der Haarlemer Straße helfen möchte, kann am Sonnabend, 7. Januar, zwischen 10 und 12 Uhr Spenden abgeben. Die Aktion auf die Beine gestellt hat die „Britzer Initiative“, die sich 2013 gegründet hat. Sie bittet um Kleidung für Frauen, Männer und Kinder, zum Beispiel Winterjacken, Mäntel, Mützen, Handschuhe, Hosen, lange Unterhosen, Schuhe und Stiefel. Außerdem sind Schneeanzüge für Kinder und Babys...

  • Britz
  • 02.01.17
  • 111× gelesen
Wirtschaft

PICKnWEIGHT Concept Store

PICKnWEIGHT Concept Store, Bergmannstraße 102, 10961 Berlin, Mo-Sa 11-19 Uhr Am 17. Dezember öffnet der neue Concept Store der Modemarkt Freestyle GmbH (bekannt durch die Second-Hand-Läden "Made in Berlin" oder "Garage"). In einem Loft werden ca. 30.000 Vintage-Kleidungsstücke aus verschiedenen Epochen und Ländern zu Kilopreisen verkauft. Zusätzlich entsteht ein Café, eine Vinyl-Abteilung, eine Magazin-Ecke mit Independent-Magazinen, ein Fotostudio sowie eine Auswahl der eigenen...

  • Kreuzberg
  • 14.12.16
  • 315× gelesen
Soziales

Meine Schuhe, deine Schuhe

Lübars. Der Mädchenfahrtenbund im Verein LabSaal-Lübars lädt wieder zum Tausch von Klamotten und Schuhen ein. Jede bringt ein paar aussortierte aber noch gut erhaltene Teile mit, die einer anderen noch gefallen könnten. Termin: Sonntag, 23. Oktober, von 12 bis 17 Uhr im Labsaal, Alt-Lübars 8. Der Eintritt kostet zwei Euro, für Schülerinnen und Studenten einen Euro. Informationen gibt es unter  41 10 75 75. bm

  • Lübars
  • 15.10.16
  • 28× gelesen
Soziales

Wer hat Zeit fürs Refugium?

Buch. Für die Ausgabe in der Kleiderkammer im Bucher Flüchtlingsheim AWO-Refugium in Buch sucht dessen Unterstützerkreis weitere ehrenamtliche Helfer. Abzudecken ist vor allem der Zeitraum montags zwischen 13.30 und 17 Uhr. Wer dort ehrenamtlich tätig sein möchte, meldet sich bei Frau Kindermann unter  32 53 32 38 oder im Stadtteilzentrum im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10. Außerdem sind dem Team der Kleiderkammer als Spenden derzeit vor allem Sportsachen für Kinder und...

  • Buch
  • 28.09.16
  • 5× gelesen
Kultur

Schulchor neu eingekleidet

Friedenau. Der Schulchor der Friedrich-Bergius-Schule am Perelsplatz ist neu eingekleidet worden. Das verdankt das gefragte schulische Gesangsensemble Hans Werner Schmidt. Der Inhaber der Edeka-Filiale in der Handjerystraße spendete 3000 Euro. Das war bereits im Advent. Doch Design, Bestellung und Fertigung der neuen Kleidungsstücke haben Zeit in Anspruch genommen. Ihren ersten Auftritt im neuen Outfit hatten die jungen Sängerinnen und Sänger Ende Juni beim Musik- und Theaterabend der...

  • Friedenau
  • 01.07.16
  • 19× gelesen
Fitness und Schönheit

Gegensätze wirken: Weißes zu Dunklem tragen

Weiße Kleidung trägt auf. Frauen sollten daher darauf achten, Weißes nicht auf Problemzonen wie den Beinen zu tragen. Die Typberaterin Janine Katharina Pötsch aus München formuliert als Stylingregel: Schlanke Frauen können zwischen Hose, Rock, Oberteil und Kleid in Weiß wählen, eine Frau mit kräftigeren Beinen zum Beispiel beschränkt sich aber eher auf das Weiß obenrum. Außerdem ist die Farbe bei Menschen kritisch, die ohnehin schon sehr hell sind: Dann macht sie denjenigen oft blasser, als...

  • Mitte
  • 29.01.16
  • 74× gelesen
Fitness und Schönheit
Ausschnittformen gibt es viele: runde, eckige, asymmetrische, locker fallende oder solche in V-Form. Welcher Ausschnitt jemandem gut steht, hängt zum Beispiel von der Gesichtsform ab.

Mit allen Tricks arbeiten: Die richtige Ausschnittform kaschiert

Ein schönes Dekolleté kann viel. Es kann vor allem Problemzonen an anderen Stellen des Körpers kaschieren. Denn der passende Schnitt kann sowohl Körperteile hervorheben als auch verstecken. "Es geht darum, Formen auszugleichen", erklärt Eva-Maria Siuda, Stilberaterin aus Leipzig. Abhängig von der Gesichtsform, der Form von Schultern, Hals und Brust hat jeder Figurtyp für ihn gut passende Ausschnittformen. Ein Überblick:  • Rundhalsausschnitt: Für kantige oder spitze, herzförmige Gesichter ist...

  • Mitte
  • 29.01.16
  • 726× gelesen
Fitness und Schönheit

Enge Kleidung beim Sport

Damit die Kleidung beim Sport nicht scheuert, sollte sie möglichst eng anliegen. Wer sich die Haut etwa beim Laufen häufiger wund scheuert, kann auch mit einer fetthaltigen Salbe gegensteuern. Darauf weist Rüdiger Reer hin. Er ist Generalsekretär des Deutschen Sportärztebundes (DGSP) und Professor im Arbeitsbereich Sport- und Bewegungsmedizin des Instituts für Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg. "Zum Beispiel Vaseline sollte man vor und nach dem Training auf die betroffenen Stellen...

  • Mitte
  • 28.01.16
  • 21× gelesen
Auto und Verkehr
Ist die Schneedecke zu dick, müssen auch Fahrräder im Zweifel stehen bleiben. Grundsätzlich ist aber auch im Winter Radeln durchaus möglich.

Auf zwei Rädern durch den Winter

Das Rad braucht im Winter mehr Pflege als im Sommer. Kälte, Nässe, Glätte oder Streusalz setzen dem Material zu. Vor allem auch der Kette. "Wenn sie quietscht, ist es oft schon zu spät", sagt David Koßmann vom Pressedienst Fahrrad (pd-f). Dann fehlt Fett oder Öl. Ist sie trocken und bereits ein wenig angerostet, kann sogenanntes Kriechöl helfen. Wer wegen der besseren Schmierfähigkeit eher festere Schmiermittel mit Teflon wählt, sollte bedenken, dass sich daran oft Dreck festsetzt und öfter...

  • Mitte
  • 20.01.16
  • 151× gelesen
Soziales

50.000 Bekleidungsstücke für Flüchtlinge

Moabit. Mitarbeiter von „Uniqlo“, einer Marke von Japans größtem Bekleidungseinzelhändler Fast Retailing mit vielen Filialen in aller Welt, haben am 9. und 10. Januar in der Flüchtlingsnotunterkunft der Berliner Stadtmission an der Kruppstraße gespendete Kleidungsstücke sortiert und verteilt. Kurz zuvor hatte Fast Retailing die Spende von annähernd 50.000 Bekleidungsstücken für den Winter an Flüchtlinge in Deutschland bekannt gegeben. Lokaler Aktionspartner ist die Berliner Stadtmission, die...

  • Hansaviertel
  • 14.01.16
  • 86× gelesen
Auto und Verkehr

Sicher radeln im Winter

Mit reflektierender, fluoreszierender und heller Kleidung kommen Radler sicher durch den Winter. Das gelte auch und vor allem bei Dämmerlicht oder nachts, rät der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). Dunkel gekleidete Radler erkennen Autofahrer nur schwer und oft viel zu spät. Und im Dunkeln sei das Risiko eines Unfalls bis zu dreimal höher. Deshalb seien auch zusätzlich reflektierende Elemente an Helm, Rucksack und in den Speichen sinnvoll. mag

  • Mitte
  • 04.01.16
  • 28× gelesen
Jobs und Karriere
Wer beruflich viel auf Achse ist, benötigt ein universelles Gepäck.

Zwei Tage drei Oberteile: Die Packliste für eine Dienstreise

Wer auf eine Dienstreise geht, sollte den Kofferinhalt genau planen. Hier gibt es ein paar Tipps dazu. "Voraussetzung für einen perfekt gepackten Businesskoffer sind wenige Teile mit maximaler Flexibilität und Pflegeleichtigkeit", erklärt Stilberaterin Anna Bingemer-Lehr aus Köln. Den Anzug oder das Kostüm trägt man möglichst bereits bei der Anreise. In den Koffer kommen für eine zweitägige Dienstreise drei Oberteile – eines für den nächsten Tag, eines für abends sowie eines in Reserve....

  • Mitte
  • 15.12.15
  • 69× gelesen
  • 1
  • 2