Alles zum Thema Kleine Badewiese

Beiträge zum Thema Kleine Badewiese

Umwelt

Sandbuchten statt Beton
Bundesbehörde prüft Maßnahme für Kleine Badewiese

Das Wasser- und Schifffahrtsamt Berlin prüft gerade, wie das Ufer der Kleinen Badewiese wieder vollständig renaturiert werden kann. Gut 50 Meter lang ist der Uferabschnitt an der Unterhavel, um den es geht. Er liegt im südlichen Bereich der Kleinen Badewiese und ist seit dem Zweiten Weltkrieg mit massiven Hexaeder-Steinen verbaut. An der steilen Aufpflasterung legten früher Schiffe an, die den nahegelegenen Flugplatz Gatow mit Benzin für die Flugzeuge versorgten. Nun ist der Krieg seit...

  • Gatow
  • 16.08.18
  • 22× gelesen
Bauen

Kein Platz fürs dringende Bedürfnis: BVV fordert Badestellen sollen Klos bekommen

Spandau. Der Sommer ist vorbei und mit ihm die Badesaison. Das Problem der öffentlichen Klos an Spandaus Badestellen aber bleibt. Fehlende Toiletten an öffentlichen Badestellen sind ein Thema, das viele Spandauer betrifft. Beispiel Bürgerablage. Dort soll sich jetzt das Bezirksamt ums stille Örtchen kümmern. Denn an der Badestelle in Hakenfelde gibt es keine vernünftige Toilette, finden die Bezirksverordneten und haben darum auf ihrer September-Sitzung einem Antrag der CDU zugestimmt. Diese...

  • Spandau
  • 08.10.17
  • 91× gelesen
Sport

Ungetrübtes Badevergnügen

Grunewald. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) hat die Badeverbote an der Unterhavel aufgehoben. Aktuelle Messungen haben ergeben, dass sich die Badegewässerqualität wieder erholt hatte. Die Starkregenfälle der jüngsten Vergangenheit hatten zu einer Verunreinigung der Unterhavel mit gesundheitsgefährdenden Keimen jenseits der erlaubten Grenzwerte geführt. Das am 1. August ausgesprochene Badeverbot für die Badestellen Grunewaldturm, Lieper Bucht (beide Grunewald), Kleine Badewiese...

  • Charlottenburg
  • 14.08.17
  • 20× gelesen
Soziales

Keine saubere Sache: Lageso erlässt Badeverbot für Kleine Badewiese

Gatow. Weil der Starkregen der vergangenen Wochen die Berliner Kanalisation zum Überlaufen brachte, gilt an den Badestellen „Kleine Badewiese“ und „Breitehorn“ Badeverbot. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) hat für vier Badestellen an der Unterhavel ein Badeverbot erteilt. In Spandau sind die Kleine Badewiese und Breitehorn betroffen. Grund ist der Starkregen, der die Mischwasserkanalisation im Stadtgebiet überlaufen ließ und in der Unterhavel zu Fäkalieneinschwemmungen und...

  • Gatow
  • 03.08.17
  • 185× gelesen
Soziales
Frank Bewig (zweiter von rechts) macht mit Gisela Marquardt, Lothar Staeck und Nicklaß Werner die Sichtprobe.

Kleine Badewiese bekommt positive Bewertung

Gatow. Wiederholt wurde der Kleinen Badewiese mangelnde Wasserqualität bescheinigt. Jetzt bekam die Badestelle erstmals die Note „Gut“. Der Saisonstart an der Kleinen Badewiese ist in diesem Jahr ein guter. Nach fünf Jahren, in denen die Wasserqualität der Badestelle Am Wiesenhaus 4 die Mindestnorm nicht erfüllt hatte, erhielt sie nun ein „Gut“. Nach aktuellem Stand könne damit in diesem Sommer auch in Gatow die Badesaison eröffnet werden, teilte Frank Bewig (CDU) jetzt mit. Die frohe...

  • Gatow
  • 02.04.16
  • 321× gelesen
Bauen

Badewiese wird umgebaut

Gatow. Die Grünanlage „Kleine Badewiese“ an der Havel soll bis 2017 umgebaut werden. Darüber informiert jetzt das Bezirksamt. Im Zuge der Baumaßnahme sollen vorhandene Trampelpfade befestigt und die Parkplatzsituation verbessert werden. Am historischen Kornspeicher wird die Eingangssituation verändert und ein Spielplatz ist bis zum Sommer 2016 geplant. Erster Spatenstich ist Mitte November. Zunächst müssen deshalb der Parkplatz und der Bereich der Badewiese bis zur DRK- Rettungsstation gesperrt...

  • Gatow
  • 17.11.15
  • 97× gelesen