Kleine Plätze

Beiträge zum Thema Kleine Plätze

Umwelt
Stadtrat Martin Schaefer, Stiftungsgründer Eberhard Brockmann, die Apothekerinnen Anke Rüdinger, Birgit Möller und Hendrikje Lambertz sowie Grünflächenmanagement-Fachbereichsleiter Jörg Schreckenberg sehen sich das neugestaltete Rondell an.

Eingefasstes Rondell neu bepflanzt
Stiftung "Kleine Plätze" und Apotheker gestalten ein Schmuckbeet

Im Park an der Rudolf-Seiffert-Straße 90 hat die gemeinnützige Stiftung „Kleine Plätze“ ein Schmuckbeet mit besonderen Stauden und Pflanzen hergerichtet. Finanziert wurde es aus der jährlichen „Kalenderaktion“ der Apotheken in Fennpfuhl. Dabei kamen diesmal 2668 Euro zusammen. Die Planung und Auswahl der Pflanzen für das in Waschbeton gefasste Rondell erfolgte durch die Königliche Gartenakademie in Dahlem. Vom Ergebnis der Bepflanzung machten sich Apotheker gemeinsam mit Eberhard Brockmann von...

  • Fennpfuhl
  • 18.06.21
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.