Kleingartenentwicklungsplan

Beiträge zum Thema Kleingartenentwicklungsplan

Umwelt
Das kleine Paradies mitten in der Stadt sollte einem Schulneubau weichen.
2 Bilder

Erst Schock, dann Erleichterung
Teil der Kleingartenkolonie "Am Stadtpark I" vorerst gesichert

Erleichterung und Freude bei den Kleingärtnern der Kolonie „Am Stadtpark I“: Ihr Block 1 mit 19 Kleingärten an der Waghäuseler Straße bleibt vorerst erhalten. Wie das Bezirksamt am 14. August mitteilen konnte, verzichtet die Senatsbildungsverwaltung darauf, auf den 4255 Quadratmetern des genannten Koloniebereichs – das entspricht rund 16 Prozent der gesamten Kleingartenkolonie – einen Erweiterungsbau der benachbarten Wangari-Maathai-International-School zu errichten. Den Verzicht hat...

  • Wilmersdorf
  • 19.08.20
  • 92× gelesen
Umwelt

Acht Gärten müssen weichen
Senat will Bornholmer Grundschule erweitern und Sporthalle bauen

In Prenzlauer Berg sind fast alle Kleingärten auf landeseigenen Flächen bis 2030 gesichert. Der Wermutstropfen: Voraussichtlich acht Gärten müssen einer Schulerweiterung weichen. Das sieht jedenfalls der Entwurf des neuen Kleingartenentwicklungsplanes vor. Diesen veröffentlichte jetzt die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Nötig wurde dieser Kleingartenentwicklungsplan, weil der bisherige eine Schutzfrist bis 2020 für Kleingärten auf landeseigenem Grund und Boden vorsah....

  • Prenzlauer Berg
  • 23.03.19
  • 762× gelesen
Politik

Gärten sorgen für prima Klima
Bezirksverordnete setzen sich für den Erhalt aller Anlagen im Bezirk ein

Pankow gehört zu den Hochburgen der Schrebergärtner in Berlin. Mehr als 10.000 von den rund 70.000 Parzellen in Berlin gibt es dort. Das soll auch so bleiben. Dafür haben sich die Verordneten in ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause eingesetzt. Die Kleingärten dienen nicht nur der Erholung, sondern sorgen auch für prima Klima in der großen Stadt. Über die Kleingartenanlagen kann frische Luft in das Zentrum strömen. In Pankow gibt es mehr 30 000 Kleingärtner. Damit geht fast jeder zehnte...

  • Bezirk Pankow
  • 15.07.18
  • 195× gelesen
Bauen
Wohlfühlort im Grünen. Ein eigener Kleingarten bietet für viele Berliner Erholung vom Stadtleben.
2 Bilder

Schutzfristen laufen 2020 aus
Bezirk möchte Kleingärten erhalten

In zwei Jahren endet für 579 der insgesamt 7072 Kleingartenparzellen im Bezirk die Schutzfrist. Wie es an diesen Standorten danach weitergeht, steht noch nicht fest, denn die Flächen könnten auch anders genutzt werden. Das Bezirksamt hat jedoch durchblicken lassen, dass es den Erhalt der Kleingärten als wichtig einschätzt. Stadträtin Christiane Heiß (Bündnis 90/Die Grünen) hat dazu in ihrer Antwort auf eine Große Anfrage der CDU-Fraktion in der BVV ausführlich Stellung bezogen. „Für mich hat...

  • Tempelhof
  • 20.05.18
  • 2.357× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.