Alles zum Thema Kleinpflastersteine

Beiträge zum Thema Kleinpflastersteine

Blaulicht

Mit Steinen und Flaschen beworfen

Kreuzberg. Mehrere Personen lieferten sich am 26. Juni eine Schlägerei auf der Schlesischen Straße. Nach Polizeiangaben haben sich die beiden Gruppen gegen 18.30 Uhr auch mit Kleinpflastersteinen und Flaschen beworfen. Passanten mussten zur Seite springen, um nicht getroffen zu werden. Drei mutmaßlich Beteiligte an der Auseinandersetzung wurden vorläufig festgenommen. Es wurden Strafverfahren wegen besonders schweren Landfriedensbruchs eingeleitet. tf

  • Kreuzberg
  • 27.06.18
  • 19× gelesen
Blaulicht

Wieder Ärger in der Rigaer

Friedrichshain. Während einer Veranstaltung auf der Rigaer Straße ist es am 1. Oktober nach Polizeiangaben zu Straftaten gekommen. Ab 13 Uhr hätten sich bis zu 70 Menschen vor einem Haus und im Hof versammelt und die Beamten beleidigt. Als eine Mann festgenommen wurde, leistete er Widerstand und mehrere Personen versuchten, den Gefangenen zu befreien. Außerdem wurden in den Abendstunden Polizeifahrzeuge mit Kleinpflastersteinen beworfen. Insgesamt kamen sieben Personen vorläufig in Gewahrsam....

  • Friedrichshain
  • 04.10.17
  • 13× gelesen
Blaulicht

Kiezscheppern und schwere Gewalt: Mehr als 130 Straftaten in der Rigaer Straße

Friedrichshain.130 Straftaten hat es in den vergangenen Monaten in der Rigaer Straße gegeben, davon allein mehr als 100 seit Jahresbeginn. Die aktuellen Übergriffe sind in der Auflistung noch gar nicht vermerkt. Die Vorfälle beziehen sich auf den Zeitraum zwischen Mitte September 2016 und Anfang Juni 2017. Das geht aus einer Anfrage von Sebastian Czaja, FDP-Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus, an die Senatsinnenverwaltung hervor. Bei den Vorfällen handle es sich fast ausschließlich um...

  • Friedrichshain
  • 17.07.17
  • 142× gelesen
Blaulicht
Weniger Wurfgeschosse bietet die nun frisch geteerte Straßenecke.
2 Bilder

Teerbelag statt Kleinpflaster: Diskussion um Krawalle an der Rigaer Straße

Friedrichshain. Die äußeren Spuren der Auseinandersetzungen waren in den Tagen darauf weitgehend beseitigt. Die Debatten über den regelmäßigen Krawall in der Rigaer Straße halten aber an. Konkreter Aufhänger waren jüngst die Ereignisse in der Nacht zum 17. Juni. Anwohner hatten kurz nach Mitternacht die Polizei gerufen, weil etwa 40 bis 60 größtenteils vermummte Personen Hindernisse auf die Kreuzung Rigaer- und Liebigstraße gestellt und angezündet hatten. Als kurz darauf eine...

  • Friedrichshain
  • 23.06.17
  • 183× gelesen
Blaulicht

Krawall an der Rigaer Straße: Polizisten angegriffen

Friedrichshain. In der Nacht zum 21. Mai ist es erneut zu heftigen Auseinandersetzungen in und um die Rigaer Straße gekommen. Sie begannen gegen 2 Uhr, als ein Zivilpolizist bemerkte, wie drei vermummte Personen die Straßenlaternen mit Kleinpflastersteinen bewarfen und eine Lampe beschädigten. Zusammen mit weiteren Kollegen wollte er die Verdächtigen festnehmen. Die ergriffen zusammen mit vier weiteren Vermummten die Flucht. Dabei bewarfen sie nach Polizeiangaben die Zivilfahnder mit Steinen...

  • Friedrichshain
  • 22.05.17
  • 40× gelesen
Blaulicht

Wieder Angriff auf Polizei

Friedrichshain. Unbekannte haben am 14. November gegen 4.20 Uhr in der Rigaer Straße das Fahrzeug einer Einsatzhundertschaft der Polizei mit Kleinpflastersteinen attackiert. Dabei wurde das Wagendach beschädigt. Die Beamten waren wegen einer angeblichen Schlägerei alarmiert worden. In der Rigaer Straße gibt es regelmäßig Übergriffe auf Polizisten. tf

  • Friedrichshain
  • 18.11.15
  • 39× gelesen