Alles zum Thema Klimaanlage

Beiträge zum Thema Klimaanlage

Politik
Der Mietvertrag des Bezirksamts für das Bürgeramt am Elsterwerdaer Platz läuft Ende kommenden Jahres aus.

Ungewisse Zukunft
Bürgeramt Biesdorf: Bezirksamt und Eigentümer uneins über Miete ab 2020

Der Mietvertrag für das Bürgeramt Biesdorf läuft Ende 2019 aus. Ob es am Standort verbleibt ist ungewiss genauso wie die Zukunft der beiden anderen Bürgerämter in Helle Mitte und der Marzahner Promenade. Im Sommer musste das Bürgeramt Biesdorf am Elsterwerdaer Platz zeitweilig nachmittags geschlossen werden. Die Hitze war für Besucher und Mitarbeiter unerträglich geworden. Es gibt weder Klimaanlage noch einen Sonnenschutz in dem Gebäude. Thomas Braun (AfD), Stadtrat für Bürgerdienste,...

  • Biesdorf
  • 09.11.18
  • 91× gelesen
Bauen
1967 bauten Harold Hay und John Yellott ein Skytherm Haus - All gekühltes Haus
6 Bilder

Wie du mit der Kälte des Weltraums kühlst

Moderne Klimaanlagen haben ein Problem, sie verteilen die Wärme nur und die Netto Wärme bleibt in der Stadt. Auch brauchen Klimaanlagen viel Strom und verwenden oft problematische Stoffe. Es gibt dazu einige Alternativen, wie spezielle Reflektoren, welche wie Solar Module aussehen und die Wärme in der Nacht wieder in den Weltraum leitet.  Die Techniken die ich hier kurz beschrieben werde, sind passive Kühlungen. Welche jeder gerade diese Tage erlebt, wenn die Nächte bei klarem Himmel wesentlich...

  • Gatow
  • 12.10.18
  • 68× gelesen
Auto und Verkehr
Nicht zu kalt einstellen: Als Richtwert für die Klimaanlage im Auto gelten laut dem ADAC 22 Grad.

Kalt gestellt: Was man über Auto-Klimaanlagen wissen sollte

Kaum ein Neuwagen fährt heute noch ohne Klimaanlage vom Hof des Händlers. Laut der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) wurden 2014 94 Prozent aller Neuwagen mit Klimaanlage ausgeliefert. "Das Spektrum reicht von der einfachen 1-Zonen-Variante in kleineren Fahrzeugklassen bis hin zu 4-Zonen-Varianten in der Mittel- und Oberklasse", sagt Ulrich Köster vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Neben dem Komfortgedanken seien Heizung und Klimaanlage durchaus auch...

  • Mitte
  • 02.09.15
  • 240× gelesen
Auto und Verkehr
Nicht nur für Allergiker: Wer regelmäßig den Pollenfilter im Auto wechselt, hat bessere Luft im Wagen.

Schlechte Luft im Auto: Der Pollenfilter braucht Pflege

Für Allergiker ist der Pollenfilter der Klimaanlage besonders wichtig. Doch er hält nicht ewig. Laut dem TÜV Süd sollte er spätestens alle 15 000 Kilometer oder einmal jährlich gewechselt werden. "Spätestens wenn es muffig riecht, sobald die Lüftung oder die Klimaanlage eingeschaltet wird, ist es höchste Zeit, den Filter zu wechseln", sagt Eberhard Lang vom TÜV Süd. In Eigenregie sei das in etwa einer Viertelstunde erledigt. Ein Blick in die Betriebsanleitung verrät, wo der Filter sitzt. Beim...

  • Mitte
  • 17.08.15
  • 53× gelesen
Auto und Verkehr
Ruhig pedantisch sein: In der Pollenzeit sollten Allergiker ihren Wagen möglichst sauber halten. In die Fahrzeuglüftung gehört ein intakter und hochwirksamer Filter.
2 Bilder

Wie Allergiker das Auto sicher machen

Ein vermeintlich harmloser Nieser kann für allergiegeplagte Autofahrer eine ernste Gefahr sein. "Niest ein Fahrer bei Tempo 80, fährt er rund 25 Meter mit geschlossenen Augen", sagt Heike Behrbohm von der Deutschen Haut- und Allergiehilfe. Damit der ohnehin schon unangenehme Heuschnupfen nicht zur tödlichen Gefahr wird, sollten man sich gut auf die Pollenflugsaison einstellen."Schwachstelle des Autos ist die Lüftung", sagt Behrbohm. Nur die richtigen Filter schützen vor Pollen im Innenraum -...

  • Mitte
  • 19.05.15
  • 231× gelesen
Auto und Verkehr

Tipps gegen die Sommerhitze

Eltern mit Baby an Bord sollten die Klimaanlage im Auto an heißen Sommertagen auf 22 bis 24 Grad einstellen und Zugluft vermeiden.Gerade für den kleinen Nachwuchs bestehe ansonsten ein erhöhtes Erkältungsrisiko, sagt Hebamme Juliane Martinet aus Karlsruhe. Gleiches gelte, wenn es deutlich wärmer ist und der Nachwuchs in der Babyschale schwitzt. Zur Vorbeugung könne der Wagen vor Fahrtbeginn gut durchgelüftet werden. Der Unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur darf aber auch nicht zu...

  • Mitte
  • 04.08.14
  • 88× gelesen
SonstigesAnzeige
Kfz-Meister Sven Reißig

Warum fällt das erst jetzt auf?

Der Winter ist vorbei und einigen fällt jetzt auf, dass die Klimaanlage nicht funktioniert. Ich frage mich: Warum erst jetzt? Liebe Leser, die Klimaanlage ist mehr im Winter bzw. in der feuchten Jahreszeit ein unabdingbarer Begleiter, denn sie kühlt nicht nur den Fahrzeuginnenraum, sondern sie trocknet ihn in erster Linie. Schalten Sie diese gerade bei feuchtem Wetter ein und Ihre Fahrzeuginnenscheiben werden ruckzuck trocken. Und wenn nicht, dann wissen Sie schon eher, dass Ihre Klimaanlage...

  • Buckow
  • 05.06.14
  • 30× gelesen