Klunkerkranich

Beiträge zum Thema Klunkerkranich

Soziales
Menschen genießen den Sonnenschein im Klunkerkranich.

Bestätigter Corona-Fall
Infizierter war im Klunkerkranich

Ein Mann, der am Mittwoch, 11. März, den Klunkerkranich besucht hat, wurde positiv auf Corona getestet. Das teilen die Betreiber des Kulturdachgartens auf den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, mit. Der Gast hielt sich, zu jener Zeit völlig frei von Symptomen, zwischen 17.30 und 19 Uhr mit seiner Gruppe vor allem auf der Terrasse auf. Er kam aber auch zum Holen und Bezahlen von Getränken kurz ins „Wohnzimmer“. Am Sonntag traten erste Symptome auf, am 18. März traf der Befund ein. Es...

  • Neukölln
  • 19.03.20
  • 463× gelesen
Politik

Politik auf dem Dach
Vorträge über Digitalisierung und nachhaltige Ernährung im Klunkerkranich

Die Volkshochschule und der Klunkerkranich haben sich zusam-mengetan und bieten eine Veranstaltungsreihe an. Der Auftakt zu „smartdemocracy“ wird am Donnerstag, 5. März, gemacht. Um 18.15 Uhr treffen sich Interessierte in dem Kulturgarten auf den Dach der Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, um sich mit dem Thema „Die Zukunft, in der wir leben wollen?!“ zu beschäftigen. Zwei Vorträge stehen auf dem Programm, bei denen es um die Veränderungen der Gesellschaft geht. Das Besondere: Die...

  • Neukölln
  • 28.02.20
  • 144× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt mit toller Aussicht

Neukölln. Der Kulturdachgarten Klunkerkranich auf den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, veranstaltet an den Adventswochenenden einen Weihnachtsmarkt mit viel Kunsthandwerk, Kinderprogramm, Musik, Essen und Trinken. Geöffnet haben die Stände sonnabends und sonntags von 13 bis 20 Uhr. Wer vor 13 Uhr kommt, zahlt keinen Eintritt, zwischen 13 und 16 Uhr werden ein Euro und zwischen 16 und 20 Uhr drei Euro fällig. sus

  • Neukölln
  • 06.12.19
  • 36× gelesen
Bauen
Von ihrem Büro haben die Mitarbeiter der Aktion! Karl-Marx-Straße eine guten Blick auf die bereits sanierte Straße.
  2 Bilder

Noch zwei Jahre Bauarbeiten
Durch die Aktion! Karl-Marx-Straße treffen sich alle Beteiligten regelmäßig

Vor zehn Jahren wurde das Citymanagement Aktion! Karl-Marx-Straße ins Leben gerufen. Damit kamen alle Akteure rund um die Baustelle an einem Tisch zusammen: Politiker, Baufirmen, Geschäftsleute und die Einwohner sollten informiert werden und bei der Planung mitreden können. Eine Bilanz. „Bereits im Jahr 2007 gab es eine Untersuchung an der Karl-Marx-Straße, man befürchtete einen zunehmenden Leerstand durch die Bauarbeiten“, sagt Mitarbeiter Horst Evertz. Ein Jahr später wurde die Aktion ins...

  • Neukölln
  • 17.01.19
  • 240× gelesen
Kultur

Buntes Treiben auf dem Parkhaus

Neukölln. Handwerkliches, Selbstgeschneidertes, Glühwein, Apfelpunsch und vieles mehr bietet der bunte Weihnachtsmarkt des Klunkerkranichs auf dem Dach der Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66. Eröffnet wird er Freitag, 30. November, um 17 Uhr. Danach läuft er an allen Adventswochenenden, freitags von 17 bis 22 Uhr, sonnabends und sonntags von 14 bis 20 Uhr. Jeden Sonntag gibt es ein Programm für Kinder. Der Eintritt beträgt von 14 bis 16 Uhr einen Euro, bis 18 Uhr drei Euro und später – dann...

  • Neukölln
  • 22.11.18
  • 16× gelesen
Kultur

Rixpop feiert Premiere
Musikfestival an drei Tagen

Zum ersten Mal geht das „Rixpop Musikfestival“ an den Start. Von Donnerstag bis Sonntag, 18. bis 21. Oktober, gibt es Konzerte, Partys und Lesungen an drei Orten. Zehn Bands sind dabei. Die musikalische Spanne ist breit und reicht von Afrobeats bis Turk Pop, von HipHop bis Funk & Soul, von Elektronischem bis Handgemachtem. Veranstalter sind der Verein „Spotlight Talent“ und der Klunkerkranich, der sich auf den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, befindet. In dem Kulturdachgarten...

  • Neukölln
  • 16.10.18
  • 237× gelesen
Leute
In den Sommermonaten ist Morris Perry mit der Fujiama Roadshow auf Märkten.

Ein bunter, internationaler Mix
Der gebürtige Amerikaner Morris Perry bringt junge und erfahrene Künstler zusammen

Am letzten Donnerstag im September geht mit einem Konzert auf dem Hermannplatz die „Fujiama Roadshow“ zu Ende. Seit drei Jahren bietet sie von Mai bis September Konzerte auf zwei Marktplätzen in Neukölln an. Organisator ist Morris Perry. Die Roadshow ist in den Sommermonaten an jedem ersten Sonnabend im Monat auf dem Wochenmarkt in Britz-Süd und an jedem Donnerstag auf dem Wochenmarkt auf dem Hermannplatz zu erleben. „Es war jetzt unsere dritte Saison auf den Märkten“, sagte Perry. Damals...

  • Neukölln
  • 20.09.18
  • 212× gelesen
Wirtschaft
In den Neukölln Arcaden gibt es bis zum 21. Oktober viele interessante Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit im Kiez.

Arcaden setzen Zeichen: Themenwoche zu Nachhaltigkeit im Kiez

Neukölln. Noch bis Sonnabend, 21. Oktober, findet in den Neukölln Arcaden eine Themenwoche unter dem Motto „Hier ist mein Kiez nachhaltig“ statt. Sie richtet sich an alle Altersgruppen. Angeboten wird ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Themen wie Upcycling oder Stadtbienenhaltung. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten, an Workshops teilzunehmen und einmal einen Blick hinter die Kulissen des Dachgartens zu werfen, dem stadtbekannten Klunkerkranich. Ein besonderes Thema sind...

  • Neukölln
  • 08.10.17
  • 552× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.