Kolibri-Grundschule

Beiträge zum Thema Kolibri-Grundschule

Bauen

Kolibri-Schule mit neuer Mensa

Hellersdorf. Die Kolibri-Grundschule hat ihre sanierte und erweiterte Mensa nach knapp einem Jahr Bauzeit in Betrieb genommen. Die Mensa bietet 200 Schülern gleichzeitig beim Mittagessen Platz. Erweitert wurden die Küche und die Toiletten. Das Vorhaben kostete 1,1 Millionen Euro. In der Vergangenheit musste ein Teil der Schüler zum Essen in die benachbarte Sabine-Ball-Grundschule ausweichen. Während der Bauphase bot dann das Melanchthon-Gymnasium Ersatz. PH

  • Hellersdorf
  • 20.03.21
  • 19× gelesen
Bildung

Senat schafft bessere Voraussetzungen
Marzahn-Hellersdorfer Schulen erhalten mehr als 4000 mobile Endgeräte für digitalen Unterricht

Die Corona-Pandemie hat die Schwächen bei der Digitalisierung der Berliner Schulen schonungslos offengelegt. Nun ist hinsichtlich der technischen Ausstattung Besserung in Sicht. Im Dezember und Januar wurden Tausende mobile Endgeräte in den Schulen verteilt. Wie aus einer Antwort von Bildungsstaatssekretärin Beate Stoffers auf Anfrage des Abgeordneten Mario Czaja (CDU) hervorgeht, lag der gesamte für Berlin gemeldete Bedarf bei 41 610 mobilen Leihgeräten. Dieser konnte demnach komplett gedeckt...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 15.01.21
  • 109× gelesen
Bauen
So könnte die Mensa der Johann-Strauss-Grundschule aussehen.

Investitionen in Millionenhöhe
Bezirk baut Mensa und Erweiterungsbau an zwei Grundschulen

Dass die Johann-Strauss-Grundschule in der Cecilienstraße 81 in Biesdorf dringend eine neue Mensa benötigt, ist bereits länger bekannt. Nun scheint eine Lösung gefunden. Wie Stadtrat Gordon Lemm (SPD) mitteilte, konnte der Bezirk eine Teilfläche der Polizeiwache neben dem Grundstück für sich nutzbar machen. Genau dort soll die Mensa entstehen, die 150 Schülern Platz bieten wird. Der Bau werde 2,1 Millionen Euro kosten. Weil eine erste Kostenschätzung des Bauamts noch von 1,2 Millionen Euro...

  • Biesdorf
  • 09.01.21
  • 256× gelesen
Kultur
Sebastian Köpcke und Claudia Opitz haben bereits drei Bücher ihrer Reihe "Das Zebra und der Kolibri" veröffentlicht. Bald kommt der vierte Teil heraus.

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit
Die Kinderbuchreihe „Das Zebra und der Kolibri“ wird fortgesetzt

Geprägt wurden Claudia Opitz und Sebastian Köpcke durch Wilhelm Busch. Die Geschichten des bekannten Dichters und Zeichners, der unter anderem „Max und Moritz“ erschuf, stehen aus Sicht der beiden Autoren für etwas, das es heute kaum noch gibt: Kinderbücher in Reimform. Die Kinderbuchreihe „Das Zebra und der Kolibri“ liefert dafür Nachschub. Die Kaulsdorferin Claudia Opitz und der Friedrichshagener Sebastian Köpcke haben die Reihe gemeinsam geschaffen. Ende 2016 veröffentlichten sie das erste...

  • Kaulsdorf
  • 01.11.20
  • 204× gelesen
Soziales
Ein Plakat mit Zeichnungen am Eingang der Kolibri-Grundschule fordert zum Mitmachen beim Schreibwettbewerb auf.
2 Bilder

Briefe schreiben und Sport treiben
Wie Schulen trotz Corona das Gemeinschaftsgefühl stärken

Die Schulen im Bezirk haben unterschiedliche Strategien entwickelt, mit ihren Schülern Kontakt zu halten. Die einen belassen es mit dem Erteilen von Hausaufgaben. Es gibt aber auch besondere Beispiele, wie Schulen versuchen, die Gemeinsamkeit des Schullebens aufrechtzuerhalten. Natürlich informiert die Kobibri-Grundschule zu den häuslichen Lernaufgaben. Sie nutzt dazu das Internet und hat hier eine „Lernwolke“, eine Kolibri-„Schäfchenwolke“ eingerichtet. Hier können Kinder und Eltern nicht nur...

  • Hellersdorf
  • 03.04.20
  • 1.039× gelesen
Bauen
Die Bauarbeiten zur Erweiterung der Mensa der Kolibri-Grundschule beginnen im Januar.
3 Bilder

Bezirk verdoppelt die Essensplätze
An der Kolibri-Grundschule werden 2020 Küche und Speiseraum umgebaut

Das Bezirksamt beginnt im Januar mit dem Umbau der Mensa der Kolibri-Grundschule. Damit wird ein weiteres der Probleme an der Schule angegangen. Seit Jahren steigt die Zahl der Schüler an der Schule. Das Gebäude an der Schönewalder Straße wurde für rund 350 Schüler gebaut. Inzwischen besuchen fast 800 Jungen und Mädchen die Schule. Einige Klassen wurden an die private Sabine-Ball-Grundschule ausgelagert, andere besuchen seit Schuljahresbeginn die ehemalige Fuchsberg-Grundschule am Dankratweg....

  • Hellersdorf
  • 02.01.20
  • 308× gelesen
Bildung
Die Kolibri-Grundschule platzt aus allen Nähten. Im Herbst soll noch eine zweite Filiale in der ehemaligen Grundschule am Fuchsberg aufgemacht werden.
2 Bilder

Rund 150 Schüler müssen reisen
Schulamt lagert eine Jahrgangsstufe der Kolibri-Grundschule nach Biesdorf aus

Rund 150 Kinder der Kolibri-Grundschule in Hellersdorf müssen ab kommenden Schuljahr nach Biesdorf zum Unterricht reisen. Am Dankratweg soll dann ein Schulcontainer zur Verfügung stehen. Weder Schulleitung noch Eltern der Hellersdorfer Schule  sind über diese Lösung glücklich. Die Kolibri-Grundschule hat schon lange keine Raumreserven mehr. Die ursprünglich für 350 Schüler gebaute Schule, muss seit Jahren bereits weit über 700 Schüler aufnehmen. Schon jetzt wird ein Teil der Schüler in der...

  • Hellersdorf
  • 27.03.19
  • 950× gelesen
Bildung
Laura  und Roxana bei der Probe für die Inszenierung von „Das Zebra und der Kolibri“.
4 Bilder

Von Freundschaft, die Mut macht
Kolibri-Grundschule führt das Musical „Das Zebra und der Kolibri“ auf

Die Kinder der Kolibri-Grundschule fieberten zum Monatswechsel dem Höhepunkt des Schuljahres entgegen. Mit Eifer bereiten sie die Aufführung ihre Musicals „Das Zebra und der Kolibri“ vor. Mit vollem Titel heißt die Stückvorlage „Das Zebra und der Kolibri – Begegnung im Dschungel“. Es handelt sich um das Kinderbuch von Claudia Opitz und Sebastian Köpcke. Die Berliner Autoren erzielten gleich mit ihrer ersten gemeinsamen Arbeit 2016 einen Erfolg auf dem Buchmarkt. Erzählt wird die Geschichte...

  • Hellersdorf
  • 29.11.18
  • 318× gelesen
Bildung
Das Schulamt sorgte für einige Verbesserungen an der Kolibri-Grundschule. Drängende Probleme bleiben.

Platzmangel und Sanierungsstau
Lage an der Kolibri-Grundschule bleibt weiter angespannt

Die Lernbedingungen an der Kolibri-Grundschule sind auch mit Beginn des neuen Schuljahres weiter schwierig. Bauarbeiten in den Sommerferien schufen kleinere Verbesserungen, aber keine wirkliche Entspannung. In der unterrichtsfreien Zeit wurde die ehemaligen Küche der Kolibri-Grundschule zum Essensraum umgebaut. Die Küche wurde schon länger nicht mehr genutzt, da ein Caterer das Essen anliefert. 64 neue Essensplätze entstanden. Schon im vergangenen Jahr hat das Schulamt in der benachbarten...

  • Hellersdorf
  • 23.08.18
  • 547× gelesen
Bildung

Drei Projekte wurden mit dem Umweltpreis 2015 ausgezeichnet

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt hat Anfang Dezember in der Bücherwurm-Grundschule den diesjährigen Umweltpreis verliehen. Drei Projekte zur Umweltbildung wurden ausgezeichnet. Einer der Preisträger in diesem Jahr ist der Förderverein des evangelischen Dorfkindergartens Marzahn. Er betreibt seit Oktober 2014 die ökologische Umgestaltung der Außenanlagen des Kindergartens. Die Kinder wurden darin einbezogen. Sie bewirtschaften beispielsweise Beete mit Johannisbeer- und Brombeersträuchern,...

  • Marzahn
  • 24.12.15
  • 88× gelesen
Bildung
Schullandschaft im Wandel. Die Marcana-Schule wird die dritte Gemeinschaftsschule im Bezirk. Anfang Januar wurde der Vertrag dazu unterzeichnet.

Bezirksamt legt neue Einzugsbereiche für Grundschulen fest

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt hat auf Vorschlag des Schulamtes die Einzugsgebiete von mehreren Schulen verändert. Ein Teil der Eltern und künftigen Erstklässler muss sich vermutlich auf eine neue Grundschule einlassen.Das Schulamt reagiert mit den Änderungen auf die Umgestaltung der Schullandschaft. Ein wesentlicher Faktor ist die seit Jahren steigende Zahl an Schülern. Wurden 2008 rund 1650 Jungen und Mädchen in eingeschult, waren es im Herbst 2014 bereits über 2500 Schüler. Im Herbst...

  • Marzahn
  • 13.05.15
  • 4.898× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.