Alles zum Thema Kombibad Spandau-Süd

Beiträge zum Thema Kombibad Spandau-Süd

Sport
Die Anlage im Spektefeld ist ein Nutznießer der WLAN-Offensive.
2 Bilder

Sportplätze als Hotspots
Zwölf Anlagen haben jetzt freies WLAN

Das Projekt kostenloses öffentliches WLAN-Netz („Free WiFi“) kommt in Berlin so langsam in Gang. Derzeit läuft die erste Phase. Stark vertreten war hier zuletzt der Bezirk Spandau, beziehungsweise seine Sportanlagen. Denn auf elf Sportplätzen sowie im Kombibad-Süd an der Gatower Straße sind in den vergangenen Wochen WLAN-Zugangspunkte, sogenannte „Hotspots“ eingerichtet worden (siehe Kasten). Möglich wurde das, weil das Sportamt, schnell die Hand hob, als der Senat nach weiteren...

  • Bezirk Spandau
  • 05.11.18
  • 28× gelesen
Sport

Seepferdchen geschafft

Spandau. 295 Schulkinder haben in den Sommerferien ihr Schwimmabzeichen nachgeholt. Davon waren 182 Jungen und 113 Mädchen. Etwa 80 Kinder besuchten den Ferienschwimmkurs im Kombibad Spandau-Süd an der Gatower Straße. Diesen kostenfreien Kurs ermöglicht das Bezirksamt seit einigen Jahren Kindern, die ihr Schwimmabzeichen im letzten Schuljahr nicht schafften oder aus anderen Gründen nicht ablegen konnten. Die anderen Kurse bieten die Berliner Bäder-Betriebe regelmäßig in ihren Spandauer Bädern...

  • Spandau
  • 15.09.18
  • 38× gelesen
  •  1
Sport

Sommersaison verlängert

Wilhelmstadt. Die Außenanlage des Kombibads Spandau-Süd in der Gatower Straße bleibt bis zum 16. September geöffnet. Ursprünglich sollte die Saison dort am 2. September enden. Grund dafür ist zum einen die Hoffnung auf weitere Tage Sommer. Außerdem könnten die Berliner Bäder-Betriebe wegen der lang anhaltenden Hitzewelle in diesem Jahr einen neuen Besucherrekord bei ihren Freibädern aufstellen. Dafür braucht es aber noch ein paar Gäste. Wie bereits berichtet, kann das Sommerbad Staaken-West zur...

  • Wilhelmstadt
  • 28.08.18
  • 57× gelesen
Sport
Im Kombibad und allen anderen Bädern ist die Aquafitness jetzt teurer.
2 Bilder

Protest gegen Preise beim Aquafitness: Kursteilnehmer schreiben Brief an Bäderchef

In Spandau protestieren Kunden des Kombibads Spandau Süd gegen höhere Preise beim Aquafitness. Seit 1. Februar gelten in Berlins Schwimmbädern neue Tarife. Teilnehmer von Aquafitness-Kursen beschweren sich bei den Berliner Bäder-Betrieben (BBB) über höhere Preise. „Wir bekunden Ihnen hiermit unseren Unmut, unsere Empörung über die 32 Prozent Erhöhung der Basic Kurse“, heißt es in einem Brief vom 1. Februar an BBB-Vorstand Andreas Scholz-Fleischmann und Sportsenator Andreas Geisel (SPD)....

  • Wilhelmstadt
  • 16.02.18
  • 187× gelesen
Sport
Eine Stunde länger soll das Kombibad Spandau-Süd an den Wochenenden geöffnet haben.

Bäderbetrieben den Kopf waschen: Klage über zu wenig Schwimmmöglichkeiten

Dieses Mal hatten die Herren den Weg nach Spandau gefunden. Anders als bei der ersten Einladung im November, als sie nicht erschienen waren. Sie hätten den Termin verwechselt und wären versehentlich nach Steglitz-Zehlendorf gefahren, wurde danach als Entschuldigung übermittelt. Am 29. Januar waren Stefan Kreuder und Mario Jungkuhn von den Berliner Bäder-Betrieben Ort und Zeit ihres Auftritts geläufig. 16 Uhr, Rathaus Spandau, Sitzung des Sportausschusses. Dass sie dort kein laues...

  • Spandau
  • 04.02.18
  • 492× gelesen
  •  1
Sport

Rabatt bei Freibadbesuch

Spandau. Bis 30. April wird die Sommer-Mehrfachkarte der Berliner Bäder-Betriebe zum Vorzugspreis von 60 Euro angeboten. Ihre Besitzer können damit 20 Mal ins Freibad gehen. Möglich ist das in 16 Berliner Sommerbädern, zu denen auch das Kombibad Spandau-Süd, Gatower Straße 19 und die Anlage in Staaken-West, Brunsbütteler Damm 443, gehören. Dort ist sie, wie in allen teilnehmenden Freibädern, ab sofort erhältlich. Das Ticket kann auch nach dem 1. Mai noch gekauft werden, dann allerdings für 70...

  • Gatow
  • 01.04.17
  • 48× gelesen
Politik

Kein Service im Kombibad?: Neue Uhr und Eisverkauf gefordert

Wilhelmstadt. Die Besucher des Kombibads Spandau Süd sollten immer wissen, wie spät es ist – auch, wenn sie keine wasserdichte Armbanduhr besitzen. Doch ein gut sichtbarer Zeitmesser fehlt im Außenbereich. Das bemängelt die SPD-Fraktion der Spandauer Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Sie brachte in die Juni-Sitzung einen Antrag ein, nachdem sich das Bezirksamt bei den Berliner Bädern dafür einsetzen soll, dass die Anlage wieder eine große, von weitem lesbare Uhr erhält. Der Antrag wurde...

  • Wilhelmstadt
  • 19.06.16
  • 64× gelesen
Bauen

Parkplätze für Behinderte

Wilhelmstadt. Das Kombibad Spandau Süd hat zwei neue Parkplätze für Schwerbehinderte. Das teilte jetzt das Bezirksamt mit. Damit sei dem Wunsch vieler Spandauer entsprochen worden, nachdem die Bäderbetriebe vor den Schwimmbädern kostenpflichtige Parkplätze für Pkw eingeführt hatten, erklärte Stephan Machulik (SPD), Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnung. Dank der guten Zusammenarbeit zwischen der Straßenverkehrsbehörde und dem Straßen- und Grünflächenamt sei der Badespaß an der Gatower Straße...

  • Wilhelmstadt
  • 11.06.16
  • 3× gelesen
Soziales

Parkraumbewirtschaftung beim Kombibad Spandau-Süd

Schwimmbadbesucher müssen jetzt fürs Parken zahlen. Neuerdings stehen drei Kassenautomaten vor dem Kombibad Spandau-Süd. Ein Parkschein kostet einen Euro pro Stunde, alternativ gibt es ein Tagesticket für drei Euro. Die Parkraumbewirtschaftung gilt zwischen 06:00 Uhr und 22:00 Uhr. Bei Nichtlösung eines Parkscheins fallen 15 Euro an. Die Parkgebühren verteuern den ohnehin recht teuren Schwimmbadbesuch. Sie führen indirekt zu einer Preiserhöhung. Schwimmbäder sind ein wichtiger Bestandteil...

  • Falkenhagener Feld
  • 09.05.16
  • 190× gelesen
  •  3
Politik
Die Faßberger schenken Spandau zwei Heidschnucken.
5 Bilder

Das war das Jahr 2015 in Spandau

Spandau. Wieder ist ein Jahr vorbei. Es war ein bewegtes 2015. Die wichtigsten Ereignisse in Ihrem Kiez und im Bezirk halten wir für Sie in diesem Jahresrückblick fest. Januar Das neue Jahr beginnt mit einer guten Nachricht. Nach fast fünfjähriger Schließung öffnet das Hallenbad im Kombibad Spandau-Süd endlich wieder. Elf Millionen kostete die Sanierung. Der Bundesschatzmeister von Bündnis 90/Die Grünen rügt die Spandauer Grünen harsch für die finanziellen Verhältnisse im Kreisverband....

  • Spandau
  • 28.12.15
  • 562× gelesen
Wirtschaft

Sommerbäder öffnen

Spandau. Die Havelstädter werden in diesem Sommer zwei Freibäder nutzen können. Neben dem Kombibad Spandau Süd an der Gatower Straße 19, das seinen Betrieb am 11. Mai aufnimmt, wird am 13. Juni auch das Sommer- und Familienbad Staaken am Brunsbütteler Damm 443 öffnen. "Ein zusätzlicher Betriebskostenzuschuss des Landes hat uns geholfen, die Öffnung dieses Bads sowie des Strandbads Tegel abzusichern", sagt Ole Bested Hensing, Vorstandsvorsitzender der Berliner Bäderbetriebe, und dankt für die...

  • Spandau
  • 29.04.15
  • 129× gelesen
Blaulicht

Kombibad Süd evakuiert

Gatow. Das Kombibad Spandau Süd ist am 26. April wegen eines Chlorgas-Alarms geräumt worden. Die Badegäste mussten das Gelände vorsorglich verlassen, wie die Berliner Feuerwehr auf Anfrage des Spandauer Volksblattes mitteilte. Die Einsatzkräfte waren gegen 12.30 Uhr in die Gatower Straße gerufen worden. Wie sich herausstellte, waren bei einem Behälterwechsel kleinste Mengen des Chlorgases ausgetreten. Eine Spezialfirma wurde gerufen, die den Chlorgas-Austritt gegen 13 Uhr unter Kontrolle...

  • Gatow
  • 27.04.15
  • 61× gelesen
Sport

Bäderkonzept hilft Staaken kaum: Bäderbetrieben mangelt es an Personal

Staaken. Der Senat hat sich am 10. Februar auf ein Konzept für die Berliner Bäder geeinigt. "Das neue Bäderkonzept 2025 des Senats verspricht aber keine Besserung für Spandau", bemängelt allerdings der Bezirkssportbund Spandau (BSBS).Das Konzept sieht den Neubau zweier Freizeitbäder sowie den Erhalt aller 62 Hallen- und Freibäder vor. Es muss noch vom Abgeordnetenhaus verabschiedet werden, löste aber bereits jetzt heftige Kritik aus. So kritisiert der BSBS, dass das Stadtbad Spandau Nord an...

  • Spandau
  • 16.02.15
  • 69× gelesen
Bauen
Im Kombibad Spandau-Süd können die Spandauer wieder schwimmen.

Kombibad-Süd für elf Millionen Euro saniert

Gatow. Nach viereinhalb Jahren haben die Spandauer jetzt wieder ein Hallenbad mit 50-Meter-Becken. Elf Millionen Euro kostete die Sanierung des Kombibades Spandau-Süd, Gatower Straße 19. Für die Sauna reichte das Geld nicht.Als zweites der vier großen Kombibäder Berlins ist die Halle des Kombibades Spandau-Süd jetzt fertig saniert und seit Montag nach kurzem Probebetrieb für alle Schwimmfans wieder geöffnet. Die Berliner Bäderbetriebe (BBB) investierten 1,1 Millionen Euro in die...

  • Gatow
  • 12.01.15
  • 384× gelesen
Sport

Kombibad: Sportverein wird Schwimmhalle nicht betreiben

Gatow. Die Wasserfreunde Spandau 04 werden das Hallenbad im Kombibad Spandau-Süd nicht betreiben. Seitens der Senatsverwaltung steht eine endgültige Entscheidung zwar noch aus. Doch der Verein hat aufgegeben.Nach fast fünfjähriger Schließung wegen Renovierung, soll das Hallenbad im Kombibad Spandau-Süd am 5. Januar wieder öffnen. Die Berliner Bäderbetriebe hätten gern den Traditionsverein Wasserfreunde Spandau 04 als neuen privaten Betreiber gesehen. Auch die Wassersportler waren bereit dazu....

  • Gatow
  • 17.12.14
  • 80× gelesen
Sport

Entscheidung für die Wasserfreunde als Betreiber steht noch aus

Gatow. Das Hallenbad im Kombibad Spandau-Süd soll im Januar 2015 öffnen. Unklar ist aber weiterhin, ob die Wasserfreunde Spandau 04 die Schwimmhalle betreiben. Darüber wird im Bezirk seit Monaten gestritten.Das Hallenbad im Kombibad Spandau-Süd soll am 4. Januar, nach rund fünfjähriger Pause, wieder öffnen. Matthias Oloew, Sprecher der Berliner Bäderbetriebe (BBB), bestätigte den Termin als sicher. Auch ohne Betreiber soll die sanierte Schwimmhalle öffnen. Notfalls werde das nötige Personal aus...

  • Gatow
  • 03.11.14
  • 72× gelesen
Sport

Der Verein Wasserfreunde Spandau 04 signalisiert Interesse am Kombi-Bad

Wilhelmstadt. Das Kombi-Bad Spandau-Süd in der Gatower Straße 19 könnte nach dem Ende der Sanierung an die Wasserfreunde Spandau 04 gehen - zumindest teilweise.Gerüchte, dass die Berliner Bäder-Betriebe sich aus dem größten Spandauer Schwimmbad zurückziehen könnten, gab es schon seit Längerem. Doch während die Bäder-Betriebe sich zu Gerüchten nicht äußern wollen, bestätigt jetzt Hagen Stamm, Präsident der Wasserfreunde Spandau 04, das Interesse seines Vereins: "Es hat erste Gespräche gegeben."...

  • Wilhelmstadt
  • 18.08.14
  • 92× gelesen
Politik

Politiker fürchten niedrigere Gehälter für die Beschäftigten

Wilhelmstadt. Wenn das Kombi-Bad Gatower Straße im Sommer wieder öffnet, wird es möglicherweise von einem privaten Management geführt. Dagegen erhebt sich im Bezirk aber Protest."Wir haben für das Bad eine Management-Ausschreibung vorgenommen", bestätigte der Bereichsleiter der Berliner Bäderbetriebe (BBB), Hans- Joachim Sell, auf einer Bürgerversammlung des Fitnessclubs Spandau und der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung am 4. April im Rathaus. Schon in zwei Wochen, so Sell...

  • Wilhelmstadt
  • 09.04.14
  • 53× gelesen