Alles zum Thema Kottbusser Straße

Beiträge zum Thema Kottbusser Straße

Verkehr
Ein weiteres Kreuz für eine Unfalltote.
2 Bilder

Mahnwache für getötete Fußgängerin in Kreuzberg

Am 20. Februar versammelten sich rund 50 Menschen zu einer Mahnwache am Kottbusser Tor. Dort war einen Tag zuvor eine 63 Jahre alte Fußgängerin von einem Sattelzug überfahren und getötet worden. Bei der Mahnwache, zu der der Verein Changing Cities aufgerufen hatte, ging es um das Gedenken an ein weiteres Opfer im Straßenverkehr. Gleichzeitig aber auch um Forderungen, wie solche Unfälle in Zukunft vermieden werden können. Die Frau wurde von dem Laster an der Einmündung der Kottbusser- in...

  • Kreuzberg
  • 26.02.18
  • 145× gelesen
Blaulicht

Tödlicher Unfall

Kreuzberg. Am Kottbusser Tor ist am Vormittag des 19. Februar eine Fußgängerin von einem Sattelschlepper erfasst worden. Die Frau war sofort tot. Zu dem schweren Unfall kam es, als der Lkw von der Kottbusser Straße nach rechts in die Skalitzer Straße einbiegen wollte. Die Fußgängerin war bereits das siebte tödliche Unfallopfer im Berliner Straßenverkehr in diesem Jahr. 2017 starben dort 34 Menschen. tf

  • Kreuzberg
  • 20.02.18
  • 30× gelesen
Verkehr
Kottbusser Tor: nicht nur wegen der Schreibweise ein besonderer Ort.
3 Bilder

Wie das K zum Kotti kam

Der Platz, einschließlich U-Bahnhof, heißt Kottbusser Tor. Ebenso wie die Kottbusser Straße, der Kottbusser Damm und die Kottbusser Brücke. Alle benannt nach der Stadt Cottbus in Brandenburg. Moment. Cottbus schreibt sich mit C. Wie kam also das K zum Kotti? Der Grund: eine Rechtschreibreform vor mehr als 100 Jahren. Sie wurde zwar teilweise wieder zurückgenommen, aber eben nicht am Kreuzberger Verkehrsknotenpunkt. Die Reform trat 1901 in Kraft. Bis dahin gab es manchmal mehrere, auch...

  • Kreuzberg
  • 09.12.17
  • 931× gelesen
Verkehr

Neue Einbahnstraße

Kreuzberg. Die Mariannenstraße ist im Abschnitt zwischen Landwehrkanal und der Hochbahn inzwischen Einbahnstraße. Fahrzeuge, die von der Reichenberger Straße kommen, dürfen nur noch entweder in Richtung Paul-Lincke-Ufer oder aber in Richtung Skalitzer Straße fahren. Radfahrer sind davon ausgenommen. Die Einbahnstraße wurde eingerichtet, um den Durchgangsverkehr aus dem Wohngebiet zu halten. Bisher nutzten viele Autofahrer die Mariannenstraße, um die Kottbusser Straße zu umfahren. Noch immer...

  • Kreuzberg
  • 21.07.17
  • 51× gelesen
  •  1
Blaulicht

Niedergeschlagen und beraubt

Kreuzberg. Der Besitzer eines Kiosks an der Kottbusser Straße verließ am 3. April gegen 2.40 Uhr kurz seinen Laden und lehnte die Eingangstür nur an. Als er zurück kam, befand sich ein Unbekannter in dem Geschäft, der den Betreiber in den Magen schlug. Während der Mann von dieser Attacke benommen war, scheint der Räuber die Tageseinnahmen gestohlen und anschließend geflüchtet zu sein. tf

  • Kreuzberg
  • 03.04.17
  • 9× gelesen