Alles zum Thema Krafttraining

Beiträge zum Thema Krafttraining

Sport
Focus Vitalia, Altvaterstr. 3
3 Bilder

Den Körper in Schwung bringen

Wo Training und Entspannung top sind Ausgezeichnetes gesundheitsorientiertes Krafttraining bietet Focus Vitalia in der Altvaterstraße 3 Draußen strahlt die Sonne vom Himmel – auf den ersten Blick nicht das ideale Wetter für ein Krafttraining aber es lohnt sich, das Angebot eines kostenlosen Probetrainings im Focus Vitalia anzunehmen. Unter der kompetenten, fachlichen und sehr freundlichen Anleitung vom Diplom-Sportwissenschaftler Zoltan Augustin (Leiter der Praxis für Sporttherapie)...

  • Nikolassee
  • 19.04.18
  • 83× gelesen
Soziales
Die Chefärztinnen Elke Johnen (Orthopädie und Unfallchirurgie, rechts) und Rahel-Eckardt-Felmberg (Geriatrie, Mitte) zur Visite.
2 Bilder

Alterstraumatologisches Zentrum ermöglicht Rückkehr in den Alltag

„Wenn ein junger Mensch stürzt, sagt man: Pass ein bisschen besser auf! Wenn ein älterer Mensch stürzt, kann dessen gesamte Lebensplanung beeinflusst werden.“, sagt Thomas Poralla, Ärztlicher Direktor im St.-Joseph-Krankenhaus. Dort gibt es jetzt ein Alterstraumatologisches Zentrum (ATZ), um die Lebensqualität älterer Patienten aufrechtzuerhalten. Jeder fünfte Sturzpatient – meist durch Unfälle im Verkehr oder im Haushalt – wird pflegebedürftig. Speziell bei älteren Menschen besteht eine...

  • Tempelhof
  • 26.02.18
  • 291× gelesen
Soziales

Krafttraining für Senioren

Wedding. Die Begegnungsstätte „Haus Bottrop“ in der Schönwalder Straße 4 bietet neue Kurse für Senioren an, damit diese geistig und körperlich fit bleiben. Neben Gymnastik, Chorsingen, Gedächtnistraining und Englischlernen gibt es jetzt freitags einen Kurs in Balance- und Krafttraining. Ziel ist es, die Muskeln zu stärken und der Sturzgefahr vorzubeugen. Für ein Gelenke und Muskulatur schonendes Training für ältere Menschen gibt es Kurse in Tai Chi und Tai Chi Fächerkunst, die ab Juli...

  • Wedding
  • 13.03.17
  • 47× gelesen
Fitness und Schönheit
Beim Bouldern braucht man keinen Partner, der einen sichert. In den Hallen klettert man maximal vier bis fünf Meter hoch. Unten liegen Absprungmatten.
2 Bilder

Klettern in Absprunghöhe: Bouldern fördert Kraft und Koordination

Viele bunte Griffe, keine Sicherung und am nächsten Tag ziemlich sicher ein ordentlicher Muskelkater: Bouldern ist Klettern in Absprunghöhe. Die Sicherung durch ein Seil entfällt. Die Absprunghöhe ist beim Bouldern sehr subjektiv, schränkt Michael Cronrath ein. Er ist Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Klettern und Bergwandern an der Ruhr-Universität Bochum. In den Hallen hat man maximale Höhen von etwa vier bis fünf Metern. Matthias Keller vom Deutschen Alpenverein in München sieht...

  • Mitte
  • 07.04.16
  • 54× gelesen
Gesundheit und Medizin

Sport für Herzpatienten

Für Herzpatienten sind als Ausdauersportarten Walken, Radfahren, Joggen oder Rudern geeignet. Empfehlenswert sind laut der Deutschen Herzstiftung fünfmal pro Woche 30 Minuten Training – das bespricht man aber möglichst vor dem Start mit seinem Arzt. Auch Krafttraining als Ergänzung zum Ausdauersport kann für Herzpatienten sinnvoll sein. Betroffene sollten bei den Übungen viele Wiederholungen mit niedriger Last durchführen. Ein Richtwert seien 20 Wiederholungen mit 30 Prozent des Gewichts, das...

  • Mitte
  • 22.02.16
  • 30× gelesen
Fitness und Schönheit
Beim Elektromyostimulationstraining werden auf der Kleidung Elektroden angebracht, die geringe Stromstöße durch den Körper jagen – das regt die Muskeln an.

Beim Sport verkabelt: Einstieg in das EMS-Training

Kleine Stromstöße, große Wirkung? Das versprechen sich viele vom Elektromyostimulationstraining (EMS). Dabei wird über Elektroden schwacher Strom durch die Muskeln geleitet, die sich dadurch anspannen und so gekräftigt werden. Ein solches Training sollte unter fachkundiger Anleitung erfolgen. Bei gesundheitlichen Problemen sollte ein Arzt zurate gezogen werden, bevor es losgehen kann. Ein Sportwissenschaftler und ein Personal Trainer erklären die Vor- und Nachteilen dieser Trainingsform, die...

  • Mitte
  • 18.11.15
  • 226× gelesen
Gesundheit und Medizin
Arijalda Mujkovic hat schon früh mit Volleyball angefangen und oft trainiert – aber gerade Jugendliche müssen beim Sport darauf achten, sich nicht zu überlasten.
4 Bilder

Ständig müde und schlapp: Wenn Jugendliche zu viel Sport treiben

Zu viel ist bei Sport relativ – das gilt auch für Jugendliche. "Solange der Körper es mitmacht, ist das Training nicht immer ein Problem", sagt Prof. Christine Graf von der Sporthochschule Köln. Wenn man aber zum Beispiel öfter krank, schlapp oder ständig müde ist, sollten die Alarmglocken läuten. "Jede Person hat eine unterschiedliche Leistungsgrenze. Diese hängt nicht unbedingt von der ausgeübten Sportart ab, sondern vielmehr von der Frequenz und Intensität", sagt Graf. Mindestens 150...

  • Mitte
  • 29.10.15
  • 1.130× gelesen
Blaulicht

Mann warf mit Hanteln

Charlottenburg-Nord. Im Zustand geistiger Verwirrung sorgte ein Anwohner des Reichweindamms am 4. Oktober für einen gefährlichen Zwischenfall. Er griff nach den Hanteln in seiner Wohnung und schleuderte sie durch die Scheibe eines Fensters, sodass sie auf die Straße fielen. Dort befand sich zu diesem Zeitpunkt jedoch niemand. Daraufhin verschaffte sich die Polizei Zugang zur Wohnung und veranlasste, für den 36-Jährigen eine psychiatrische Begutachtung. tsc

  • Charlottenburg
  • 07.10.15
  • 148× gelesen
SportAnzeige
Lernen Sie am 19. September Kieser Training kennen.

Tag der offenen Tür bei Kieser Training

Am 19. September lädt Kieser Training in Charlottenburg von 9 bis 18 Uhr alle Interessierten zu einem Tag der offenen Tür ein. In dem Kieser Training-Studio am Ernst-Reuter-Platz 3-5 berät unser Fachpersonal interessierte Besucher unverbindlich zum Thema Krafttraining und prüft Körper und Muskeln auf Kraft, Beweglichkeit und Fitness. „Unser Experten-Team geht gerne auf sämtliche Fragen und Anliegen der Besucher ein und informiert über das Angebot bei Kieser Training“, erklärt Julia Vetter,...

  • Charlottenburg
  • 09.09.15
  • 328× gelesen
Wirtschaft

FitX Fitnessstudio

Am 23. und 24. August jeweils 11 bis 19 Uhr eröffnet das FitX Fitnessstudio in Waidmannslust. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Essen betreibt bereits 17 Studios deutschlandweit. Die FitX Fitnessstudios bieten Platz für Kraft- und Ausdauertraining sowie ein umfangreiches Kursangebot und sind rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, geöffnet. Alle Studios haben ein Lady Gym und einen separaten Freihantelbereich. FitX Fitnessstudio, Oraniendamm 6-10, 13469 Berlin, www.fitx.de Gibt es in Ihrem...

  • Waidmannslust
  • 14.08.14
  • 178× gelesen