Kranzniederlegung

Beiträge zum Thema Kranzniederlegung

Soziales

Gedenken an die Kriegstoten

Mariendorf. Am Volkstrauertag wird jedes Jahr der Kriegstoten und Opfer von Gewaltherrschaft und Terror gedacht. Anlässlich dieses Tages legen Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und Bezirksverordnetenvorsteher Stefan Böltes am 15. November um 10.30 Uhr am großen Kreuz auf dem Heidefriedhof, Reißeckstraße 14, einen Kranz nieder. Vor dem neuneinhalb Meter hohen Ehrenmal befinden sich mehr als 624 Einzelgräber und ein Sammelgrab für Zivilisten und Soldaten des Zweiten Weltkriegs. Die Kreuze...

  • Mariendorf
  • 29.10.20
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.