Alles zum Thema Kreativitätsgrundschule

Beiträge zum Thema Kreativitätsgrundschule

Soziales
SPD-Abgeordnetenhausmitglied Lars Düsterhöft mit beteiligten Schülern im Bahnhof Schöneweide vor den vergrößerten Plakaten.
4 Bilder

Deutsche Bahn bereitet eine Freiluftausstellung mit Schülerplakaten vor 

Leere Bierflaschen, Menschen aus der Trinkerszene und Müll prägen derzeit die Umgebung des Bahnhofs Schöneweide. Schüler wollen jetzt mit einer Plakataktion für ein besseres Umfeld werben. Die Idee wurde jetzt bei einem Treffen des Runden Tischs, an dem regelmäßig Vertreter von Deutscher Bahn, Bezirksamt, Polizei, BVG und örtlichem Einkaufszentrum sitzen, präsentiert. Eine dritte und eine sechste Klasse der Kreativitätsgrundschule machte dem Schulnahmen alle Ehre und lieferte 41 Entwürfe in...

  • Niederschöneweide
  • 25.04.18
  • 193× gelesen
Bildung

Ausbildung auf der Scholle

Karlshorst. Die "KreativitätsGrundschule" in der Ehrlichstraße 63 hat Unterstützung bekommen. Seit Beginn des Schuljahres machen dort zwei junge Frauen ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ). Tabea und Sydney helfen vor allem bei der Gartenarbeit. An der Grundschule gibt es zwei Gärten, die von den Schülern gepflegt werden. „Jede Klasse hat ein kleines Stück, das gemeinsam bewirtschaftet wird“, erklärt Projektleiter Lothar Gütter. Die Schule möchte zu den Wurzeln der Reformpädagogik der...

  • Karlshorst
  • 29.09.16
  • 97× gelesen
Bildung
Kleine und große Gärtner lernen zusammen, so wie Schulleiterin Nicola Richter, die Zweitklässler Ludwig und Niklas und Lehrer Lothar Gütter.
4 Bilder

Pflanzen für die Zukunft: Im Prinzenviertel schaffen sich Schüler ihre Gartenwelt

Karlshorst. Die Schüler aus der Grundschule in der Ehrlichstraße 63 zerbrechen sich nicht den Kopf, um Lösungen für die Probleme der Zukunft zu finden. Sie gärtnern. Und finden ganz nebenbei heraus, was die Welt besser machen könnte. "Da war er, der Stadtsee." Der Lehrer Lothar Gütter deutet auf eine Stelle mitten auf dem Schulhof. Noch heute ist der benachbarte Park nach dem einstigen See benannt. Den gibt es nicht mehr. Er wurde nach dem Krieg mit Schutt aufgefüllt. Und auch die...

  • Karlshorst
  • 02.06.16
  • 418× gelesen
Bildung

Naturschützer gesucht

Karlshorst. Junge Umweltschützer können ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) in der KreativitätsGrundschule, Ehrlichstraße 63, absolvieren. Die Stiftung Naturschutz Berlin fördert das dortige Schulprojekt „Paradiesgestaltung im Prinzenviertel“ mit zwei Einsatzstellen für FÖJ-Absolventen. Teilnehmen kann, wer die Schulpflicht erfüllt hat und zum Start des FÖJ-Jahrgangs noch nicht 24 Jahre alt ist. Interessierte können sich unter www.stiftung-naturschutz.de bewerben. Weitere Informationen zum...

  • Karlshorst
  • 08.05.16
  • 13× gelesen