Krimifuchs

Beiträge zum Thema Krimifuchs

Kultur

„Krimifuchs“ für Rainer Hunold

Wittenau. Preisträger des Berliner Krimipreises „Krimifuchs“ 2019 ist der Berliner Schauspieler Rainer Hunold. Die Jury würdigt damit seine langjährige, herausragende schauspielerische Leistung in der Rolle des Oberstaatsanwaltes Bernd Reuther in der ZDF-Serie „Der Staatsanwalt“. Rainer Hunold agiere als tatkräftiger und zugleich einfühlsamer Staatsanwalt, der am Ort des Verbrechens ermittelt. „Der Staatsanwalt“ gehört zu den erfolgreichsten Krimiserien im ZDF. Hunold hat seit 2005 bereits 14...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 24.11.19
  • 108× gelesen
Kultur

Autorin erhält Krimifuchs 2018

Reinickendorf. Preisträgerin des Reinickendorfer Krimipreises „Krimifuchs“ 2018 ist Elisabeth Herrmann. In einzigartiger Art und Weise verbindet die Berliner Autorin laut Jury journalistische Recherche, historische Quellenforschung, überzeugende Personenbeschreibungen und das Wissen um menschliche Abgründe. Die Preisverleihung fand im Rahmen der 26. Reinickendorfer Kriminacht am 24. November im Ernst-Reuter-Saal statt. Die Reinickendorfer Kriminacht ist eine Mischung aus Lesung, Musik und Talk....

  • Bezirk Reinickendorf
  • 29.11.18
  • 25× gelesen
Leute
Laudator Elmar Krekeler, Autorin Jaqueline Nordhorn, Autor Matthias Wittekindt, Stadträtin Katrin Schultze-Berndt, Preisträger Rainer Wittkamp, Autor Marc Raabe und Moderator Uwe Madel bei der Verleihung des Krimifuchs-Preises.

Krimifuchs: Berliner Krimipreis in Humboldt-Bibliothek übergeben

Tegel. Rainer Wittkamp ist „Krimifuchs 2016“. Den Berliner Krimipreis erhielt der Autor aus den Händen von Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU). Mit der Laudatio des Vize-Feuilletonchefs der „Welt“, Elmar Krekeler, und der anschließenden Übergabe des begehrten „Krimifuchses“ an Rainer Wittkamp fand die 24. Reinickendorfer Kriminacht in der Humboldt-Bibliothek ihren Höhepunkt. Gäste des Abends waren die Autoren Horst Bosetzky alias -ky, Marc Raabe, Jaqueline Nordhorn und Matthias...

  • Tegel
  • 30.11.16
  • 126× gelesen
Kultur

„Krimifuchs“ für Sascha Arango

Reinickendorf. Sascha Arango hat in diesem Jahr den Berliner Krimipreis „Krimifuchs“ erhalten. Die Auszeichnung übergab Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) am 14. November im Rahmen der 23. Reinickendorfer Kriminacht. Den Preis in der Kategorie Medien bekam Arango für seine herausragende Rolle als Drehbuchautor, unter anderem für zahlreiche „Tatort“-Folgen mit dem Kieler Kommissar Borowski. Aufmerksamkeit erregte Sascha Arango aber auch mit seinem Debüt als Krimiautor „Die Wahrheit...

  • Tegel
  • 23.11.15
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.