Alles zum Thema KSSP

Beiträge zum Thema KSSP

Bauen
Michelle (5) probierte das Wasserspiel aus.
8 Bilder

Herr Krause passt auf
Spielplatz am Lichtenrader Damm mit Motto „Polizei“ eingeweiht

Es dauerte keine Minute, da war der neue Spielplatz am Lichtenrader Damm 201 schon gut gefüllt. Nachdem Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) am 4. Juli das Flatterband durchtrennt hatte, stürzten sich Dutzende Kinder aus der Kita Abenteuerland und der Nachbarschaft auf die neuen Spielgeräte. Mit einer Investitionssumme von 173 400 Euro aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) konnte die Anlage wieder in einen ansehnlichen Zustand versetzt werden. Der alte Spielplatz war von wenig...

  • Lichtenrade
  • 09.07.19
  • 328× gelesen
Bauen
Der Spielplatz am Nordbahnhof soll saniert werden.

Eine halbe Million verschenkt
Wegen zu wenig Personal kann Bezirk Sondergelder für Spielplätze nicht verbauen

Das Bezirksamt hat exakt 516.700 Euro aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) zurückgegeben. Der Grund: Es fehlen Planer und Bauleiter im Straßen- und Grünflächenamt (SGA), um die zugewiesenen Extragelder auch zu verbauen. Das geht aus der Antwort von Jugendstadträtin Ramona Reiser (Linke) auf eine Anfrage der AfD-Verordneten Sabine Schüler hervor. Demnach standen dem Bezirk aus dem Senatssonderprogramm für 2019 insgesamt 2 469 800 Euro zur Verfügung. Die Bezirksplaner haben...

  • Mitte
  • 03.05.19
  • 233× gelesen
Bauen
Die Spielinsel am Nordbahnhof mit Leuchtturm, Hängebrücken und Kletternetzen wurde 2012 eröffnet. Jetzt soll der Platz für 360 000 Euro neugestaltet werden.

Extra-Million für zehn Spielplätze
Im kommenden Herbst wird saniert – wenn der Bezirk Firmen findet

Insgesamt 25 Millionen Euro bekommen die Bezirke in diesem Jahr aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP). Das Problem ist, die Extra-Millionen auch verbauen zu können. Seit 2014 pumpt der Senat jährlich zehn Millionen zusätzlich aus dem KSSP in die Bezirke. Rund eine Million bekommt Mitte, um zusätzlich zu seinem normalen Unterhaltungsetat aus dem Bezirkshaushalt (etwa 350 000 Euro jährlich) die Spielplätze in Schuss zu halten. Das Abgeordnetenhaus hat für den Doppelhaushalt...

  • Mitte
  • 24.04.19
  • 157× gelesen
Soziales
Stadtrat Frank Bewig (Bildmitte) bei der Eröffnung der Wasserspielanlage in der Jaczostraße.

Lassen wir die Spiele beginnen: „Ring frei“ heißt es auf den „neuen-alten“ Spielplätzen

Spaßige Elemente für kreatives Spielen, eine neue Drehscheibe oder Zirkus-Stimmung: Dem Spielen und Toben sind nach etlichen Renovierungsarbeiten keine Grenzen mehr gesetzt.  „Manege frei“ lautet das Motto auf dem Spielplatz Neuhausweg im Grünzug der Georg-Ramin-Siedlung. In der vergangenen Woche wurde der Spielplatz seiner Bestimmung, jungen Zirkusartisten und jenen, die sich darin ab sofort üben wollen, übergeben. Die Kita Vogelnest hat die Patenschaft übernommen. Der Spielplatz wurde...

  • Spandau
  • 20.12.17
  • 139× gelesen
Bauen

Sechs Spielplätze gesperrt

Wedding. Von den 272 öffentlichen Kinderspielplätze im Bezirk Mitte sind derzeit sechs wegen Baufälligkeit oder noch laufendem Neubau gesperrt. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage der AfD-Fraktion hervor. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) informiert, sind folgende Kinderspielplätze derzeit wegen Baumaßnahmen gesperrt: der Spielplatz mit Skateanlage an der Ifflandstraße/Holzmarktstraße; die Plansche an der Weydemeyerstraße (Sperrung wegen Baufälligkeit, Sanierung soll...

  • Wedding
  • 19.02.17
  • 32× gelesen
Bauen
Der Spielplatz in der Ackerstraße 147 wird komplett neugestaltet.

Raumschiff und Baumhaus: Bezirk saniert ab Juli zehn Spielplätze für eine halbe Million Euro

Mitte. Im Rahmen des Kita- und Spielplatzsanierungsprogramms (KSSP) werden in diesem Jahr zehn weitere Spielplätze saniert. Der Spielplatz für Kleinkinder in der Ackerstraße 147 ist ziemlich heruntergekommen. Das Straßen- und Grünflächenamt (SGA) investiert ab Sommer 80.000 Euro, um die Anlage mit Kletterpodest, Rutsche und Balancierelementen neu zu machen. Nach Plänen des Büros van Geisten, das auch den großen Spielplatz im Weinbergspark entworfen hat, wird die kleine Hinterhofoase...

  • Mitte
  • 01.05.16
  • 153× gelesen
Bauen
Die Kinder tobten sich trotz schlechten Wetters an den neuen Spielgeräten aus.
2 Bilder

Damit Kinder wieder spielen können: Vier Spielplätze im Bezirk wurden saniert

Tempelhof. Für einen Stadtrat ist es immer erfreulich, wenn er eine Baustelle mit der feierlichen Übergabe an die künftigen Nutzer abschließen kann. In diesem Fall war es Baustadtrat Daniel Krüger (CDU), der am 21. Dezember zur großen Schere griff, um das Band zum Spielplatz auf der Marienhöhe zu durchschneiden. Damit war der Spielplatz für die Kleinen auf der Marienhöhe zwischen Marienhöher Weg und Gerdsmeyerweg wieder eröffnet. Auf diesem Spielplatz wurden 25 Jahre alte Spielgeräte...

  • Tempelhof
  • 30.12.15
  • 191× gelesen
Sport

Toller Spielplatz eröffnet

Lichtenrade. Am 14. Juli um 14 Uhr wird der Spielplatz „Junges Gemüse“ an der John-Locke-Straße eröffnet. Es gibt verschiedenen Kletter- und Balanciermöglichkeiten (Baumpodeste, Spinnennetz, Kletterspinne, Niedrigseilgarten), einen Kletterturm mit Rutsche und eine Vogelnestschaukel. Dazu kommen der neugestaltete Wasserspielplatz und ein Kleinkindspielbereich mit einem Spielhaus und einer Kletterraupe. Das Kinder- und Jugendparlament Tempelhof-Schöneberg war in der Planungsphase beteiligt. Die...

  • Lichtenrade
  • 30.06.15
  • 685× gelesen
Soziales
Alle wollen hinauf zur "Himmelsbrücke".
2 Bilder

Eröffnung des neuen Spielgeräts am Insulaner

Schöneberg. Gemeinsam mit vielen Kindern hat Baustadtrat Daniel Krüger (CDU) kürzlich das neue Spielgerät auf dem Spielplatz Insulaner eingeweiht.Die Jungen und Mädchen der vierten und fünften Klassen der Lindenhof-Grundschule warteten gespannt darauf, dass Stadtrat Krüger den Startschuss zum Erklettern des über elf Meter hohen "Riesen-Seilzirkus mit Kanzel und Röhrenrutsche" gab. Schulleiterin Monika Stein dankte für die Einladung zur Eröffnung, zu der das Tempelhof-Schöneberger Grünflächenamt...

  • Schöneberg
  • 27.04.15
  • 1.650× gelesen
Kultur

Neues Spielgerät am Insulaner

Schöneberg. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren können sich auf ein besonderes Ereignis freuen. Am 24. April um 10 Uhr eröffnet Baustadtrat Daniel Krüger (CDU) den neugestalteten Spielplatz "Insulaner" am Munsterdamm. Hauptattraktion ist der elf Meter hohe Riesen-Seilzirkus mit Kanzel und Röhrenrutsche. In Anlehnung an das benachbarte Planetarium und die Sternwarte entstand auf einer Fläche von mehr als 420 Quadratmetern von der Pyramidenspitze zum Rutschenturm eine "Himmelsbrücke mit...

  • Schöneberg
  • 20.04.15
  • 33× gelesen
Soziales
Baustadtrat Daniel Krüger präsentierte zum Jahresende eine erfolgreiche Spielplatzsanierung im Bezirk.

Über eine Million Euro aus dem Sanierungsprogramm für Spielplätze

Tempelhof-Schöneberg. Tempelhof-Schöneberg hat vom 2014 erstmals aufgelegten Kinderspielplatz-Sanierungsprogramm (KSSP) des Senats stark profitiert.Der Bezirk konnte im vergangenen Jahr in Abstimmung mit der bezirklichen Spielplatzkommission auf zwölf seiner 172 Spielplätze Geräte erneuern oder Reparaturen durchführen. Auf mehreren Plätzen wurde der Sand gereinigt. Dafür standen 556 000 Euro zur Verfügung. Dieselbe Summe ist für 2015 vorgesehen. Ein Segen für den Bezirk, der bei Spielplätzen im...

  • Schöneberg
  • 05.01.15
  • 217× gelesen